checkAd

Goldman Sachs Top-Picks 18 Aktien für neues Investitions-Zeitalter: Sind Ihre Favoriten dabei?

Goldman Sachs-Analysten heben 18 Aktien auf den Schild, die in einem inflationsgetriebenen Zyklus zu den Gewinnern gehören könnten. Überblick.

Es gebe laut Goldman Sachs einen neuen Investionszyklus. "Wir treten in einen neuen 'postmodernen' Zyklus ein, in dem Inflation ein größeres Risiko darstellt als Deflation. Wir werden wahrscheinlich auch eine stärkere Regionalisierung, teurere Arbeitskräfte und Rohstoffe sowie größere und aktivere Regierungen erleben", sagten die Strategen von Goldman unter der Leitung von Peter Oppenheimer, zitiert CNBC. Letzteres würde zu hohen Staatsausgaben führen. Alle Faktoren zusammengenommen bringen laut den Goldmännern neue Möglichkeiten der Geldanlage.

Oppenheimer sei der Ansicht, dass sich der Schwerpunkt auf Unternehmen verlagern werde, die ihre Geschäftsmodelle leicht anpassen könnten sowie auf "Befähiger" und "Innovatoren", die durch Senkungen von Energie- und Arbeitskosten Unternehmen effizienter machen könnten. "Viele der Unternehmen, die für diese Themen am empfänglichsten sind, haben in den letzten Monaten an Wert verloren und bieten sowohl einen angemessenen Wert als auch attraktive Wachstumsmöglichkeiten", so Oppenheimer.

Diese 18 Unternehmen aus sechs Branchen gehören laut Goldman Sachs zu den Gewinnern im aktuellen inflationsgetriebenen Zyklus:
 

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Adobe!
Short
Basispreis 387,89€
Hebel 14,76
Ask 2,28
Long
Basispreis 345,94€
Hebel 14,64
Ask 2,28

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Capex
Goldman Sachs nennt zuerst Aktien, die von Ausgaben für Investitionen profitieren könnten: im Bergbau Rio Tinto und Glencore, den Logistikriesen UPS und Raytheon aus dem Bereich Rüstung.

Tech
Im Bereich Tech kommen Adobe, Advanced Micro Devices und Micron auf die Liste der Aktien, die vom neuen Investitionszyklus profitieren könnten.

Konsumgüter
Bei den Konsumgütern kommen die Luxusgüterhersteller Hermes und Moncler sowie die Tabakkonzerne Philip Morris und British American Tobacco auf den Goldman Sachs-Schirm.

Energie
Das US-amerikanische Erdöl- und Erdgasunternehmen Diamondback Energy und das führende australische Öl- und Gasunternehmen Woodside Petroleum waren unter den Energietiteln auf der Liste.

Pharma/ Medizin
Ebenfalls zu den Top-Picks gehören der Pharmawert Novo Nordisk und der dänische Hersteller medizinischer Geräte Coloplast.

Versorger
Drei Versorgerwerte – einer der Sektoren mit der besten Performance in diesem Jahr – wurden in den Goldman-Korb aufgenommen: das kanadische Unternehmen Fortis, American Water Works und Power Grid India.

Postmoderner Zyklus
Goldman meint, dass der neue Anlagezyklus wahrscheinlich schwächere Renditen bringen werde, da steigende Zinssätze auf die Bewertungen drückten.

"Wir erwarten einen eher 'fetten und flachen' als einen säkularen Bullenmarkt mit mehr Fokus auf Alpha als auf Beta. Die Anleger werden sich wahrscheinlich mehr auf Margen als auf Erträge konzentrieren", schrieb Oppenheimer.

Autori: Laura Ehrhardt, wallstreet:online Zentralredaktion




 |  19096   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Goldman Sachs Top-Picks 18 Aktien für neues Investitions-Zeitalter: Sind Ihre Favoriten dabei? Goldman Sachs-Analysten heben 18 Aktien auf den Schild, die in einem inflationsgetriebenen Zyklus zu den Gewinnern gehören könnten. Überblick.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel