DAX+0,65 % EUR/USD-0,23 % Gold-0,35 % Öl (Brent)-0,03 %

Nutritional Highs „FLI“-Vaporisatoren werden jetzt in Apotheken in Kalifornien verkauft

Nachrichtenquelle: IRW Press
21.12.2017, 09:54  |  412   |   |   

Nutritional Highs „FLI“-Vaporisatoren werden jetzt in Apotheken in Kalifornien verkauft

 

21. Dezember 2017 - Toronto, Ontario, Kanada Nutritional High International Inc. (das "Unternehmen" oder "Nutritional High") (CSE: EAT, OTCQB: SPLIF, FRANKFURT:2NU) hat mit dem Verkauf der FLI-Vaporisatoren in Kalifornien begonnen und berichtet, dass die Produkte jetzt in den Regalen einiger kalifornischer Apotheken stehen. Wie bereits in der Pressemitteilung vom 14. November 2017 angekündigt, hat Nutritional High einen lizenzierten Hersteller ("kalifornischer Hersteller") damit beauftragt, die Vaporisatoren der FLI-Marke nach den Vorstellungen von Nutritional High zu produzieren

 

Jim Frazier, CEO von Nutritional High, sagte dazu: "Wir freuen uns sehr, dass wir diesen wichtigen Meilenstein erreicht haben. Ab heute werden die Produkte der FLI-Marke in zwei US-amerikanischen Bundesstaaten verkauft und vor genau einem Jahr wurde die FLI-Marke in Colorado eingeführt. Durch unsere Zusammenarbeit mit Calyx, einem starken Vertriebsunternehmen, haben wir einen wichtigen strategischen Vorteil, durch den wir eine starke Präsenz in Kalifornien aufbauen können, wenn dort im neuen Jahr der Verkauf als Genussmittel beginnt."

 

Seit Bekanntgabe der Partnerschaft hat das Unternehmen mit Mitarbeitern des kalifornischen  Herstellers an der Weiterentwicklung der Standard Operating Procedures ("SOPs") für Nutritional High gearbeitet, die bei allen Extraktionseinrichtungen und Fertigungspartnern angewandt werden sollen. Durch standardisierte SOPs kann das Unternehmen gewährleisten, dass die Qualität und Zusammensetzung der FLI-Produkte vollkommen den Erwartungen der Konsumenten und Patienten entspricht.

 

 

Der kalifornische Hersteller wird sich anfangs auf die Produktion der FLI-Produktlinien Select, High Terpene und Premium konzentrieren und nach und nach auch andere Konzentrate und verzehrbare Produkte herstellen

 

Bis die Bestimmungen des Gesetzes “Medicinal and Adult-Use Cannabis Regulation and Safety Act ("MAUCRSA") am 1. Januar 2018 in Kraft treten, gilt die California Proposition 215. Bei dem kalifornischen Hersteller handelt es sich um eine kalifornische Mutual Benefit Corporation, die von den Kommunalbehörden in der San Francisco Bay Area die Lizenz erhalten hat, Cannabiskonzentratprodukte herzustellen und an Unternehmen zu verkaufen, welche von den jeweiligen regionalen Behörden eine Lizenz zum Verkauf an Patienten erhalten haben. Das Unternehmensmanagement hat Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten sollen, dass der kalifornische Hersteller die im Cole Memo aufgeführten Richtlinien einhält und sich an das MAUCRSA hält, sobald dieses in Kraft tritt. Zurzeit ist weder das Unternehmen noch eines seiner Tochterunternehmen an Aktivitäten im Bundesstaat Kalifornien beteiligt, die direkt mit Produktion, Verarbeitung, Vertrieb oder Einzelhandel von Cannabis oder Cannabis-Derivaten zusammenhängen.

 

Update zur Nevada-Transaktion

 

Das Unternehmen berichtet außerdem, dass es die Nevada-Transaktion beendet und die Anbau- und Verarbeitungslizenzen an den Verkäufer zurückgegeben hat. Man geht davon aus, dass alle Gelder, die auf einem Treuhandkonto hinterlegt wurden, unverzüglich an Nutritional High zurückgezahlt werden. Nutritional High sucht weiterhin nach Möglichkeiten, mit einer Markenlizenzierung ohne großen Kapitaleinsatz oder auf Vertragsherstellerbasis auf den Markt von Nevada zu drängen. Dazu ist das Unternehmen mit potenziellen lizenzierten Firmen im Gespräch, um 2018 eine Partnerschaft einzugehen.

 

Über Nutritional High International Inc.

 

Nutritional High konzentriert sich auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen Cannabisaufgussprodukte mit gleichbleibender Dosierung, einschließlich Nahrungsmittel und Ölextrakte zur alimentären und medizinischen Anwendung bzw. als Genussmittel für Erwachsene. Das Unternehmen ist ausschließlich über lizenzierte Einrichtungen in Rechtsstaaten tätig, in denen solche Aktivitäten genehmigt und per Gesetz reguliert werden.

 

Um aktuelle Informationen über die Aktivitäten und wichtigsten Presseaussendungen des Unternehmens sowie andere Pressemitteilungen zu erhalten, folgen Sie Nutritional High auf, Twitter, Instagram und Google+ bzw. besuchen Sie die Webseite www.nutritionalhigh.com.

Seite 1 von 3


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
27.06.18
31.05.18
09.03.18