checkAd

Kommt die Hebelwirkung jetzt zur Geltung?

Nachrichtenquelle: PLATOW Verlag
17.03.2021, 15:01  |  155   |   |   

Seit dem Dienstag der vergangenen Woche sind wir in unseren beiden „DAX-wikifolios“ nun „Hebel Long“ positioniert. Und aktuell sieht es nicht danach aus, als würde sich an diesem Zustand kurzfristig etwas ändern.

Die Umstellung von „einfach Long“ auf „Hebel Long“ erfolgte bei einem Indexstand von ca. 14360 Punkten, nachdem das Euwax Sentiment unter die für uns relevante Marke von minus vier Punkten gefallen war. Dazu kommt es, wenn die Privatanleger an der Börse Stuttgart verstärkt auf fallende Notierungen beim DAX spekulieren. Ein hoher Grad an Pessimismus (oder auf der anderen Seite auch Optimismus) dient als Kontra-Indikator, weshalb wir unsere Positionierung in solchen Extrem-Szenarien entsprechend verändern.

Mittlerweile steht der DAX rund 200 Punkte höher und der 20-Tage-Schnitt des Euwax Sentiments ist weiter auf minus 8,33 Punkte gefallen. Mit Blick auf den heutigen Tagesverlauf und den Basiseffekt dürfte der Wert heute Abend sogar noch niedriger liegen. Von daher wird der „Hebel Long“-Trade voraussichtlich noch einige Tage oder sogar Wochen Bestand haben. Das gilt vor allem dann, wenn der DAX seine Rally weiter fortsetzt. In solchen Phasen neigen die Anleger dazu, „dagegenzuhalten“, was dann immer wieder zu negativen Werten beim Euwax Sentiment führt.

Nachdem wir entgegen der sehr viel versprechenden Backtests in der Praxis bislang wenig Erfolg mit den „Hebel Long“-Perioden hatten, wäre es sehr wünschenswert, wenn es jetzt mal zu einer längeren Phase mit möglichst stark steigenden Kursen beim DAX kommt und wir davon überproportional profitieren könnten. Konkret arbeiten wir bei unserem wikifolio PLATOW Trend & Sentiment weiterhin mit einem zweifach gehebelten DAX-ETF und bei unserem wikifolio PLATOW Trend & Sentiment 2.0 mit einem vierfach gehebelten Faktorzertifikat auf den DAX. Genug Power ist also vorhanden.

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment finden Sie hier.

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment 2.0 finden Sie hier.

Dieser Bericht ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen sowie für Vermögensschäden wird keine Haftung übernommen.





Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Kommt die Hebelwirkung jetzt zur Geltung? Seit dem Dienstag der vergangenen Woche sind wir in unseren beiden „DAX-wikifolios“ nun „Hebel Long“ positioniert. Und aktuell sieht es nicht danach aus, als würde sich an diesem Zustand kurzfristig etwas ändern.Die Umstellung von „einfach Long“ auf …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel