Marktgeflüster Vor einem Jahr Corona-Crash - und heute?

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
19.02.2021, 19:26  |  1698   |   

Im Videoausblick von heute morgen hatte gewagt, einen Ausblick auf die Entwicklungen der Börse für das Jahr 2021 zu geben. Im heutigen Marktgeflüster dagegen blicke ich ein Jahr zurück - denn ziemlich genau vor einem Jah

Im Videoausblick von heute morgen hatte gewagt, einen Ausblick auf die Entwicklungen der Börse für das Jahr 2021 zu geben. Im heutigen Marktgeflüster dagegen blicke ich ein Jahr zurück - denn ziemlich genau vor einem Jahr begann auch in Europa das Thema Coronavirus mit dem starken Anstieg der Infizierungen in Italien. Auffallend ist: seit Jahresbeginn sind die Aktienmärkte in den USA fast exakt so stark gestiegen wie zu demselben Zeitpunkt vor einem Jahr - bis dann der Coronacrash die Börse weltweit crashen ließ! Wo stehen wir heute? Welche Entwicklungen sind wahrscheinlich? Ein Blick von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft!

Das Video "Vor einem Jahr Corona-Crash - und heute?" sehen Sie hier..



Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



Disclaimer

Marktgeflüster Vor einem Jahr Corona-Crash - und heute? Im Videoausblick von heute morgen hatte gewagt, einen Ausblick auf die Entwicklungen der Börse für das Jahr 2021 zu geben. Im heutigen Marktgeflüster dagegen blicke ich ein Jahr zurück - denn ziemlich genau vor einem Jah

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel