checkAd

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 2153)

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 14.05.21 19:43:41 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
10.12.20 08:48:53
Beitrag Nr. 21.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.001 von Thyr am 10.12.20 07:58:49Finde ich gut, dass Du mich nicht mit dem kriminellen Herrn M. Saylor gleichsetzt.

Siehe auch
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/943518/0000935836140…
und
https://www.marketwatch.com/amp/story/guid/E20EEE23-BA27-472…
und hier auch verurteilt
https://www.sec.gov/news/press/2000-186.txt
https://www.forbes.com/2000/12/18/1218faces.html?sh=14dee89b…
BTC zu USD | 18.383,43 
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 09:16:09
Beitrag Nr. 21.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.442 von GuentherFranz am 10.12.20 08:48:53Bis zu 10 Jahre alte Links zu posten ist echt beeindruckend.
BTC zu USD | 18.456,59 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 09:18:47
Beitrag Nr. 21.523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.838 von andyk73 am 10.12.20 09:16:09Sorry, die sind ja sogar bis zu 20 Jahre alt.
Man kann also sozusagen sagen: Topaktuell und Druckfrisch
BTC zu USD | 18.438,22 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 09:28:58
Beitrag Nr. 21.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.334 von neuflostein am 10.12.20 08:38:05
Zitat von neuflostein: Michael Saylor ist halt Hasadeur. Er geht eine "alles oder nichts" Wette auf Bitcoin ein. Das kann ja klappen, muss aber nicht. Ich persönlich finde das unverantwortlich, denn er riskiert den Fortbestand der Firma.

Nun ja, vielleicht klappt es ja und er wird gefeiert werden. Ich hab immer noch 3/10 Bitcoin und würde davon auch ein wenig profitieren.


Das Risiko ist halt lediglich Risiko für die Firma und nicht sein eigenes. Wenn es klappt, kassiert er sicherlich üppige Bonuszahlungen. Wenn es schief geht, war es leider nur das Geld der Aktionäre.
BTC zu USD | 18.427,67 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 09:44:43
Beitrag Nr. 21.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.442 von GuentherFranz am 10.12.20 08:48:53
Zitat von GuentherFranz: Finde ich gut, dass Du mich nicht mit dem kriminellen Herrn M. Saylor gleichsetzt.

Siehe auch
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/943518/0000935836140…
und
https://www.marketwatch.com/amp/story/guid/E20EEE23-BA27-472…
und hier auch verurteilt
https://www.sec.gov/news/press/2000-186.txt
https://www.forbes.com/2000/12/18/1218faces.html?sh=14dee89b…




Finde ich gut dass der liebe Günther Franz in der Firma investiert ist oder war,das Forum vergisst nichts:kiss::kiss::kiss:
BTC zu USD | 18.428,44 
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 09:51:37
Beitrag Nr. 21.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.011.075 von Subvers am 10.12.20 09:28:58
Zitat von Subvers:
Zitat von neuflostein: Michael Saylor ist halt Hasadeur. Er geht eine "alles oder nichts" Wette auf Bitcoin ein. Das kann ja klappen, muss aber nicht. Ich persönlich finde das unverantwortlich, denn er riskiert den Fortbestand der Firma.

Nun ja, vielleicht klappt es ja und er wird gefeiert werden. Ich hab immer noch 3/10 Bitcoin und würde davon auch ein wenig profitieren.


Das Risiko ist halt lediglich Risiko für die Firma und nicht sein eigenes. Wenn es klappt, kassiert er sicherlich üppige Bonuszahlungen. Wenn es schief geht, war es leider nur das Geld der Aktionäre.

Da bist Du schlecht informiert, ihm gehört die Firma mehrheitlich. Er muss auch kein Board fragen für seine schrägen Aktionen. Nur meine Meinung.
BTC zu USD | 18.456,13 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 10:05:23
Beitrag Nr. 21.527 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.886 von andyk73 am 10.12.20 09:18:47:laugh::laugh::laugh:
BTC zu USD | 18.419,78 
Avatar
10.12.20 10:19:14
Beitrag Nr. 21.528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.838 von andyk73 am 10.12.20 09:16:09
Zitat von andyk73: Bis zu 10 Jahre alte Links zu posten ist echt beeindruckend.

Er ist ein von der SEC verurteilter Straftäter; also im Kapitalmarkt.
Da er hier seit Wochen bejubelt wird, offenbar ohne Kenntnis seiner kriminellen Vergangenheit, sind die Links für manche sicher wertvoll. Hab mir die Lobhudelei eigentlich schon zu lange angesehen. Nicht ohne Amüsement.

Hab nur darauf gewartet, dass irgendeiner diese unsäglich dumme Interview mit diesem Irrlicht Friedrich postet. Bingo. Musste ja kommen.

Lass mich noch dass, dass er mit dieser Vita ganz gut in die kriminelle Bitcoin Szene passt. Nur meine Meinung.
BTC zu USD | 18.434,16 
Avatar
10.12.20 10:40:55
Beitrag Nr. 21.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.011.537 von GuentherFranz am 10.12.20 09:51:37
Zitat von GuentherFranz:
Zitat von Subvers: ...

Das Risiko ist halt lediglich Risiko für die Firma und nicht sein eigenes. Wenn es klappt, kassiert er sicherlich üppige Bonuszahlungen. Wenn es schief geht, war es leider nur das Geld der Aktionäre.

Da bist Du schlecht informiert, ihm gehört die Firma mehrheitlich. Er muss auch kein Board fragen für seine schrägen Aktionen. Nur meine Meinung.


Taylor interessiert mich eigentlich wenig, insofern kann ich mit meinem Unwissen gut leben. Du bist doch aber long bei Microstrategy, oder nicht?
BTC zu USD | 18.431,34 
Avatar
10.12.20 11:14:39
Beitrag Nr. 21.530 ()
"Lass mich noch dass, dass er mit dieser Vita ganz gut in die kriminelle Bitcoin Szene passt."

Nun, da bist du ja ganz auf Linie unserer Polit-Oberen, die dieses Argument - was nachweislich nicht stimmt - auch anführen, wenn es um die Reduzierung des Tafelgeschäftes und des Bargeldverkehrs geht.
BTC zu USD | 18.231,36 
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Bitcoin oder doch Shitcoin?!