checkAd

Xpansiv Market CBL bringt Vertrag über globalen Emissionsausgleich für nachhaltige Entwicklung auf den Markt

Xpansiv, die führende Marktinfrastruktur-Plattform für globale Kohlenstoff- und Umweltrohstoffe, meldete heute die Markteinführung des neuen Benchmark-Kohlenstoff-Ausgleichsvertrags Sustainable Development Global Emissions Offset (SD-GEO).

Der standardisierte Vertrag kann an der Xpansiv-Börse CBL gehandelt werden und bietet sowohl Marktteilnehmern als auch Unternehmen eine Referenz für den Handel mit hochwertigen Emissionszertifikaten aus Projekten, die zugleich eine hohe soziale Wirkung haben. Der SD-CEO ermöglicht die Lieferung von Cookstove-Projekten mit mindestens fünf Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) aus den Verra- oder Gold-Standard-Registern.

In Frage kommende Projekte werden im Rahmen des CBL-Standardinstrumentenprogramms sorgfältig geprüft, das den Global Emissions Offset (GEO), den ersten in dieser von Xpansiv entwickelten Serie, sowie den Nature-Based Global Emissions Offset (N-GEO) enthält, der "weithin als Spitzenreiter auf dem Weg zur größten Preisbenchmark des VCM gilt", so die Einschätzung von Quantum Commodity Intelligence.

“Unternehmen suchen häufig nach Kompensationsprojekten, die nicht nur die Emissionen verringern, sondern auch einen Zusatznutzen für die lokale Bevölkerung haben - wie zum Beispiel die Clean Cookstove-Projekte”, sagte Russell Karas, Head of Carbon Market Development bei Xpansiv. “Dieses neu entstehende Segment des Kohlenstoffmarktes wird in den kommenden Jahren exponentiell wachsen, und Xpansiv bietet bessere Möglichkeiten für die Preisbestimmung und den Handel mit diesen hochwertigen Gutschriften.”

“Das Konzept der zusätzlichen Vorteile ist bei den standardisierten Kompensationsverträgen von CBL nicht neu”, sagte Ben Stuart, Chief Commercial Officer von Xpansiv. “Der N-GEO beispielsweise verlangt auch eine Akkreditierung von Verra in den Bereichen Klima, Gemeinschaft und Biodiversität. Der SD-GEO ist der nächste Vertrag in der GEO-Serie, der Transparenz, Preissicherheit und ein vereinfachtes Auswahlverfahren für eine wichtige Untergruppe des Kompensationsmarktes bringen wird - ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung einer kohlenstoffneutralen Zukunft.”

“Clean-Cookstove-Projekte haben einen signifikanten Einfluss auf die nachhaltige Entwicklung, da unsere hochwertigen Projekte die SDGs 9-11 erreichen und der armen Bevölkerung im ländlichen Raum dauerhafte und messbare Verbesserungen bringen werden”, sagte Chen Yang, Chief Commercial Officer von C-Quest Capital (CQC). “Als einer der führenden Entwickler von Clean-Cookstove-Projekten begrüßen wir die Initiative von Xpansiv, die eine wichtige Referenz für diesen Projekttyp festlegt und einen robusten Markt schafft, der die Zukunft von Clean-Cookstove-Projekten unterstützen wird.”

Seite 1 von 3


Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
 |  409   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Xpansiv Market CBL bringt Vertrag über globalen Emissionsausgleich für nachhaltige Entwicklung auf den Markt Xpansiv, die führende Marktinfrastruktur-Plattform für globale Kohlenstoff- und Umweltrohstoffe, meldete heute die Markteinführung des neuen Benchmark-Kohlenstoff-Ausgleichsvertrags Sustainable Development Global Emissions Offset (SD-GEO). Der …

Nachrichten des Autors

100 Leser
324 Leser
292 Leser
288 Leser
216 Leser
204 Leser
196 Leser
168 Leser
156 Leser
152 Leser
148 Leser
1680 Leser
624 Leser
444 Leser
384 Leser
324 Leser
304 Leser
292 Leser
292 Leser
292 Leser
288 Leser
5836 Leser
2018 Leser
1680 Leser
1490 Leser
1398 Leser
1330 Leser
1156 Leser
1039 Leser
972 Leser
916 Leser