checkAd

Formycon AG - Informationssammelthread

eröffnet am 14.06.13 10:50:09 von
neuester Beitrag 26.11.21 17:05:26 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 308

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.11.21 17:05:26
Beitrag Nr. 3.076 ()
die aktuelle Entwicklung zeigt doch mal wieder, dass das ganze COVID-Geschehen noch längst nicht vorbei ist und möglicherweise zum Dauerzustand wird; dieser Virus ist und bleibt wohl mutationfreudig.
Formycon mit seinem FYB207 kann da durchaus eine wichtige Rolle als Therpeutikum spielen wenn man davon ausgeht, daß es aufgrund seines Wirkmechanismus gegen sämtliche Mutationen wirken soll.
Auch wenn die Entwicklung derzeit noch in der Präklinik steckt, so ist doch absehbar, dass es zu einem unverzichtbarem Therapeutikum werden könnte.
Formycon | 47,35 €
Avatar
22.11.21 15:13:07
Beitrag Nr. 3.075 ()
Formycon morgen, auf dem Eigenkapitalforum (virtuell)

EM Formycon AG * Biotechnologie
Di. 23.11.2021
11:30 - 12:00
Raum Oslo
Referent: Nicolas Combé, CFO
Formycon | 46,00 €
Avatar
19.11.21 18:57:18
Beitrag Nr. 3.074 ()
Die Umsätze der beiden letzten Tage macht mir Sorgen - waren doch verhältnismäßig große Verkaufsblöcke… Hab dann immer so die Befürchtung, dass einige schon mehr wissen …
Formycon | 46,40 €
Avatar
10.11.21 14:12:55
Beitrag Nr. 3.073 ()


Oliver Drebing, Analyst der Nord LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Biopharma-Unternehmens Formycon AG

Oliver Drebing, Analyst der Nord LB, bestätigt das Kursziel von EUR 75,00 und das Anlageurteil "kaufen" für die im Börsensegment Scale notierte Formycon-Aktie.

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/Nebenwerte-Formycon_Gut_…
Formycon | 49,95 €
Avatar
10.11.21 09:00:39
Beitrag Nr. 3.072 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.861.443 von ArnoldStrong am 09.11.21 16:38:07Sehr gespannt bin ich allerdings auf FYB206 (und ich wüsste gerne, was mit FYB205 passiert ist - in alten Berichten wurde das ja noch erwähnt). Die späteren Entwicklungen werden für den Kursverlauf wesentlich bedeutender als beispielsweise FYB201.

FYB205 wurde meines Wissen nach `stillschweigend´beerdigt, weil die Daten nicht den Erwartungen entsprachen
FYB204 hier gilt das Gleiche, aber das war ein Entwicklungsprodukt welche für einen fremden Dritten in Arbeit war (ohne finanziellen impact)

Entwicklung birgt halt auch Risiken, aber ich denke Formycon hat die bisher ganz gut im Griff gehabt.
Formycon | 49,20 €
Avatar
10.11.21 07:27:18
Beitrag Nr. 3.071 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.852.713 von stephansdom am 09.11.21 07:55:05
Zitat von stephansdom: Ich denke , die Aussage ist dumm und hält bei keinem der Medikamente einer Überprüfung stand!

Die Aussage ist polemisch, ja. Ob sie dumm ist, mag jeder für sich selber entscheiden.
Bei den anderen Medikamenten hat Formycon die Zeit, weil sie sowieso warten müssen bis der Schutz der Originalpräparate ausläuft. Sie wissen vorher ganz genau wann das ist. So haben sie immer gearbeitet und das war/ist für alle Entwicklungen bis FYB206 auch gut so.
Bei FYB207 war die Situation aber eine komplett andere! Da waren sie von Anfang an in einem Wettlauf gegen die Zeit und gegen die Wettbewerber. Sie agierten aber weiter genau so, wie sie es gewohnt waren und wie sie es konnten. Langsam und Schritt für Schritt. Das funktioniert in dieser Situation aber nicht.

Letzte Woche habe ich eine Doku über die Impfstoffentwicklung bei Biontech und Curevac gesehen. Ugur Sahin hat die Situation erkannt und ist gegen alle Widerstände volles Risiko gegangen. Biontech hat alle Ressourcen sofort in die Impfstoffentwicklung geschmissen und am Ende waren sie erfolgreich und die ersten am Markt. Dass Formycon mit seiner langsamen und bedächtigen Vorgehensweise am Ende auch nur annähernd so erfolgreich sein wird, darf stark bezweifelt werden. Die Frage ist eher, ob sie überhaupt und auch nur ansatzweise erfolgreich sein werden.
Formycon | 49,75 €
Avatar
09.11.21 16:38:07
Beitrag Nr. 3.070 ()
Ich halte seine/ihre Aussage für völlig berechtigt. Polemisch ja, aber Formycon gibt hier fürs Mal kein gutes Bild ab. Hätte mir eine frühe Verpartnerung gewünscht, so wie Biontech das mit Pfizer gemacht hat. Und das war immerhin schon eine grosse Firma - trotzdem hätten sie es ohne Pfizer niemals nur annähernd so schnell geschafft. Jetzt hoffe ich zumindestens, dass nicht zuviel Manpower und Kapital in FYB207 abfliesst.

Sehr gespannt bin ich allerdings auf FYB206 (und ich wüsste gerne, was mit FYB205 passiert ist - in alten Berichten wurde das ja noch erwähnt). Die späteren Entwicklungen werden für den Kursverlauf wesentlich bedeutender als beispielsweise FYB201.
Formycon | 49,80 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.11.21 10:38:17
Beitrag Nr. 3.069 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.852.506 von infomi am 09.11.21 07:30:50Wie im wirklichen Leben auch :-)
Formycon | 50,80 €
Avatar
09.11.21 07:55:05
Beitrag Nr. 3.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.848.195 von sliceanddice am 08.11.21 18:28:16Ich denke , die Aussage ist dumm und hält bei keinem der Medikamente einer Überprüfung stand!
Formycon | 50,90 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.11.21 07:43:39
Beitrag Nr. 3.067 ()
aus dem Coherus Conference-Call von gestern:

The FDA has accepted the BLA for our biosimilar Lucentis CHS-201 and assigned a target action date of August 2022. We plan to launch directly upon approval.
Formycon | 50,90 €
  • 1
  • 308
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Formycon AG - Informationssammelthread