checkAd

Ballard Power Das wird nun entscheidend!

Aus unserer Sicht ist es wichtig, dass Ballard Power das Comeback oberhalb der Zone

In unserer letzten Kommentierung zu Ballard Power am 11.05. thematisierten wir die aktuellen Quartalszahlen des Unternehmens sowie die bedrohliche charttechnische Lage der Aktie, die nach dem Rücksetzer unter eine wichtige Unterstützungszone damals erheblich in Bedrängnis geraten war.  

Rückblick. In der betreffenden Kommentierung hieß es unter anderem „[…] Die Aktie verfügte bis vor kurzem im Bereich von 8,3 / 8,1 US-Dollar über eine vermeintlich tragfähige Unterstützung. Diese ging zwischenzeitlich jedoch verloren. Die erste Reaktion auf die Zahlen hat den Bruch nun noch weiter vorangetrieben. Ballard Power ist mit knapp 6,6 US-Dollar aus dem gestrigen Dienstagshandel (10.05.) gegangen. Aufgrund des aktuellen Verkaufssignals ist eine Ausdehnung der Korrektur auf 6,0 US-Dollar / 5,0 US-Dollar nicht auszuschließen. Die Aktie ist jedoch überverkauft. Gegenbewegungen sind daher mit einzukalkulieren. Allerdings erlangen diese erst Relevanz, sollten sie Ballard Power zurück über die 8,3 US-Dollar führen.  Wie eingangs bereits angerissen legte Ballard Power am Montag durchwachsene Zahlen vor. […]“

Die Aktie tauchte in der Folgezeit zügig unter die 6,0 US-Dollar ab. Zu einer weiteren Ausdehnung der Bewegung in Richtung 5,0 US-Dollar kam es jedoch nicht; noch nicht möchte man meinen, denn zuletzt zeigte sich Ballard Power zwar wieder fester, doch als relevant ist die Erholung bislang noch nicht einzustufen.

Aus unserer Sicht ist es wichtig, dass Ballard Power das Comeback oberhalb der Zone 8,1 US-Dollar / 8,3 US-Dollar gelingt. Bis dahin ist es allerdings noch ein etwas weiterer Weg. Aber es bedarf eines Ausbruchs über diese Zone, um das Chartbild nachhaltig aufzuhellen. Daran führt kein Weg vorbei. Solange dieses der Aktie nicht gelingt, ist demnach Vorsicht geboten. Zudem sind erneute Abgaben in Richtung 6,0 US-Dollar bzw. 5,0 US-Dollar nicht auszuschließen.  
 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für Ballard Power Systems.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
GS
20.01.2023
8.00
5.00 %
91.44 %
GS
20.01.2023
8.00
2.00 %
74.57 %
GS
20.01.2023
8.00
-2.00 %
53.06 %
SocGen
16.06.2023
7.00
-5.00 %
38.84 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare
 |  1229   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Ballard Power Das wird nun entscheidend! Aus unserer Sicht ist es wichtig, dass Ballard Power das Comeback oberhalb der Zone