DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Nordex – zurück auf Null

Gastautor: Daniel Saurenz
15.08.2019, 09:45  |  243   |   |   

Nordex bleibt extrem volatil. Am Mittwoch zog die Aktie gegen den Markt nach den Quartalszahlen an. Am Donnerstag fällt die Aktie wieder über zehn Prozent und notiert unter zehn Euro. Wir wagen einen Comeback-Trade im Turbo-Depot und kaufen den Turbo-Bull GM7AS0 mit 300 Stück zu 3,26 Euro. 

Der Windkraftanlagen-Hersteller Nordex erwartet nach einer schwachen ersten Jahreshälfte in den nächsten sechs Monaten eine Steigerung der Erlöse. Die Nachfrage verbessere sich, die Produktionsleistung habe in der zweiten Jahreshälfte bereits deutlich zugenommen, teilte der TecDax -Konzern am Mittwoch in Hamburg mit.

Im ersten Halbjahr brach das Ergebnis vor Zinsen, Abschreibungen und Steuern (Ebitda) auf 17,1 Millionen Euro ein, nach 38,4 Millionen Euro im vergangenen Jahr. Dies sei jedoch bereits erwartet worden, erklärte Nordex.

Der Konzernumsatz lag in den ersten sechs Monaten bei 990,8 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum waren es 957,1 Millionen Euro. Die Geschäftsentwicklung läuft damit wie erwartet. Daher bestätigte das Management auch die Prognose für das laufende Geschäftsjahr und erwartet einen Konzernumsatz von 3,2 bis 3,5 Milliarden Euro. Die Ebidta-Marge soll bei 3 bis 5 Prozent liegen.

“Wir bleiben Käufer der Aktie”, schrieb Analyst Sebastian Growe von der Commerzbank. Der Experte fand im Zahlenwerk der Hamburger gleich mehrere positive Aspekte. So habe der Umsatz im zweiten Quartal seine Annahme gleich um fast ein Viertel übertroffen. Auch sei Nordex profitabler gewesen als von ihm und seinen Kollegen erwartet.

Quelle: dpa-afx, eigene

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroCommerzbankQuartalszahlenHamburgEbit


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel