QIAGEN - Marktführer im Milliardenmarkt molekularer Diagnostik (Seite 184)

eröffnet am 12.01.08 13:47:32 von
neuester Beitrag 18.01.21 11:40:22 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
24.11.20 08:49:16
Beitrag Nr. 1.831 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.706.195 von Joshdan87 am 14.11.20 09:18:22
Zitat von Joshdan87: Guten Morgen zusammen! Ich möchte hier gerne einsteigen.... Kann mir jamand sagen, ob 40 Euro passen oder ob ich besser noch etwas warten sollte...
Danke


Ja, fundamentale Frage, ganz einfache Antwort:

Der Kurs stand mal bei 28 für einen Marktführer in der PCR-Diagnostik, der immer mehr Konkurrenz bekam und sich anstrengen musste. Der Kurs sprang dann um 1/3 hoch entsprechend einem Übernahmeangebot vom Konkurrenten Thermo Fisher. Das war aber heiße Luft, die Aktionäre haben die Übernahme blöderweise torpediert. Dann kam noch Corona hinzu, plötzlich verstand jeder Erstklässler, dass Qiagen Tests auf Infektionen macht. Auch gibt Corona Qiagen kurz ein Umsatzplus. Langfristig bringt Corona aber nur noch weitere Konkurrenz für Qiagen, weil durch vorübergehenden Mehrbedarf an Tests Bosch und viele andere in das PCR-Geschäft zusätzlich reingespült wurden.

Der einmal etablierte Kurs von 28 ist also für die heutige Situation mit angewachsener Konkurrenz nicht mehr sicher angemessen, es könnte tiefer runter gehen.

Die DZ-Bank glaubt, der Kurs wird jetzt schon runtergehen mit den ersten Impfstoffzulassungen. Ist ja immerhin auch schon über 10% gefallen vs dem Euphorie-Zenit.
Qiagen | 39,88 €
1 Antwort
Avatar
25.11.20 10:29:02
Beitrag Nr. 1.832 ()
Die Deutsche Börse krempelt den DAX 30 um
Eine Reihe von Unternehmen darf sich Hoffnung machen, kommenden September unter den zehn zusätzlichen DAX-Werten zu sein. Denn: Der deutsche Leitindex wird dann von 30 auf 40 Werte aufgestockt. In den kommenden Monaten dürfte sich zwar noch Einiges tun, auf Basis der aktuellen Kurse nennt die Bank JPMorgan in einer Studie vom Dienstagabend aber schon einmal die derzeit zehn aussichtsreichsten Kandidaten.
Unternehmen Erwartete Gewichtung

Airbus 4,34%
Zalando 1,14%
Symrise 1,10%
Sartorius 1,06%
Siemens Energy 0,98%
Brenntag 0,81%
QIAGEN 0,76%
Hannover Rück 0,72%
Siemens Healthineers 0,70%
LEG Immobilien 0,70%

Quelle: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/nach-wirecard-skan…

Gruß
:):cool: baggo-mh
Qiagen | 39,46 €
Avatar
08.12.20 08:35:55
Beitrag Nr. 1.833 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.818.086 von hedgehog48 am 24.11.20 08:49:16Protein oder Wasserbombe??? 😎🤠
Qiagen | 41,67 €
Avatar
08.12.20 12:17:04
Beitrag Nr. 1.834 ()
Qiagen erhöht die Prognose 2020 und 2021
https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-12/5144620…

Mal sehen, wie es wirkt.
Qiagen | 41,29 €
Avatar
15.12.20 13:56:02
Beitrag Nr. 1.835 ()
Statement von Davidson Kempner
https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-12/5151394…

Könnte weiteren Auftrieb geben.
Qiagen | 42,56 €
Avatar
16.12.20 15:58:48
Beitrag Nr. 1.836 ()
Wann muss man raus?
Erhöhung Prognose ist raus und drin im Kurs, denke Q1 wird noch stärker ausfallen als angekündigt. Klar ist auch, dass mit Frühjahrsbeginn die Testungen rapide runter gehen werden.

Plane aktuell nach Bekanntgabe der Zahlen für Q4/full year, das sollte Anfang Februar der Fall sein.
Oder doch früher abstoßen?
Qiagen | 42,12 €
1 Antwort
Avatar
19.12.20 14:27:43
Beitrag Nr. 1.837 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.089.119 von Roberto99 am 16.12.20 15:58:48
Nun, Colpan (AR)
ist diese Woche ganz massiv ausgestiegen (~ 100 Mio.€), z.B.

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-12/5155690…

Was soll man davon halten?

Ist übrigens der Betrag des Rückkaufprogramms und hat wohl die Delle im Kursverlauf ausgelöst.
Qiagen | 43,16 €
Avatar
18.01.21 11:40:22
Beitrag Nr. 1.838 ()
Das vermehrte Auftreten von Corona-Virus Varianten, die ausser in UK ja bislang kaum systematisch erfasst werden, wird mM nach auch mit einem deutlichen Anstieg in der Gen-Analytik einher gehen.
Es reicht nun ja nicht mehraus "nur" auf eine Corona-Gen Sequenz zu screenen, sondern man muss mind. noch die UK und SouthAfrica Sequenzvariante mit abdecken.

Ich sehe daher keine Verringerung der Auftragslage für Qiagen bis mind. April.
Daher ist mein Plan nun auf jeden Fall die Quartals/Jahreszahlen abzuwarten und dann gucken wie der Kurs reagiert.
Qiagen | 44,24 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

QIAGEN - Marktführer im Milliardenmarkt molekularer Diagnostik