DAX-0,30 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+0,26 %

Prairie Down - Kohle aus Polen! (Seite 724)


ISIN: AU000000PDZ2 | WKN: A0J226
0,230
£
13.11.18
London
0,00 %
0,000 GBP

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.177.826 von vitalcaffee am 09.11.18 12:40:34Richtig, ist schon lange mein Gedanke. Der Kurs eiert um die 1,10-1,20 PLN rum, könnte auch bis zur Übernahme so verweilen. Dieses Gejammere von einigen Usern ist nicht mehr zu ertragen. Hier wurden einige Gründe genannt, inkl. Ozon, warum dieser Deal seine Zeit braucht.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.178.090 von treehunter am 09.11.18 13:04:13Man kann sich auch alles schön reden , Ozon ist bald weg und dann möchte ich Dein gequatsche mal hören ,
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.178.219 von Ratenkredit am 09.11.18 13:18:00Da kann man mal sehen, 0 Ahnung Du.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.178.090 von treehunter am 09.11.18 13:04:13
Zitat von treehunter: Richtig, ist schon lange mein Gedanke. Der Kurs eiert um die 1,10-1,20 PLN rum, könnte auch bis zur Übernahme so verweilen. Dieses Gejammere von einigen Usern ist nicht mehr zu ertragen. Hier wurden einige Gründe genannt, inkl. Ozon, warum dieser Deal seine Zeit braucht.


In Hoffnung eines Deals könnte der Kurs aber auch durchaus hoch gehen.
Mir scheint aber eher das man das nicht will und der Kurs schön unten gehalten wird.
Denn je höher der Kurs desto höher der Preis. Und das will JWS sicher nicht...

Wer weiß was da hinter den Kulissen abläuft. An das Gute glaube ich schon eine Weile nicht mehr.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.178.090 von treehunter am 09.11.18 13:04:13
Zitat von treehunter: Richtig, ist schon lange mein Gedanke. Der Kurs eiert um die 1,10-1,20 PLN rum, könnte auch bis zur Übernahme so verweilen. Dieses Gejammere von einigen Usern ist nicht mehr zu ertragen. Hier wurden einige Gründe genannt, inkl. Ozon, warum dieser Deal seine Zeit braucht.


Der Deal wäre längst abgeschlossen und durch, wenn der CEO dieses halbstaatlichen Unternehmens denn auch das Sagen hätte. Hat er aber nicht, die Mehrheit liegt nunmal bei Staat und dessen Entscheider ist nunmal der Minister, Ozons Todfeind.

So einfach ist das. Der Kurs von PDZ ist dem Minister wie auch Ozon egal, denn ohne Ja zu einem Deal ist der völlig unerheblich.

Das Einzige erstaunliche war, welche Trottel da diese Woche wieder Mondpreise von 1,50 PLN und mehr zahlten. Nach dem Motto, jeden Morgen steht ein dummer auf.... :laugh::laugh:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
https://stooq.pl/n/?f=1261089&search=jastrzębskiej+spółki+węglowej

Änderung Bergbau Gesetz
Der letzte Absatz hat es in sich
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Also stehen 7 Milliarden von der EU für den Bergbau in Polen zur Verfügung, oder?
Allerdings 7 Milliarden polnisches Złoty, Umrechnung 1 Złoty = 0,23 Euro
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.178.492 von vitalcaffee am 09.11.18 13:46:18
Zitat von vitalcaffee: Der letzte Absatz hat es in sich



Wie der stellvertretende Minister Tobiszowski am Donnerstag erinnerte, stimmte die Europäische Kommission in diesem Jahr darin überein, dass es aus dem derzeitigen Pool von 7 Mrd. PLN möglich sein wird, nicht nur den Arbeitnehmerschutz zu finanzieren, sondern beispielsweise auch die Vorbereitung von Post-Mining-Bereichen auf Investitionen. (PAP)


hat nix mit PDZ zutun... da gehts noch um Mining ;)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben