wallstreet:online
41,65EUR | -0,35 EUR | -0,83 %
DAX+0,12 % EUR/USD-0,20 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+0,07 %

Der wichtigste Tag des Sommers? Aufpassen… Fed hat alles im Griff

30.07.2019, 19:10  |  574   |   |   

Die EZB hat alles beim Alten gelassen – die Zinsen sind derzeit auf niedrigstem Niveau. Am Mittwoch zieht die Fed in den USA hinterher… Jetzt heißt es, abzuwarten.

Liebe Leserin, lieber Leser,die EZB hat in der vergangenen Woche die Zinsen auf dem aktuellen Niveau belassen. Sie deutete lediglich an, alle „Instrumente“ für eine Zinssenkung nutzen zu wollen, wenn die Konjunktur relativ auf tönernen Füßen stünde. Wir warten nun am besten ab, was die Fed jetzt zu den Zinsen sagt. Sie kann die Märkte stark beeinflussen. Fed tagt….Die Fed hat die Tendenz bereits angekündigt: Die Zinsen werden wahrscheinlich sinken. Möglicherweise bereits am Mittwoch, nachdem die Konjunkturdaten in den USA relativ mäßig waren. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist bezogen auf das gesamte Jahr im zweiten Quartal um etwa 2,1 % p.a. gestiegen. Anfang des Jahres noch betrug der Zuwachs etwa 4,4 %. Die Zahlen werden auf der einen Seite schwächer, auf der anderen Seite sind sie noch nicht schwach.Daher wäre es nicht überraschend, wenn die Fed den Leitzins maßvoll senkt. Analysten rechnen mit einem Rückgang um 0,25 Prozentpunkte. Dies wäre noch vergleichsweise wenig, würde aber zeigen, dass die Fed auf die etwas schwächeren Aussichten reagieren möchte.Dennoch bleibe ich in dieser Woche zurückhaltender denn zuvor. Die Märkte würden bei stärkeren Zinssenkungen bildlich gesprochen im Dreieck springen – die Angst vor einer deutlicheren Konjunkturkrise, die dann zu bekämpfen wäre, würde die Kurse dramatisch unter Druck setzen. Bleiben hingegen die Zinssenkungen aus, würden die Märkte nervös wegen der dann „lahmen“ Fed.Das Risiko ist förmlich mit Händen zu greifen. Daher warten wir ab. Ich wiederhole die Hinweise der vergangenen Woche dazu:
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Small Caps Champion
Erfolgreich und sicher in Nebenwerte investieren
  • Ihr Weg zu den Perlen des Aktienmarkts
  • 3-Säulen-System sichert Ihr Kapital ab
  • Merkliche Outperformance mit den besten Nebenwerten und Hidden Champions der Welt wie z.B.:

+366,72%
mit Wirecard

+144,69%
mit Morphosys
Bsp.-Anlage von Dezember 2016 - September 2018
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
KonjunkturAnalystenZinsenZinssenkungMärkte


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer