DAX-0,58 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,17 % Öl (Brent)-2,08 %

Wirecard Comeback gestartet?!

09.01.2019, 16:58  |  4304   |   |   

Mit „Händen und Füßen“ sträubte sich die Aktie bis zuletzt, der Korrektur doch noch ein neues Kapitel hinzuzufügen. Der Boden um 124,0 Euro hielt dem Abgabedruck zunächst Stand. Aktuell ist sogar eine kräftige Erholung auf über 140,0 Euro zu beobachten. Damit hat sich die charttechnische Verfassung des Wertes im Vergleich zu unserer letzten Kommentierung vom 27.12. deutlich verbessert. Damals stand es noch „Spitze auf Knopf“…

Rückblick. In der betreffenden Kommentierung hieß es zum Abschluss „[…] In einem schwierigen Gesamtmarkt stabilisierte sich die Wirecard-Aktie zuletzt zwar, konnte aber auf der Oberseite nicht wirklich überzeugen. In der aktuellen Gemengelage ist Obacht geboten. Ein Unterschreiten der 124,0 Euro würde weiteres Abwärtspotential erschließen und womöglich zu einer Fortsetzung der Bewegung in Richtung 110 / 100 Euro führen. Auf der Oberseite sollten schleunigst die 140,0 Euro und vor allem die 150,0 Euro zurückerobert werden.“ 

Der Boden im Bereich von 124,0 Euro hat gehalten. Angetrieben von der Erholung am Gesamtmarkt hat sich mittlerweile auch die bis zuletzt noch fehlende Aufwärtsdynamik eingestellt. Die Bodenbildungsformation, die sich über die letzten Wochen im Bereich von 124,0 bis 140,0 Euro ausgebildet hatte, steht somit unmittelbar vor ihrer endgültigen, bullischen Auflösung. 

Noch ist allerdings Vorsicht geboten. Risiken auf der Unterseite bestehen unverändert; zumal der Wert noch immer unterhalb seiner 200-Tage-Linie notiert. Ein rascher Sprung über die 200-Tage-Linie würde dem Erholungsszenario weitere Nachhaltigkeit verleihen. Im besten Fall entert der Wert in diesem Zusammenhang auch gleich die Marke von 150,0 Euro. Das würde die Gefahr etwaiger Rückschläge zumindest aus charttechnischer Sicht weiter reduzieren. 

Kurzum: Die Wirecard-Aktie konnte einen aussichtsreichen Erholungsversuch lancieren. Die Rückeroberung der 140er Marke ist ein wichtiges Etappenziel. Nun muss allerdings nachgesetzt werden. Mit der 200-Tage-Linie und den Horizontalwiderständen bei 150,0 Euro und 160,0 Euro warten nun weitere Herausforderungen. Auf der Unterseite bleibt die Marke von 124,0 Euro von zentraler Bedeutung. Aktuell notiert die Aktie bei 143,0 Euro.
 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für Wirecard.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
UBS
13.05.2019
128.00
5.00 %
13.63 %
Deutsche Bank
19.06.2019
90.00
2.00 %
4.65 %
SocGen
19.06.2019
225.00
-2.00 %
0.57 %
Citigroup
17.06.2019
202.00
-5.00 %
8.03 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Wirecard
Mehr zum Thema
Euro


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer