DAX-0,07 % EUR/USD+0,33 % Gold+0,25 % Öl (Brent)-0,09 %
Chartanalyse: DAX-Future: Konsolidierungstrend arbeitet
Foto: www.commerzbank.de

Chartanalyse DAX-Future: Konsolidierungstrend arbeitet

Gastautor: Achim Matzke
22.08.2017, 09:16  |  623   |   |   

Zum Wochenstart weiteten die europ. Aktienmärkte – im Umfeld einer schwächeren Wall Street-Eröffnung; Abgaben beim Öl und US-Dollar (z. B. ggü. Euro) – ihre übergeordnete Konsolidierungsstimmung aus. Bei den europ. Blue Chips weiteten sich die Take-Profits u.a. bei Banken wie z. B. Barclays (-1,2%; Support bei GBp 195 wackelt) und ING (-1,2%; Okt. ´16-Aufwärtstrend zur Seite beendet) aus. Demggü. waren vereinzelte Switches in defensive Titel wie z. B. Danone (+0,5%; in der mittelfr. Seitwärtspendelbewegung) und Nestlé (+0,6%; langfr. intakte tech. Neubewertung) zu beobachten. In Summe sollte die Konsolidierungsstimmung an den europ. Aktienmärkten zur Wochenmitte hin anhalten.

Aus tech. Sicht war der DAX-Future nach dem Erreichen des All-Time-Highs bei 12949 (Mai ´17) in eine übergeordnete Konsolidierung (Konsolidierungstrend akt. bei 12305) übergegangen. Dieser Konsolidierungstrend weitet sich mittlerweile zu einer mittelfr. Flagge aus. In dieser ist der Future in drei Abwärtsschüben bis Mitte Aug. ´17 auf 11926 gefallen. Aufgrund der dabei entstanden kurzfr. überverkauften Lage gab es auf diesem Niveau eine Mini-Stabilisierung. Da dabei aber der Konsolidierungstrend nicht beendet wurde, sollte ein erneuter Test des Tiefs bei 11926 nicht überraschen.

Produktidee: Unlimited Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CE6ADK Bull DAX 30 Index Hebel: 16,9
CV22ZQ Bear DAX 30 Index Hebel: 18,5

Sind Sie der beste “Trader 2017”? Dann beweisen Sie es und gewinnen Sie einen Jaguar F-PACE!

Acht Wochen lang sucht die Commerzbank den besten Trader 2017. Bereiten Sie sich im Online-Börsenspiel auf die Realität am Aktienmarkt vor und gewinnen Sie einen Jaguar F-PACE, wöchentlich 2.222 Euro und eins von acht iPhone 7. Bereits jetzt kostenfrei anmelden und viele Vorteile sichern.

Hier geht`s zur Anmeldung!

Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise. Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen: Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gastautor

Achim Matzke
Leiter Technische Analyse, Commerzbank AG

Achim Matzke leitet den Bereich Technische Analyse & Index Research bei der Commerzbank. Nach dem Mathematik- und BWL-Studium startete er 1990 seine berufliche Karriere bei der Commerzbank. Er ist mit seinem Team maßgeblich für die Technische Analyse sowie die Erstellung von Prognosen und Strategien mit dem Schwerpunkt auf deutsche und europäische Aktien und Aktienindizes verantwortlich. 2014 wurde Achim Matzke von Thomson Reuters Extel Surveys erneut zum besten Analysten des Jahres für deutsche Aktien gewählt.

Achim Matzke ist in Printmedien (z.B. FAZ, Handelsblatt) ebenso als kompetenter Kolumnist tätig wie im TV als Interviewpartner bei ARD, CNBC und natürlich regelmäßig bei ideasTV.

RSS-Feed Achim Matzke

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel