checkAd

    DAX-FLASH  433  0 Kommentare Positiver Start in den Feiertagshandel erwartet

    Für Sie zusammengefasst
    • Dax startet stärker in Feiertagshandel
    • IG taxiert Index 0,4% höher auf 18 776 Punkte
    • Vorgaben positiv: Dow Jones über 40 000 Punkte, Asien legt zu

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der kleinen Korrektur in der Vorwoche dürfte der Dax am Pfingstmontag wieder stärker in den Feiertagshandel starten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor Xetra-Start 0,4 Prozent höher auf 18 776 Punkte. In der Vorwoche hatte der Dax 0,4 Prozent eingebüßt, nachdem er zwischenzeitlich mit 18 892 Punkten einen weiteren Höchststand erreicht hatte. Die Vorgaben sind positiv: An der Wall Street schaffte es der Dow Jones Industrial am Freitagabend wieder leicht zurück über die Marke von 40 000 Punkten. Größere Gewinnmitnahmen bleiben nach der Rekordjagd der US-Indizes aus. Die asiatischen Börsen legten am Morgen zu./ag/zb

    Lesen Sie auch

    Der DAX wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -0,02 % und einem Kurs von 18.716PKT auf Lang & Schwarz (19. Mai 2024, 18:59 Uhr) gehandelt.




    Kursrakete startet:Jetzt einsteigen und von außergewöhnlichem Potenzial profitieren!


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    DAX-FLASH Positiver Start in den Feiertagshandel erwartet Nach der kleinen Korrektur in der Vorwoche dürfte der Dax am Pfingstmontag wieder stärker in den Feiertagshandel starten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor Xetra-Start 0,4 Prozent höher auf 18 776 Punkte. …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer