Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,35 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,22 % Öl (Brent)-0,79 %

IBM Update Sauberer Lauf wird ausgebremst

30.07.2019, 15:53  |  809   |   |   

In der letzten charttechnischen Besprechung vom 06. Juni 2019: „IBM: Warum ausgerechnet jetzt interessant?“ wurde um 126,59 US-Dollar auf eine bevorstehende Ausbruchsbewegung aus einer bullischen Flagge (zwischengeschalteter Abwärtstrend) hingewiesen. Diese Annahme hat sich im weiteren Verlauf als folgerichtig herausgestellt und die IBM-Aktie zurück an ihre Abwärtstrendlinie sowie den 200-Wochen-Durchschnitt bei grob 151,40 US-Dollar aufwärts getrieben. Jetzt stockt aber die übergeordnete Aufwärtsbewegung seit Ende Dezember 2018, ein Ausbruch über dieses Widerstandsband dürfte nicht ohne temporäre Rücksetzer ablaufen. Bestehende Long-Positionen können abgewickelt oder aber enger abgesichert werden.

Pullback kann jederzeit kommen

Nach der siebenmonatigen Erholungsbewegung zurück an den übergeordneten Abwärtstrend um 152 US-Dollar müssen ab sofort Rücksetzer zurück auf den EMA 50 bei derzeit 138,73 US-Dollar (steigend) eingeplant werden. Dieser Bereich stellt im weiteren Verlauf ein potenzielles Sprungbrett für einen Ausbruch aus dem langfristigen Trendkanal dar, oberhalb dessen wieder Long-Positionen attraktiv werden. Für den Fall eines tieferen Abschlags unter 135 US-Dollar droht hingegen ein Rückläufer zurück auf 126,59 US-Dollar. Hierbei würde sich auf Sicht von vermutlich nur wenigen Tagen hingegen ein Short-Investment anbieten. Innerhalb dieses Szenarios könnte es sogar auf das Niveau von 120 US-Dollar weiter abwärts gehen.

IBM (Wochenchart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 151,94 // 154,36 // 157,99 // 160,00 // 162,00 // 165,00 US-Dollar
Unterstützungen: 148,38 // 145,39 // 141,95 // 140,00 // 138,40 // 137,84 US-Dollar
Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: Ist IBM langfristig gesehen ein Top Pick? / über 4% Div.Rendite / knapp einstelliges KGV

Diskussion: IPO: Büroraum-Anbieter WeWork strebt an die Börse
Wertpapier
IBM
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarEuroBörseBasiswertMorgan Stanley


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
12.09.19