Nebenwerte – die bessere Wahl TecDax und Co. stabil

01.10.2020, 07:07  |  453   |   |   

Während der Dax unter 13.000 Punkte fiel, zeigten sich TecDax und MDax stabil…

Liebe Leserin, lieber Leser,die Börsen zittern zeitweise ein wenig vor den Corona-Warnungen. Dennoch zeigen sich nicht alle Märkte angeschlagen. Vor allem der MDax und der TecDax sind noch über wichtigen Grenzen geblieben bzw. kämpften sich zurück.Die Nebenwerte oder zumindest kleineren Werte (MDax) sind deshalb interessant, weil sich hier zeigt, wie stabil sehr gute Geschäftskonzepte sein können. Die Automobilhersteller aus dem Dax werden nach und nach wahrscheinlich Federn lassen. Etwas flexiblere Zulieferer hingegen, Software-Entwickler und auch Technologie-Unternehmen werden unter der Corona-Krise weniger stark leiden. TecDax: Gute Vorzeichen
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Small Caps Champion
Erfolgreich und sicher in Nebenwerte investieren
  • Ihr Weg zu den Perlen des Aktienmarkts
  • 3-Säulen-System sichert Ihr Kapital ab
  • Merkliche Outperformance mit den besten Nebenwerten und Hidden Champions der Welt wie z.B.:

+366,72%
mit Wirecard

+144,69%
mit Morphosys
Bsp.-Anlage von Dezember 2016 - September 2018


MDAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nebenwerte – die bessere Wahl TecDax und Co. stabil Während der Dax unter 13.000 Punkte fiel, zeigten sich TecDax und MDax stabil…