checkAd

     173  0 Kommentare Nike – Weltmarktführer zum Schnäppchenpreis?

    Für Sie zusammengefasst
    • Nike Aktie bricht trotz guter Quartalszahlen um 10% ein, schwächeres Umsatzwachstum erwartet
    • Aktie so günstig bewertet wie seit 2017 nicht mehr, KGV von 24, Einstiegsgelegenheit?
    • Analyse der aktuellen Geschäftsentwicklung von Nike, lukrative Einstiegsgelegenheit für langfristige Investoren.

    Obwohl die Quartalszahlen über den Schätzungen der Analysten lagen, brach der Kurs der Nike Aktie um rund zehn Prozent ein, denn das Management stimmte die Aktionäre auf ein schwächeres Umsatzwachstum ein. Seit Jahresanfang kommt der Weltmarktführer für Sportschuhe nicht richtig aus den Startlöchern und liegt mit 15 Prozent im Minus. Gegenüber dem Allzeithoch aus dem Jahr 2021 hat die Aktie sogar fast 50 Prozent verloren.

    Auch die Aktie ist so günstig bewertet wie seit 2017 nicht mehr. Zuletzt wurde Nike im Dezember 2017 mit einem KGV von 24 bewertet. Ist dieses KGV immer noch zu hoch oder eine günstige Einstiegsgelegenheit?

     

    Die fundamentale Bewertung der Nike Aktie im Zeitverlauf

    Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Geschäftsentwicklung von Nike und gehen der Frage nach, ob der günstige Aktienkurs nun eine lukrative Einstiegsgelegenheit für langfristige Investoren bietet.

    Als Premium-Mitglied bekommst du spannende Artikelserien und Analysen zu den besten Aktien der Welt auf dem Niveau eines Premium-Börsenbriefs. Gleichzeitig erlangst du als Premium-Mitglied vollen Zugriff auf den beliebtesten Aktienfinder Deutschlands. Alle hier getroffenen Aussagen zur fundamentalen Qualität und Bewertung der Nike Aktie kannst du mit stets aktuellen Daten im Aktienfinder nachvollziehen.


    Jetzt den ganzen Premium-Artikel auf Aktienfinder.Net lesen.   Kursrakete startet:Jetzt einsteigen und von außergewöhnlichem Potenzial profitieren!




    Aktienfinder.Net
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Aktienfinder.Net ist eines der erfolgreichsten selbstfinanzierten Start-ups im deutschsprachigen Finanzbereich, das von zwei Experten auf ihren jeweiligen Gebieten geführt wird. Qualitätsaktien für Jedermann. Unter diesem Motto bietet Aktienfinder.Net vieles kostenlos an und alles andere so günstig wie möglich.
    Mehr anzeigen
    Verfasst von Aktienfinder.Net
    Nike – Weltmarktführer zum Schnäppchenpreis? Obwohl die Quartalszahlen über den Schätzungen der Analysten lagen, brach der Kurs der Nike Aktie um rund zehn Prozent ein, denn das Management stimmte die Aktionäre auf ein schwächeres Umsatzwachstum ein. Seit Jahresanfang kommt der Weltmarktführer für Sportschuhe nicht richtig aus den Startlöchern und liegt mit 15 Prozent im Minus. Gegenüber dem Allzeithoch aus dem Jahr 2021 hat die Aktie sogar fast 50 Prozent verloren. Auch die Aktie ist so günstig bewertet wie seit 2017 nicht mehr. Zuletzt wurde Nike im Dezember 2017 mit einem KGV von 24 bewertet. Ist dieses KGV immer noch zu hoch oder eine günstige Einstiegsgelegenheit?   Die fundamentale Bewertung der Nike Aktie im Zeitverlauf Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Geschäftsentwicklung von Nike und gehen der Frage nach, ob der günstige Aktienkurs nun eine lukrative Einstiegsgelegenheit für langfristige Investoren bietet. Als Premium-Mitglied bekommst du spannende Artikelserien und Analysen zu den besten Aktien der Welt auf dem Niveau eines Premium-Börsenbriefs. Gleichzeitig erlangst du als Premium-Mitglied vollen Zugriff auf den beliebtesten Aktienfinder Deutschlands. Alle hier getroffenen Aussagen zur fundamentalen Qualität und Bewertung der Nike Aktie kannst du mit stets aktuellen Daten im Aktienfinder nachvollziehen. Jetzt den ganzen Premium-Artikel auf Aktienfinder.Net lesen.