DAX-0,12 % EUR/USD-0,50 % Gold-0,22 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: ebase

Nachrichten zu "ebase"

10.11.2017
Depotbank mit neuen Konditionen: FondsDISCOUNT.de übernimmt Gebühren für ebase-Kunden ab 25.000 Euro
...haben kürzlich die Gebühren angepasst – so auch ebase. FondsDISCOUNT.de-Kunden mit einem Depotwert ab 25.000 Euro profitieren weiterhin von den günstigen Konditionen. Wir übernehmen einfach die Gebühren für Sie. In wenigen Wochen treten neue Gesetze und EU-Richtlinien in Kraft, die einige Depotbanken dazu veranlassen, ihre Gebührenstruktur zu überarbeiten. In Folge von MIFID II und der Investmentsteuer-Reform ändert ebase ab 1. Januar 2018 die Gebühren für ihre Kunden. Der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News02.11.2017
comdirect Neunmonatsergebnis: 72,5 Millionen Euro vor Steuern (deutsch)
...Efma-Accenture Innovation Awards mit dem Silver Award ausgezeichnet. "Dies zeigt, dass wir mit cominvest eine passende Antwort auf das Niedrigzinsumfeld gefunden haben. Die Zukunft der Geldanlage ist digital", so Walter. Im Geschäftsfeld B2B (ebase GmbH) stieg die Zahl der betreuten Kunden im Neunmonatszeitraum auf 1,05 Millionen (Jahresende 2016: 1,04 Millionen). Das betreute Kundenvermögen erhöhte sich auf 31,56 Milliarden Euro (Jahresende 2016: 29,75 Milliarden Euro). Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News02.11.2017
comdirect Neunmonatsergebnis: 72,5 Millionen Euro vor Steuern
...Award ausgezeichnet. "Dies zeigt, dass wir mit cominvest eine passende Antwort auf das Niedrigzinsumfeld gefunden haben. Die Zukunft der Geldanlage ist digital", so Walter. Im Geschäftsfeld B2B (ebase GmbH) stieg die Zahl der betreuten Kunden im Neunmonatszeitraum auf 1,05 Millionen (Jahresende 2016: 1,04 Millionen). Das betreute Kundenvermögen erhöhte sich auf 31,56 Milliarden Euro (Jahresende 2016: 29,75 Milliarden Euro). Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News12.10.2017
FondsSuperMarkt: BlackRock-Fondsmanager Evy Hambro hält Goldaktien derzeit für attraktiv - Positive Überraschungen beim Goldpreis möglich (deutsch)
...Funds - World Mining ist einer von über 21.000 Fonds, deren Anteile Kunden von FondsSuperMarkt ( www.fonds-super-markt.de) im Internet erwerben können. Bei der Depotführung kooperiert FondsSuperMarkt mit den sechs renommierten Partnerbanken ebase, Fondsdepot Bank, comdirect, FIL Fondsbank (FFB), Augsburger Aktienbank und der Plattform der Deutschen Assetmanagement DWS. Marco Kantner, Vorstand von FondsSuperMarkt, sagt: "Wir bieten unseren Kunden neben günstigen Konditionen ein großes... [mehr]
(
1
Bewertung)
DGAP-News12.10.2017
FondsSuperMarkt: BlackRock-Fondsmanager Evy Hambro hält Goldaktien derzeit für attraktiv - Positive Überraschungen beim Goldpreis möglich
...Funds - World Mining ist einer von über 21.000 Fonds, deren Anteile Kunden von FondsSuperMarkt (www.fonds-super-markt.de) im Internet erwerben können. Bei der Depotführung kooperiert FondsSuperMarkt mit den sechs renommierten Partnerbanken ebase, Fondsdepot Bank, comdirect, FIL Fondsbank (FFB), Augsburger Aktienbank und der Plattform der Deutschen Assetmanagement DWS. Marco Kantner, Vorstand von FondsSuperMarkt, sagt: "Wir bieten unseren Kunden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
moneymeets22.02.2017
Exklusive Fondsstudie: Kursraketen in 15 Anlageklassen
...Ausgabeaufschlag zu kaufen. In der moneymeets-Studie finden Interessierte zu allen Fonds und ETFs die Konditionen der acht moneymeets-Partnerbanken. Dazu zählen die Augsburger Aktienbank, Comdirect, die Consorsbank, die DAB-Bank, DWS-Investment, ebase, FFB, Fondsdepotbank und Metzler Fund Exchange. Die komplette Fondsstudie mit den Gewinnerlisten aus 15 Anlagekategorien erhalten Sie kostenlos auf moneymeets. Zum Download ►►►   Über moneymeets   Auf moneymeets finden Investoren zu allen... [mehr]
(
21
Bewertungen)
24.06.2016
Fintech
...(Hauck & Aufhäuser) Christian Hammer // Geschäftsführer Financial Planner(HfB) NFS Netfonds Financial Service GmbH Simon Brunke // CEO Exporo AG Rudolf Geyer // Sprecher der Geschäftsführung European Bank for Financial Services GmbH – kurz: ebase GmbH Harald Fuchs // Mitglied des Vorstands Fürst Fugger Privatbank Aktiengesellschaft Stefan Zmojda // Vorstand wallstreet:online AG [mehr]
(
3
Bewertungen)
SpruchZ18.09.2017
Aktivistischer Fonds fordert Wertsteigerung bei comdirect
..."Das Aufwand-Ertrags-Verhältnis (Cost-Income-Ratio) betrage bei comdirect im vergangenen Jahr 68,6%. Um einen Euro zu verdienen, musste comdirect somit fast 70 Cent investieren. Es fehle eine "dynamische Wachstumsstory". Auch bestünden zwischen eBase und comdirect "keine ernsthaften Synergien". Heftig kritisiert wird auch die Corporate Governance. Das Management und der Aufsichtsrat bestünden "in Substanz aus Ihrem Freundeskreis aus der Dresdner Bank", heißt es in dem an Herrn Martin Zielke... [mehr]
(
3
Bewertungen)
20.06.2017
Roundtable Digitalisierung in der Finanzbranche
...zu steigern. Gäste: Harald Fuchs // Mitglied des Vorstands Fürst Fugger Privatbank Aktiengesellschaft Christian Hammer // Geschätsführer NFS Netfonds Finacial Service GmbH Rudolf Geyer // Sprecher der Geschäftsführung ebase Sebastian Steger // Partner - Financial Services Roland Berger GmbH Dirk Fischer // Geschäftsführer Patriarch Multi-Manager GmbH [mehr]
(
3
Bewertungen)
ETFs01.03.2016
Privatanleger bleiben am Ball
...die passiven Produkte. Nur 23 Prozent erklärten, dass sie aktive Strategien bevorzugen. Bereits Anfang Januar dokumentierte das ebase-Fondsbarometer eine starke Nachfrage: „Die ETF-Handelsaktivität unserer angeschlossenen Berater und deren Kunden ist 2015 überdurchschnittlich gestiegen“, berichtete Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung von ebase. Die DAB Bank kommt zum gleichen Ergebnis: Der Anteil der ETFs steige kontinuierlich - 2011 betrug der Anteil von ETFs am gesamten... [mehr]
(
1
Bewertung)
10.11.2017
Depotbank mit neuen Konditionen: FondsDISCOUNT.de übernimmt Gebühren für ebase-Kunden ab 25.000 Euro
...haben kürzlich die Gebühren angepasst – so auch ebase. FondsDISCOUNT.de-Kunden mit einem Depotwert ab 25.000 Euro profitieren weiterhin von den günstigen Konditionen. Wir übernehmen einfach die Gebühren für Sie. In wenigen Wochen treten neue Gesetze und EU-Richtlinien in Kraft, die einige Depotbanken dazu veranlassen, ihre Gebührenstruktur zu überarbeiten. In Folge von MIFID II und der Investmentsteuer-Reform ändert ebase ab 1. Januar 2018 die Gebühren für ihre Kunden. Der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
niiio finance group AG21.02.2017
ebase und niiio kooperieren
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt Köln (pta036/21.02.2017/14:35) - ebase und die niiio finance group AG bieten Banken und Vermögensverwaltern Produkt- und Leistungsbausteine für die digitale Transformation der Geschäftsmodelle Die European Bank for Financial Services GmbH (ebase®) und das FinTech Unternehmen niiio finance group AG haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, um für das Thema... [mehr]
(
1
Bewertung)
12.06.2017
Cashboard-Insolvenz: Jetzt ebase-Depot umstellen und 50 Euro Prämie erhalten
Ende Mai musste das Berliner Fintech Cashboard Insolvenz anmelden. Die gute Nachricht: Wer mit seinem ebase-Depot bis Ende Juli 2017 zu FondsDISCOUNT.de wechselt, erhält eine Barprämie in Höhe von 50 Euro. Den Gründern des Roboadvisors Cashboard blieb zuletzt nichts anderes übrig: Da sich keine Investoren für das 2010 gegründete Start-up fanden, stand Ende Mai schließlich der Gang zum... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Geldanlage30.11.2016
„Besser guten Rat finden“
...seine Ziele definieren“, erläutert Erol Ymak, Leiter der Anlageberatung von finvesto, die zur European Bank for Financial Services (ebase) gehört und auf die Fondsauswahl für private Anleger spezialisiert ist. „Prüfen Sie ihre Risikofähigkeit und –bereitschaft genau“, ergänzt Franz Linner, Leiter Portfolio Management und Treasury bei der ebase und dort verschiedene gemanagte Portfoliolösungen mit digitaler Analyse und unterschiedlichen Risikoklassen zuständig. „Selbst... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ETFs01.03.2016
Privatanleger bleiben am Ball
...die passiven Produkte. Nur 23 Prozent erklärten, dass sie aktive Strategien bevorzugen. Bereits Anfang Januar dokumentierte das ebase-Fondsbarometer eine starke Nachfrage: „Die ETF-Handelsaktivität unserer angeschlossenen Berater und deren Kunden ist 2015 überdurchschnittlich gestiegen“, berichtete Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung von ebase. Die DAB Bank kommt zum gleichen Ergebnis: Der Anteil der ETFs steige kontinuierlich - 2011 betrug der Anteil von ETFs am gesamten... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "ebase"

Quirin Bank kurz vor dem lift off08.11.2017
...Der Online-Vermögensverwalter nimmt seit Anfang 2016 Geld an und verwaltet bereits mehr als 350 Millionen Euro von über 10.000 Kunden – auch dank Kooperationen mit anderen Unternehmen. Zahl der Kunden steigt auf 3,3 Millionen – auch Ebase legt zu Die Comdirect wächst auch außerhalb des neuen Robo-Angebots rasant. Die Zahl der Kunden in der gesamten Gruppe stieg in den ersten neun Monaten dieses Jahres um 189.000 auf 3,3 Millionen, das betreute Vermögen um 8,8 Milliarden Euro auf 66,1... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kosten für ETF VL Sparplan zu hoch?04.10.2017
Zitat von kmaleBase möchte 25€ im Jahr Depotgebühren plus 0.2 bis 0.8% Gebühren für den VL Sparplan. eBase hat einen Ableger namens finvesto. Der ist etwas günstiger. (Nur 10€ p.a. Depotgebühr. Die "ETF-Gebühr" zahlt man letztlich nur einmalig beim Kauf.) https://www.finvesto.de/sparen-anlegen/vl-sparen/#preis e Die "Verwaltungsgebühren" fallen auf der Ebene des Fonds an, nur wenn der Fonds diese nicht erwirtschaftet schlagen diese bis zur dir durch. Im ersten Jahr sind... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Vermögenswirksame Leistungen wo in ETF investieren30.04.2017
Zitat von BaumAhornJa genau, das ist aber wieder das Angebot von eBase. Comdirekt tritt hier nur als Vermittler auf. "Ebase ist als 100%ige Tochtergesellschaft der Comdirect Bank Teil der Commerzbank-Gruppe." Der gelbe Button ist mit comdirekt verlinkt und du hast ja dort ein Depot wenn ich mich nicht irre. Der Link darunter ist von eBase wo man mehr Informationen durch die VL-Fonds bekommen kann. Frag mal sonst bei Comdirect, da... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MERIDIO Vermögensverwaltung AG22.02.2017
iiio finance group AG: ebase und niiio kooperieren Köln (pta036/21.02.2017/14:35) - ebase und die niiio finance group AG bieten Banken und Vermögensverwaltern Produkt- und Leistungsbausteine für die digitale Transformation der Geschäftsmodelle Die European Bank for Financial Services GmbH (ebase®) und das FinTech Unternehmen niiio finance group AG haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, um für das Thema Wertpapiergeschäft notwendige digitale Produkt- und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ertragsausschüttung SEB Aktienfonds20.01.2017
...der Anteile dividiert und mit den von mir errechneten 1,251€ verglichen. Ich habe nur 85Cent erhalten! Ich verstehe das nicht. Ich finde so eine Abrechnung von ebase eine Frechheit. Es ist ja nicht nachvollziehbar, wie die auf den Ausschüttungsbetrag kommen. Ich werde hier doch nicht der einzigste sein, der sein Depot bei ebase hat. Hat hier noch niemand die Ertragsausschüttung überprüft? Ich bin bis jetzt immer davon ausgegangen, das die Abrechnungen von denen stimmen. Vielleicht stimmen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mit Aktienfonds-Sparplänen langfristig ein großes Vermögen aufbauen16.10.2001
...ebase Sparpläne für 4 000 Fonds Die Adig stellt das Angebot aller Direktbanken in den Schatten. Keiner bietet im Internet mehr Fondssparpläne an. Außerdem soll es alle Produkte zum halben Ausgabeaufschlag geben. ali DÜSSELDORF. Der Wettbewerb der Fondssupermärkte ist in Deutschland voll entbrannt: Jetzt kündigte die Adig, die Fondsgesellschaft der Commerzbank, zum Beginn kommenden Jahres den Start der European Bank for Fund Services - kurz ebase - an. Bei einem Fondssupermarkt wie ebase... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
All-in-one Depot über Infos.com04.02.2003
...-über dws-partnerworld) netfond24.de ( recht hohen Rabatten- nach indiv .Vereinbarungen Soweit ich weiß , arbeiten alle u.a. entweder mit Ebase oder der Frankfurter Fondsbank Meine bisherigen Eindrücke: Die Internetside von Ebase macht m.E. einen ersten besseren Eindruck bzw bietet direkt online ihre Informationen an.. Lt. Test erfüllt Ebase- Fondstochter der Commerzbank alle geforderten Kriterien und wurde Testsieger Über die Ffm-fondbank konnte ich leider vorab nicht viel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Liquidierung des Griffin European Opportunities?28.08.2004
Meiner Meinung nach hat ebase einfach inkompetente Leute in ihrer Abteilung Kapitalmaßnahmen sitzen. Also auch DORT BEI EBASE MASSIVST protestieren. Eindeutig werden für den Fonds einfach nur keine neuen Anteile herausgegeben, der Fonds wird nicht liquidiert! Es könnte natürlich auch die Absicht von ebase dahinter stecken, den Fonds aus der Verwahrung zu bekommen, da er aufgrund der Schließung aus technischen Gründen vom Vertrieb ausgenommen werden soll und von der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Vorsicht, Falle: Die „neuen“ Vertragsbedingungen der ebase16.10.2012
...(bzw. 0,23% bei Anlage ohne direkte Wiederanlage) sind ab jetzt bei jeder Transaktion in USD-Fremdwährungsfonds mit der ebase einfach weg. Aber eigentlich ist ja das falsch. Tut mir Leid. Die sind nämlich gar nicht erst ab jetzt weg. Die waren auch in den letzten zwei Jahren schon jedesmal weg als Ihr eine solche Transaktion bei der ebase getätigt habt. Die ebase hat ihre neuen Geld- und Briefkurse nämlich schon vor über zwei Jahren eingeführt ohne es Euch zu sagen. Den genauen Zeitpunkt... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Vorsicht, Falle: Die „neuen“ Vertragsbedingungen der ebase02.11.2012
...verloren. Die gehören ab jetzt dem Devisenhändler. Und im Prinzip liegt auch da das Problem mit den neuen Vertragsbedingungen der ebase: Es wird vertraglich vereinbart, dass Fondstransaktionen immer zu den Geld- und Briefkursen eines einzigen Händlers (im Preis-/Leistungsverzeichnis explizit genannt ist die Commerzbank als Konzernmutter der ebase) abgerechnet werden dürfen. Es wird aber nirgendwo vertraglich vereinbart, dass diese Devisenkurse marktgerecht sein müssen. Laut Vertrag können... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mit Aktienfonds-Sparplänen langfristig ein großes Vermögen aufbauen16.10.2001
...ebase Sparpläne für 4 000 Fonds Die Adig stellt das Angebot aller Direktbanken in den Schatten. Keiner bietet im Internet mehr Fondssparpläne an. Außerdem soll es alle Produkte zum halben Ausgabeaufschlag geben. ali DÜSSELDORF. Der Wettbewerb der Fondssupermärkte ist in Deutschland voll entbrannt: Jetzt kündigte die Adig, die Fondsgesellschaft der Commerzbank, zum Beginn kommenden Jahres den Start der European Bank for Fund Services - kurz ebase - an. Bei einem Fondssupermarkt wie ebase... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
All-in-one Depot über Infos.com04.02.2003
...-über dws-partnerworld) netfond24.de ( recht hohen Rabatten- nach indiv .Vereinbarungen Soweit ich weiß , arbeiten alle u.a. entweder mit Ebase oder der Frankfurter Fondsbank Meine bisherigen Eindrücke: Die Internetside von Ebase macht m.E. einen ersten besseren Eindruck bzw bietet direkt online ihre Informationen an.. Lt. Test erfüllt Ebase- Fondstochter der Commerzbank alle geforderten Kriterien und wurde Testsieger Über die Ffm-fondbank konnte ich leider vorab nicht viel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Liquidierung des Griffin European Opportunities?28.08.2004
Meiner Meinung nach hat ebase einfach inkompetente Leute in ihrer Abteilung Kapitalmaßnahmen sitzen. Also auch DORT BEI EBASE MASSIVST protestieren. Eindeutig werden für den Fonds einfach nur keine neuen Anteile herausgegeben, der Fonds wird nicht liquidiert! Es könnte natürlich auch die Absicht von ebase dahinter stecken, den Fonds aus der Verwahrung zu bekommen, da er aufgrund der Schließung aus technischen Gründen vom Vertrieb ausgenommen werden soll und von der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Vorsicht, Falle: Die „neuen“ Vertragsbedingungen der ebase16.10.2012
...(bzw. 0,23% bei Anlage ohne direkte Wiederanlage) sind ab jetzt bei jeder Transaktion in USD-Fremdwährungsfonds mit der ebase einfach weg. Aber eigentlich ist ja das falsch. Tut mir Leid. Die sind nämlich gar nicht erst ab jetzt weg. Die waren auch in den letzten zwei Jahren schon jedesmal weg als Ihr eine solche Transaktion bei der ebase getätigt habt. Die ebase hat ihre neuen Geld- und Briefkurse nämlich schon vor über zwei Jahren eingeführt ohne es Euch zu sagen. Den genauen Zeitpunkt... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Vorsicht, Falle: Die „neuen“ Vertragsbedingungen der ebase02.11.2012
...verloren. Die gehören ab jetzt dem Devisenhändler. Und im Prinzip liegt auch da das Problem mit den neuen Vertragsbedingungen der ebase: Es wird vertraglich vereinbart, dass Fondstransaktionen immer zu den Geld- und Briefkursen eines einzigen Händlers (im Preis-/Leistungsverzeichnis explizit genannt ist die Commerzbank als Konzernmutter der ebase) abgerechnet werden dürfen. Es wird aber nirgendwo vertraglich vereinbart, dass diese Devisenkurse marktgerecht sein müssen. Laut Vertrag können... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Emittenten Geschlossene Fonds

Suche nach weiteren Themen