Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Flixbus BlaBlaCar will Flixbus nicht das Feld überlassen

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
01.03.2019, 09:56  |  633   |   |   
Paris (dts Nachrichtenagentur) - Der französische Mitfahrdienst BlaBlaCar will dem Quasi-Monopolisten auf dem deutschen Fernbusmarkt Flixbus nicht das Feld überlassen: BlaBlaCar-Chef Nicolas Brussen setzt seine Ankündigung um, jetzt auch das Fernbusgeschäft außerhalb Frankreichs aufzubauen. Bis Jahresende 2019 sollen in Deutschland und den Benelux-Staaten 60 Städte unter dem neuen Namen BlaBlaBus angefahren werden, sagte Brusson dem "Handelsblatt". Er startet die Expansion bewusst in dem Land, in dem die grünen Flixbusse den Markt fast vollständig beherrschen.

"Die Menschen wollen ein alternatives Angebot", so Brusson weiter. Durch die Übernahme des Fernbusgeschäfts der französischen Staatsbahn SNCF im vergangenen Herbst kombiniert BlaBlaCar Mitfahrgelegenheiten und Buslinien bisher nur in Frankreich. Die Fernbusmarke "Ouibus" der SNCF ist mit 200 Destinationen weitgehend auf das Heimatland beschränkt und soll im Laufe des Jahres 2019 auf BlaBlaBus umfirmiert werden. Die Franzosen rollen den deutschen Markt von Westen auf, wollen in einer ersten Welle alle wichtigen Großstädte Deutschlands ins Programm nehmen. Die ersten Linien könnten laut Brusson im Frühjahr starten. Das hänge aber von den laufenden Verhandlungen mit lokalen Busunternehmen ab. BlaBlaCar betreibt dasselbe Geschäftsmodell wie das deutsche Start-up Flixmobility aus München. Beide Plattformen organisieren das Streckennetz, vertreiben Tickets online und via App. Die Fahrzeuge werden von selbständigen Busunternehmen gefahren, die unter Vertrag genommen werden. Flixbus kontrolliert derzeit über 90 Prozent des deutschen Fernbusmarktes.
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BlablacarFlixbusDeutschlandFrankreichLand


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel