checkAd

Starinvestor kauft ein Warren Buffett in Kauflaune: Welche Aktien landen im Depot, welche fliegen raus?

Im ersten Quartal hat Warren Buffetts Berkshire Hathaway sein Depot umstrukturiert und eine große Beteiligung an der Citigroup erworben, wie es aus der Pflichtmeldung an die US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht. Überblick.

Am Montag erhielten die Anleger einen Einblick in die Käufe und Verkäufe von Berkshire Hathaway, als das Formular 13F bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde. Das Unternehmen kaufte im ersten Quartal mehr als 55 Millionen Aktien der Citigroup, ein Anteil im Wert von 2,95 Milliarden US-Dollar meldet CNBC.

Hier die Unternehmen, die Warren Buffett in seinem Portfolio neu positioniert hat:

Neue Positionen in Buffetts Portfolio:

Citigroup

Paramount Global

Celanese

McKesson

Ally Financial

Activision Blizzard

 

Alte Positionen aufgestockt:

Chevron

Occidental Petroleum

Apple

HP

 

Verkaufte Positionen:

Abbvie

Bristol-Myers Squibb

Wells Fargo

 

Reduzierte Position:
Verizon

 

Autorin: Laura Ehrhardt, wallstreet:online Zentralredaktion




 |  24596   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Starinvestor kauft ein Warren Buffett in Kauflaune: Welche Aktien landen im Depot, welche fliegen raus? Im ersten Quartal hat Warren Buffetts Berkshire Hathaway sein Depot umstrukturiert und eine große Beteiligung an der Citigroup erworben, wie es aus der Pflichtmeldung an die US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht. Überblick.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel