DAX+0,74 % EUR/USD-0,40 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,44 %

Girindus- Wachstum mit Oligonukleotiden (Seite 16)


ISIN: DE0005880405 | WKN: 588040
0,0080
18.12.15
München
+14,29 %
+0,0010 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 36.819.079 von G.Winner am 22.03.09 00:38:56Google ist schon ne feine Sache gelle?:D

Man findet viel über GIR wenn man richtig sucht. Ist ein krasses Mißverhältnis zu dem, was uns Bensberg "freiwillig" veröffentlicht. I.E. 0,5 zu 10, also auf ne halbe Meldung aus BB kommen 10 von google. Besonders was Kunden von GIR anbetrifft sind wahre Perlen dabei. Aber nächste Woche zum GLOS haben se ja die Möglichkeit diese Statistik zu verbessern.;)

Weil ich habe die feste Überzeugung, dass die Verdoppelung der Kapazitäten sich auch auf die Umsätze auswirkt (Skalenerträge).

Jetzt bin ich müde.

Gute N8
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.819.093 von -Salem- am 22.03.09 00:55:46Das taxen der Kurse funktioniert ja mal wieder gar nicht,aber wens aufwärts geht solls mir recht sein.
Grüsse Biokonom
Auch der Begriff Volatilität wird durch den Girindus Handel neu definiert. Derjenige, der die 7.000 letzte Woche eingesackt hat, dürfte zu den wenigen Aktionären mit grünen Depotbestand gehören.:D

Aber gemessen an dem, was die Aktie hat grundlos bluten müssen, ein wirklich sehr kleiner Tropfen auf den Heißen Stein.:cool:

Aber für Trader, und sowas soll es ja geben, hatt es sich und kann es sich weiter lohnen. Für uns lohnt es sich immer.:)
Der Lee Fisher (der 2. Mann im Staate Ohio), wird die Anlage übrigens auch einweihen. "Ribbon Cutting..." Lasst Eure Aktionäre, die 4.000 nm entfernt um Zuwendung betteln, an diesem Großereignis teilhaben! So als Teil der "nigelnagelneunen" Girindus.;)
Bei der 1,26 Order hat der DS wieder nix rausgerückt. Also wieder mehr Animateur als zuverlässiger Handelpartner. Ich würde bei sowas immer auf STU oder FRA "ausweichen", die oft Aktien vorstrecken und sich dann aus XTR die Stk. holen. Wenn se denn Erfolg haben.:look:

Nocht ist ein weiter Weg zu den alten Höhen zu gehen.
Einmalig. Da steigt die Aktie 50% und es will und will einfach keiner verkaufen.

In 7 Tagen ist G.L.O.S. http://www.girindusglos.com/ ! Ich erwarte mir nach langer Durststrecke mehr Aufmerksamkeit für Girindus.
Genau die Aufmerksamkeit, die Girindus in der Fachwelt teilweise schon geschenkt wird. Wie Salem richtig anmerkt, beim googlen wird man im Hinblick auf Girindus teilweise sehr angenehm überrascht und man erfährt erst darüber, mit wem Girindus u.a. Geschäftsbeziehungen hat.

Zu heute: Es war ein Anstieg um 50% bis jetzt. Oder: Wir sind mehr als 50% unter dem Aktienwert von vor 9 Monaten. Oder: Wir sind 81% unter dem Aktienwert, den der Großaktionär Solvay (75%) für seinen Anteil gezahlt hatte. (Fairerweise muss man jedoch anmerken, dass Solvay einen Teil dieser Finanzanlage im Nachhinein abgeschrieben hatte)
Das mit dem Nachkaufen ist manchmal leichter gesagt als getan.;)

Aber ist mal ganz gut zu sehen, dass auch ne Girindus mal steigen kann.

Um es in den Worten von Bergsteiger Ralfi zu sagen, wir stehen am Fuße des Berges und müsses erstmal zum Basiscamp auf 3-4€. Den Gipfel zu erreichen, wird dann der nächste Schritt sein. Den Gipfel bei 8,5€ hat bis jetzt nur einer gesehen, nämlich Solvay, die ja nach dem Bieterende noch 65.000 Aktien, oder 1%, bis 8,5€ nachgekauft haben.
Da hat man doch den Beweis, dass die 16k nur zum drücken da waren. Der Kurs wurde ohne Sinn und Verstand runter geprügelt.
Eigentlich müsste er die ganze Zeit bei 6-7 Euro stehen!:mad:

Hoffentlich geht es mal paar Wochen so weiter. Dann wird es doch noch was.

Alles ohne Abgeltungssteuer und sonst einer Steuer:cool:

150 Euro, mein Traum:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.826.596 von -Salem- am 23.03.09 15:56:41Salem


Um es in den Worten von Bergsteiger Ralfi zu sagen, wir stehen am Fuße des Berges und müsses erstmal zum Basiscamp:confused:

nicht ins Basiscamp gehört die Bande sondern ins Dschungelcamp:D

Kurs muss noch um 98 % steigen, damit mein Einstandspreis erreicht ist:cry::cry::cry:

Gruß
Glemei
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.828.080 von Glemei am 23.03.09 18:22:09Na das sind ja gute Aussichten.:D Obwohl, eigentlich gehts noch. Frag mal Solvay! Die müssen noch (1,4€) genau 500% gut machen.

War übrigens der höchste rel. Anstieg seit IPO. Nur leider auf noch sehr dürftigen Niveau. Der letzte derartige Anstieg war der Kauf der Aventis Anlagen in CIN. ich glaube damals 9 Mio$ schwer. Und nächste Wochen steht diese Anlnge mit 5,2 Mio$ wieder im Mittelpunkt.;) Der Kreis schließt sich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben