DAX-1,89 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,93 % Öl (Brent)-1,11 %
Thema: VW

Nachrichten zu "VW"

VW-Chef warnt16.10.2018
Deutscher Strommix schlecht für E-Mobilität
...nach Ansicht von VW -Konzernchef Herbert Diess nicht zu einem schnellen Umstieg in die Elektromobilität. Der deutscher Energiemix mit seinem hohen Anteil von Kohlestrom würde die Umweltbilanz bei einer starken Verbreitung von E-Autos eher noch verschlechtern, warnte der Manager am Dienstag auf der internationalen Zuliefererbörse in Wolfsburg. Stefan Kapferer, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), wies die Argumentation des VW-Chefs als... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kurssprung bei VW15.10.2018
Porsche: Gehen die VW-Kronjuwelen an die Börse?
Die VW-Aktie legte heute um über drei Prozent zu. Grund sind Spekulationen über einen Börsengang der VW-Tochter Porsche. Der Aktienkurs von Volkswagen (VW) drehte heute nach anfänglichen Verlusten ins Plus und nahm zeitweise die 145-Euro-Marke. Die Aktien des VW-Großaktionärs Porsche zogen ebenfalls um mehr als drei Prozent an. Die Gerüchte um einen Börsengang von Porsche werden von einem Interview der Online-Ausgabe der "Süddeutschen Zeitung" mit dem Porsche-Finanzchef Lutz Meschke... [mehr]
(
6
Bewertungen)
23.09.2018
Statt Hardware-Nachrüstung: VW knickt nach Kredit-Widerruf im Diesel Skandal ein
...seine Blockade zu kippen und nachzugeben. Etliche Nutzer der Interessengemeinschaft Widerruf, die einen Kfz-Kredit bei einer Autobank der VW-Gruppe geschlossen haben, berichten mir nämlich, dass sie mit Hilfe ihrer Anwälte in den vergangenen Wochen einen tollen Vergleich mit ihrem Kreditinstitut geschlossen haben. Dabei handelt es sich entweder um die VW Bank, Audi Bank, Seat Bank oder Skoda Bank. In der Regel läuft die Sache dann so: Die Kunden geben das Auto an die Bank zurück und... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Kaufempfehlungen19.09.2018
VW Vzg.-Calls mit Verdoppelungspotenzial bei Kursanstieg auf 160€
...erstellt, wie Privatanaleger einen Kursanstieg der VW Vzg.-Aktie (ISIN: DE0007664039) auf 145 Euro mit Long-Hebelprodukten optimal ausnutzen könnten. Damals notierte die VW Vzg.-Aktie bei 135,70 Euro. Mittlerweile wird sie bereits oberhalb von 150 Euro gehandelt. Mit den im Szenario präsentierten Long-Hebelprodukten konnten Anleger bislang Buchgewinne von bis zu 184 Prozent erwirtschaften. Wegen des geplanten Börsengangs der VW-Lastwagensparte bekräftigten Experten in den jüngsten Analysen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
VW-Abgasskandal12.09.2018
VW-Abgasskandal! - Oberverwaltungsgericht erklärt Software-Updates für verpflichtend!
{{MP_0}}   Das OVG teilte nun in Münster mit, dass die Software-Updates im VW-Abgasskandal, die das Kraftfahrtbundesamt vorgeschrieben hat, aufgespielt werden müssen. Diese Entscheidung gilt für das Land Nordrhein-Westfalen und kommt besonders den Straßenverkehrsbehörden in Raum Düsseldorf und Köln zugute.      Grund für dieses Urteil sind zahlreiche Fälle, in denen Behörden gegen Halter von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
VW Abgasskandal30.11.2017
VW-Abgasskandal: Drohendes Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge in vielen Städten!
...sind sogar der Meinung, dass ein jährlicher Fonds von einer Milliarde Euro der einzige Ausweg sei. 15.000 VW-Kunden klagen gegen den Automobilhersteller! Ein weiterer Schritt geschädigter Kunden gegen den Autobauer VW: Vor einigen Tagen reichten rund 15.000 wütende Autokäufer über eine Internetplattform Klage beim Landgericht Braunschweig ein. Glaubt man den Aussagen eines VW-Sprechers, so wurden bislang rund 900 zivilrechtliche Fälle verhandelt, wobei jedoch in 70 bis 75 Prozent der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
VW Abgasaffäre24.04.2018
VW-Diesel-Skandal: Konzern muss Diesel-Tiguan gegen Neufahrzeug austauschen!
...sei für den Verbraucher unzumutbar. Konsequenz dessen: Der Händler muss dem Kunden, obwohl es bereits ein neues Modell gibt, einen Neuwagen im Austausch für den mangelhaften VW Tiguan liefern. Ein weiterer Pluspunkt des Urteils: Der Kläger muss keinerlei Nutzungsentschädigung für die Benutzung des alten VW Tiguan zahlen!   Hartnäckig sein lohnt sich!   Wie Sie nun selbst sehen, zahlen sich Geduld und Vertrauen aus. Das Urteil des Landgerichts Hamburg ist ein Hoffnungsschimmer für viele... [mehr]
(
0
Bewertungen)
VW-Skandal22.09.2015
„Wir haben Mist gebaut“ - und zwar richtig: Gewinnwarnung bei VW!
Der Schock über den VW-Skandal sitzt tief. Noch sind die Folgen für Deutschlands größten Autobauer nicht abzusehen. Klar ist nur: Es wird teuer, in vielerlei Hinsicht. Und zu allem Übel ermittelt nun auch die US-Justiz. +++ Update: Gewinnwarnung bei VW, Aktie stürzt ab +++ Der Manipulationsskandal zwingt Volkswagen zu einer Gewinnwarnung. Im dritten Quartal würden rund 6,5 Milliarden Euro "ergebniswirksam zurückgestellt", teilte VW am Dienstag in Wolfsburg... [mehr]
(
6
Bewertungen)
VW-Aktie07.10.2015
Rein oder raus, das ist hier die Frage - Privatanleger schlagen bei VW-Aktien zu
...Vorwürfe rund um manipulierte Abgastests bei Diesel-Autos sieben bis zehn Mal mehr VW-Aktien gekauft als verkauft. Nach Angaben der Comdirect Bank verzehnfachte sich der Handel mit VW-Aktien. Dabei hätten Kunden seit dem 21. September, dem ersten Handelstag nach Bekanntwerden der Vorwürfe, sieben Mal mehr VW-Aktien gekauft, als sie verkauft haben. "Seit Mitte des Monats September hat sich die Anzahl der VW-Aktien in den Depots unserer Kunden nahezu verdreifacht“, sagt Jan Enno Einfeld,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
VW-Betriebsrat rebelliert11.03.2016
"Wir bohren nicht in der Nase!" - Geforderte Produktivitätssteigerung bei VW "unrealistisch"
...Wie die „WirtschaftsWoche“ unter Bezug auf vorstandsnahe Kreise berichtet, könnte VW theoretisch auf rund 10.000 Beschäftigte verzichten, „ohne dass ein Auto weniger gebaut würde“. VW-Verkäufe: Rückgang in China, Verkaufsstopp für Diesel in den USA Nach jüngsten Zahlen ist der kurze Aufwärtstrend bei den Verkäufen der VW-Kernmarke im Februar vorerst wieder gestoppt. Die Pkw-Marke mit dem VW-Logo lieferte im Februar weltweit 394.400 Fahrzeuge aus. Das waren 4,7 Prozent weniger... [mehr]
(
0
Bewertungen)
VW Abgasskandal30.11.2017
VW-Abgasskandal: Drohendes Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge in vielen Städten!
...sind sogar der Meinung, dass ein jährlicher Fonds von einer Milliarde Euro der einzige Ausweg sei. 15.000 VW-Kunden klagen gegen den Automobilhersteller! Ein weiterer Schritt geschädigter Kunden gegen den Autobauer VW: Vor einigen Tagen reichten rund 15.000 wütende Autokäufer über eine Internetplattform Klage beim Landgericht Braunschweig ein. Glaubt man den Aussagen eines VW-Sprechers, so wurden bislang rund 900 zivilrechtliche Fälle verhandelt, wobei jedoch in 70 bis 75 Prozent der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
VW Abgasaffäre24.04.2018
VW-Diesel-Skandal: Konzern muss Diesel-Tiguan gegen Neufahrzeug austauschen!
...sei für den Verbraucher unzumutbar. Konsequenz dessen: Der Händler muss dem Kunden, obwohl es bereits ein neues Modell gibt, einen Neuwagen im Austausch für den mangelhaften VW Tiguan liefern. Ein weiterer Pluspunkt des Urteils: Der Kläger muss keinerlei Nutzungsentschädigung für die Benutzung des alten VW Tiguan zahlen!   Hartnäckig sein lohnt sich!   Wie Sie nun selbst sehen, zahlen sich Geduld und Vertrauen aus. Das Urteil des Landgerichts Hamburg ist ein Hoffnungsschimmer für viele... [mehr]
(
0
Bewertungen)
VW-Skandal22.09.2015
„Wir haben Mist gebaut“ - und zwar richtig: Gewinnwarnung bei VW!
Der Schock über den VW-Skandal sitzt tief. Noch sind die Folgen für Deutschlands größten Autobauer nicht abzusehen. Klar ist nur: Es wird teuer, in vielerlei Hinsicht. Und zu allem Übel ermittelt nun auch die US-Justiz. +++ Update: Gewinnwarnung bei VW, Aktie stürzt ab +++ Der Manipulationsskandal zwingt Volkswagen zu einer Gewinnwarnung. Im dritten Quartal würden rund 6,5 Milliarden Euro "ergebniswirksam zurückgestellt", teilte VW am Dienstag in Wolfsburg... [mehr]
(
6
Bewertungen)
VW-Aktie07.10.2015
Rein oder raus, das ist hier die Frage - Privatanleger schlagen bei VW-Aktien zu
...Vorwürfe rund um manipulierte Abgastests bei Diesel-Autos sieben bis zehn Mal mehr VW-Aktien gekauft als verkauft. Nach Angaben der Comdirect Bank verzehnfachte sich der Handel mit VW-Aktien. Dabei hätten Kunden seit dem 21. September, dem ersten Handelstag nach Bekanntwerden der Vorwürfe, sieben Mal mehr VW-Aktien gekauft, als sie verkauft haben. "Seit Mitte des Monats September hat sich die Anzahl der VW-Aktien in den Depots unserer Kunden nahezu verdreifacht“, sagt Jan Enno Einfeld,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
VW-Betriebsrat rebelliert11.03.2016
"Wir bohren nicht in der Nase!" - Geforderte Produktivitätssteigerung bei VW "unrealistisch"
...Wie die „WirtschaftsWoche“ unter Bezug auf vorstandsnahe Kreise berichtet, könnte VW theoretisch auf rund 10.000 Beschäftigte verzichten, „ohne dass ein Auto weniger gebaut würde“. VW-Verkäufe: Rückgang in China, Verkaufsstopp für Diesel in den USA Nach jüngsten Zahlen ist der kurze Aufwärtstrend bei den Verkäufen der VW-Kernmarke im Februar vorerst wieder gestoppt. Die Pkw-Marke mit dem VW-Logo lieferte im Februar weltweit 394.400 Fahrzeuge aus. Das waren 4,7 Prozent weniger... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "VW"

Energie: IG-BCE-Chef wirft VW-Chef Unfähigkeit vor19.10.2018
...angelegten Thread zur Nachricht "vw- chef-unfaehigkeit" >Energie: IG-BCE-Chef wirft VW-Chef Unfähigkeit vor" vom Autor Redaktion dts

Michael Vassiliadis, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), hat VW-Chef Herbert Diess "Unfähigkeit" vorgeworfen. Angesichts der jüngsten Einlassungen von Diess dränge sich die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Volkswagen: Nach Klagerede vom VW-Chef: "Mehr von Elon Musk würde Herbert Diess gut stehen"16.10.2018
(
0
Empfehlungen)
ROUNDUP/VW-Chef: Autofahren mit Kohlestrom 'Wahnsinn' - Bosch: Mehr tun11.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "vw-chef-autofahren-ko hlestrom-wahnsinn-bosch" >ROUNDUP/VW-Chef: Autofahren mit Kohlestrom 'Wahnsinn' - Bosch: Mehr tun" vom Autor dpa-AFX

VW -Konzernchef Herbert Diess hat im Streit um... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
wallstreet-online User stellen Weltrekord auf! Bitte nicht spammen!22.06.2018
...Tagen war spekuliert worden, dass eine Einigung des Autobauers mit den US-Justizbehörden auf eine Strafzahlung bevorstehen könnte. Am Dienstagabend bestätigte VW dann per Ad-hoc-Mitteilung, dass man sich so gut wie einig sei. Doch während in den bisherigen Meldungen von zwei bis drei Milliarden Dollar Strafe die Rede war, muss VW noch einmal tiefer in die Tasche greifen: 4,3 Milliarden Dollar soll der Konzern zahlen, damit im Gegenzug „bestimmte“ straf- und zivilrechtliche Verfahren in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Strafen-Hammer für VW – Insider: VW-Manager zufrieden13.06.2018
...sich damit zu seiner Verantwortung“, so der Auto-Gigant am Mittwochabend 7 Minuten nach Xetra-Schluss in seiner Stellungnahme. Die VW-Aktie konnte sich nachbörslich zunächst nicht entscheiden. […]

Lesen Sie den ganzen Artikel: vw-insider-vw- manager-zufrieden" >Strafen-Hammer für VW – Insider: VW-Manager zufrieden [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROUNDUP/VW-Chef: Autofahren mit Kohlestrom 'Wahnsinn' - Bosch: Mehr tun11.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "vw-chef-autofahren-ko hlestrom-wahnsinn-bosch" >ROUNDUP/VW-Chef: Autofahren mit Kohlestrom 'Wahnsinn' - Bosch: Mehr tun" vom Autor dpa-AFX

VW -Konzernchef Herbert Diess hat im Streit um... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Energie: IG-BCE-Chef wirft VW-Chef Unfähigkeit vor19.10.2018
...angelegten Thread zur Nachricht "vw- chef-unfaehigkeit" >Energie: IG-BCE-Chef wirft VW-Chef Unfähigkeit vor" vom Autor Redaktion dts

Michael Vassiliadis, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), hat VW-Chef Herbert Diess "Unfähigkeit" vorgeworfen. Angesichts der jüngsten Einlassungen von Diess dränge sich die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Volkswagen: Nach Klagerede vom VW-Chef: "Mehr von Elon Musk würde Herbert Diess gut stehen"16.10.2018
(
0
Empfehlungen)
VW-Only the hard facts30.08.2000
...Besitzverhältnisse Mit rund 4,8 Mio. Produzierten Fahrzeugen ist die VW-Gruppe der größte europäische Autohersteller und der viertgrößte weltweit. - Audi 99% - VW do Brasil 100% - VW de Mexico 100% - Seat 100% - Skoda 70% - VW Financial Service 100% - Europcar International 50% - Scania 34% - Land Niedersachsen 18,8% - Capital Crowth Management/USA 5,8% - Janus Capital/USA 5,1% - Rest Streubesitz * Das Unternehmen: VW ist der größte europäische Pkw-Hersteller mit einem weltweiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
VW-Only the hard facts11.10.2000
...zu mehr Wettbewerb und sinkenden Preisen bei Import-Autos führen würde. Die Aktie von Volkswagen notiert aktuell bei 48,72Euro mit einem Minus von 1,2%. 07.09.2000 Analystenschaetzung VW - Kaufen VW rollt wieder - Metzler empfiehlt VW-Aktie zum KaufDie Analysten des Bankhauses Metzler empfehlen die VW-Aktie zum Kauf mit einem Kursziel von 65 Euro in den nächsten sechs bis zwölf Monaten. Das bedeutet ein Kurspotential von rund 30 Prozent.Mit Blick auf die zu erwartenden Gewinne 2001 und 2002... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROUNDUP/VW-Chef: Autofahren mit Kohlestrom 'Wahnsinn' - Bosch: Mehr tun11.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "vw-chef-autofahren-ko hlestrom-wahnsinn-bosch" >ROUNDUP/VW-Chef: Autofahren mit Kohlestrom 'Wahnsinn' - Bosch: Mehr tun" vom Autor dpa-AFX

VW -Konzernchef Herbert Diess hat im Streit um... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Energie: IG-BCE-Chef wirft VW-Chef Unfähigkeit vor19.10.2018
...angelegten Thread zur Nachricht "vw- chef-unfaehigkeit" >Energie: IG-BCE-Chef wirft VW-Chef Unfähigkeit vor" vom Autor Redaktion dts

Michael Vassiliadis, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), hat VW-Chef Herbert Diess "Unfähigkeit" vorgeworfen. Angesichts der jüngsten Einlassungen von Diess dränge sich die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Volkswagen: Nach Klagerede vom VW-Chef: "Mehr von Elon Musk würde Herbert Diess gut stehen"16.10.2018
(
0
Empfehlungen)
VW-Only the hard facts30.08.2000
...Besitzverhältnisse Mit rund 4,8 Mio. Produzierten Fahrzeugen ist die VW-Gruppe der größte europäische Autohersteller und der viertgrößte weltweit. - Audi 99% - VW do Brasil 100% - VW de Mexico 100% - Seat 100% - Skoda 70% - VW Financial Service 100% - Europcar International 50% - Scania 34% - Land Niedersachsen 18,8% - Capital Crowth Management/USA 5,8% - Janus Capital/USA 5,1% - Rest Streubesitz * Das Unternehmen: VW ist der größte europäische Pkw-Hersteller mit einem weltweiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
VW-Only the hard facts11.10.2000
...zu mehr Wettbewerb und sinkenden Preisen bei Import-Autos führen würde. Die Aktie von Volkswagen notiert aktuell bei 48,72Euro mit einem Minus von 1,2%. 07.09.2000 Analystenschaetzung VW - Kaufen VW rollt wieder - Metzler empfiehlt VW-Aktie zum KaufDie Analysten des Bankhauses Metzler empfehlen die VW-Aktie zum Kauf mit einem Kursziel von 65 Euro in den nächsten sechs bis zwölf Monaten. Das bedeutet ein Kurspotential von rund 30 Prozent.Mit Blick auf die zu erwartenden Gewinne 2001 und 2002... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Autokonjunktur

Suche nach weiteren Themen