DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+0,47 %

Steinhoff International - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: NL0011375019 | WKN: A14XB9 | Symbol: SNH
0,140
17.08.18
Xetra
+17,85 %
+0,021 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.465 von curacanne am 17.08.18 23:55:24 Status: vollregistriert Registriert seit: 01.01.1970
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.444 von hkl00001 am 17.08.18 23:45:47
Woher weißt du das?
Zitat von hkl00001: Tja, was soll man sagen... am besten wohl nichts.

Übrigens: in den Forenregeln steht, dass man sich nicht an Mitforisten abarbeiten soll, diese nicht beleidigen soll und Respekt haben soll.

Du verstößt andauernd gegen diese Regeln. Warum tust Du das? Möchtest Du, dass Du von denModeratoren in der Moderatorensitzung morgen vormittag zum Gespräch gemacht wirst?

Im übrigen ist es so, dass ich mich abmelde von Wallstreet online, wenn Mitforisten wie Du mich andauernd so angreifen, wie Du es tust. Richtig. Denn ich habe es nicht nötig, mich solchen Beleidigungen auszusetzen. Ich werde dann halt meine Beiträge hier nicht veröffentlichen.

Dies habe ich auch den Moderatoren mitgeteilt. Diese haben mit mir per e-Mail kommuniziert und das Resultat war, dass meine Abmeldung von den Moderatoren rückgängig gemacht wurde (nicht von mir!). Sie meinten, man solle es noch einmal versuchen. Ich hatte zwar meine Zweifel, aber ich willigte ein.

Du bist das beste Beispiel dafür, dass meine Zweifel berechtigt waren und sind. Man sicherte mir für solch einen Fall zu, eine umfassendere Lösung umzusetzen, so dass dies in Zukunft unterbleibt.

Es hilft weder Wallstreet online noch den Mitforisten hier weiter, wenn sich einige wenige Mitforisten nicht benehmen können und andauernd den Rüpel meinen, heraushängen lassen zu müssen. Dies ist weder ein Vorteil für die Mitforisten (die ödet es an, so einen Mist zu lesen), noch für Wallstreet online (die erzielen langfristig gesehen deutlich weniger Klicks) noch für mich (wer lässt sich schon gerne beleidigen und vorführen?).

Ich möchte Dich daher in aller Form bitten, Deine schwierigen Beiträge zu meiner Person zu unterlassen und Dich mit dem Threadthema zu beschäftigen.


Hin und her macht Birne leer

Gut, wo nichts ist, kann nichts verschwinden!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.402 von LutzLustig am 17.08.18 23:28:51Danke, habe mich schon gewundert, daß ich bei ihm kein Anmeldedatum gefunden habe
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.444 von hkl00001 am 17.08.18 23:45:47
Macker, du Dummschwätzer
Zitat von hkl00001: Tja, was soll man sagen... am besten wohl nichts.

Übrigens: in den Forenregeln steht, dass man sich nicht an Mitforisten abarbeiten soll, diese nicht beleidigen soll und Respekt haben soll.

Du verstößt andauernd gegen diese Regeln. Warum tust Du das? Möchtest Du, dass Du von den Moderatoren in der Moderatorensitzung morgen vormittag zum Gespräch gemacht wirst?

Im übrigen ist es so, dass ich mich abmelde von Wallstreet online, wenn Mitforisten wie Du mich andauernd so angreifen, wie Du es tust. Richtig. Denn ich habe es nicht nötig, mich solchen Beleidigungen auszusetzen. Ich werde dann halt meine Beiträge hier nicht veröffentlichen.

Dies habe ich auch den Moderatoren mitgeteilt. Diese haben mit mir per e-Mail kommuniziert und das Resultat war, dass meine Abmeldung von den Moderatoren rückgängig gemacht wurde (nicht von mir!). Sie meinten, man solle es noch einmal versuchen. Ich hatte zwar meine Zweifel, aber ich willigte ein.

Du bist das beste Beispiel dafür, dass meine Zweifel berechtigt waren und sind. Man sicherte mir für solch einen Fall zu, eine umfassendere Lösung umzusetzen, so dass dies in Zukunft unterbleibt.

Es hilft weder Wallstreet online noch den Mitforisten hier weiter, wenn sich einige wenige Mitforisten nicht benehmen können und andauernd den Rüpel meinen, heraushängen lassen zu müssen. Dies ist weder ein Vorteil für die Mitforisten (die ödet es an, so einen Mist zu lesen), noch für Wallstreet online (die erzielen langfristig gesehen deutlich weniger Klicks) noch für mich (wer lässt sich schon gerne beleidigen und vorführen?).

Ich möchte Dich daher in aller Form bitten, Deine schwierigen Beiträge zu meiner Person zu unterlassen und Dich mit dem Threadthema zu beschäftigen.


Du laberst nur wirres Zeug und hälst dich nicht an dem, was du androhst.
Eben ein LOOSER! Du bist ein echter........
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.330 von hkl00001 am 17.08.18 23:06:46
Zitat von hkl00001: Das Mitglied kann nicht mehr reden. Es wurde gesperrt:

DerWOLFhetztdieKurse

gesperrt

6 erstellte Diskussionen
451 erstellte Beiträge
0 Freunde


ich denke, zu Risiken und Nebenwirkungen lies die Packungsbeilage und frag, nee, nicht Deinen Apotheker, sondern LutzLustig

Zitat von LutzLustig:
Zitat von DerWOLFhetztdieKurse: Ziel 12,8
heute oder Montag


Zitat von LutzLustig:
Zitat von DerWOLFhetztdieKurse: So, der 11er ist ausgeknockt! Nun geht's wohl den rest des Tages hoch.
2 GAP's sollten noch geschlossen werden.


es ist wie mit dem Geld an der Börse: es ist nicht weg, es ist nur woanders.
...gestern sahen die Chartisten noch den sich weiter beschleunigenden Trend nach unten
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.402 von LutzLustig am 17.08.18 23:28:51Tja, was soll man sagen... am besten wohl nichts.

Übrigens: in den Forenregeln steht, dass man sich nicht an Mitforisten abarbeiten soll, diese nicht beleidigen soll und Respekt haben soll.

Du verstößt andauernd gegen diese Regeln. Warum tust Du das? Möchtest Du, dass Du von den Moderatoren in der Moderatorensitzung morgen vormittag zum Gespräch gemacht wirst?

Im übrigen ist es so, dass ich mich abmelde von Wallstreet online, wenn Mitforisten wie Du mich andauernd so angreifen, wie Du es tust. Richtig. Denn ich habe es nicht nötig, mich solchen Beleidigungen auszusetzen. Ich werde dann halt meine Beiträge hier nicht veröffentlichen.

Dies habe ich auch den Moderatoren mitgeteilt. Diese haben mit mir per e-Mail kommuniziert und das Resultat war, dass meine Abmeldung von den Moderatoren rückgängig gemacht wurde (nicht von mir!). Sie meinten, man solle es noch einmal versuchen. Ich hatte zwar meine Zweifel, aber ich willigte ein.

Du bist das beste Beispiel dafür, dass meine Zweifel berechtigt waren und sind. Man sicherte mir für solch einen Fall zu, eine umfassendere Lösung umzusetzen, so dass dies in Zukunft unterbleibt.

Es hilft weder Wallstreet online noch den Mitforisten hier weiter, wenn sich einige wenige Mitforisten nicht benehmen können und andauernd den Rüpel meinen, heraushängen lassen zu müssen. Dies ist weder ein Vorteil für die Mitforisten (die ödet es an, so einen Mist zu lesen), noch für Wallstreet online (die erzielen langfristig gesehen deutlich weniger Klicks) noch für mich (wer lässt sich schon gerne beleidigen und vorführen?).

Ich möchte Dich daher in aller Form bitten, Deine schwierigen Beiträge zu meiner Person zu unterlassen und Dich mit dem Threadthema zu beschäftigen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Herr Holbaum schreibt heute zu später Stunde folgendes:
es jetzt so RICHTIG nach oben?
Von Frank Holbaum -
17. August 2018
69

NEU - Artikel bewerten:



Steinhoff konnte am Freitag um sagenhafte 20 % nach oben klettern. Dies ist aus Sicht von Chartanalysten fast ein sicheres Zeichen dafür, dass jetzt kräftig Bewegung in den Kurs kommt. Die Notierungen sind übergeordnet im charttechnischen Abwärtstrend. Zuletzt sah es nach zuvor steigenden und dann wieder fallenden Kursen so aus, als würde die Aktie der Untergrenze bei 10 Cent erneut entgegensteuern. Nun folgte dieser Befreiungsschlag, zumindest relativ betrachtet eine massive Verbesserung.
Die Kursziele könnten gar nicht hoch genug angesetzt werden. Möglicherweise werden bei einer Fortsetzung dieser Dynamik rasch wieder 20 Cent angepeilt. Dies wäre eine gewaltige Leistung, insofern das einem Aufschlag von weiteren mehr als 20 % entsprechen würde. Auf einen Kursabschlag in Höhe von 16 % folgte nun ein Aufschlag um gut 20 % – dies spricht allerdings auch für einen scharfen Wechsel in den nächsten Wochen,
Lassen wir uns überraschen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.375 von hkl00001 am 17.08.18 23:23:05
Zitat von hkl00001: Lieber Mitforist! Ich kann nicht jeden sperren lassen, da ich weder Moderator bin noch Inhaber von Wallstreet online.

Aber ich verstehe, dass Du stinksauer über diese Tatsache bist, weil Du es offensichtlich genossen hast, wie ich herabgesetzt, beleidigt und unnötigerweise provoziert wurde.

Ich war übrigens nicht bei der Stasi. Das ist falsch. Die Leute von der Stasi sind zu mir gekommen, wenn sie mal nicht weiterwußten. Ich hatte aber nie gross Zeit, diese Herrschaften auszubilden, weil ich im dekadenten Westen besseres zu tun hatte.


Einmal LOOSER, immer LOOSER
Da waren wir uns doch heute auch sicher, dass es vorerst nur runtergehen kann, der Trend, die Nachrichtenlage und überhaupt.... und spätestens nächste Woche die 7 steht...und ups..bis auf 15 Cent rauf....

Es steht ja ein bisserl was in der Meldung, wenn es weitere Schritte vorangeht, ein Konzept erkennbar wird......die vage Aussicht auf Irgendwas brachte die Aktie 50 % rauf....was wenn sie sich tatsächlich anstrengen aus dem Schlamassel wieder rauszukrabbeln....
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.381 von curacanne am 17.08.18 23:23:41
Zitat von curacanne: er ist von wo wie kommst Du darauf?


Er droht mit abmeldung und läst permanent leute sperren.
keiner hier im forum läst leute sperren. nur hkl.
aus meiner sicht ist diese person mit vorsicht zu genießen.
eben einer, der früher beim fußball nie gewält wurde, und heute jeden angreift.
einer dieser menschen, die keiner braucht.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.354 von LutzLustig am 17.08.18 23:14:58er ist von wo wie kommst Du darauf?
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.354 von LutzLustig am 17.08.18 23:14:58Lieber Mitforist! Ich kann nicht jeden sperren lassen, da ich weder Moderator bin noch Inhaber von Wallstreet online.

Aber ich verstehe, dass Du stinksauer über diese Tatsache bist, weil Du es offensichtlich genossen hast, wie ich herabgesetzt, beleidigt und unnötigerweise provoziert wurde.

Ich war übrigens nicht bei der Stasi. Das ist falsch. Die Leute von der Stasi sind zu mir gekommen, wenn sie mal nicht weiterwußten. Ich hatte aber nie gross Zeit, diese Herrschaften auszubilden, weil ich im dekadenten Westen besseres zu tun hatte.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hätte gerne 4 x solche Tage , aber unter 10ct ist momentan näher als über z. B. 19 . Vielleicht bin ich vom endlos- down weichgeklopft ?!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.336 von Schwielochsee am 17.08.18 23:08:18
hkl
Zitat von Schwielochsee:
Zitat von hkl00001: Das Mitglied kann nicht mehr reden. Es wurde gesperrt:

DerWOLFhetztdieKurse

gesperrt

6 erstellte Diskussionen
451 erstellte Beiträge
0 Freunde



Tut mir nicht wirklich leid! :)


läst jeden sperren. er ist von wo
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.330 von hkl00001 am 17.08.18 23:06:46
Da hast
Zitat von hkl00001: Das Mitglied kann nicht mehr reden. Es wurde gesperrt:

DerWOLFhetztdieKurse

gesperrt

6 erstellte Diskussionen
451 erstellte Beiträge
0 Freunde


du ja alles richtig gemacht.
Du warst früher bei der Stasi.:laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.246 von hholm am 17.08.18 22:44:22
Zitat von hholm: Schoeni1990
das macht die Wertpapierabteilung deiner Sparkasse
wenn es Probleme gibt kannst du mich per BM anschreiben und nachfragen.....


Sehr nett von dir, danke :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.330 von hkl00001 am 17.08.18 23:06:46
Zitat von hkl00001: Das Mitglied kann nicht mehr reden. Es wurde gesperrt:

DerWOLFhetztdieKurse

gesperrt

6 erstellte Diskussionen
451 erstellte Beiträge
0 Freunde



Tut mir nicht wirklich leid! :)
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.321 von Schwielochsee am 17.08.18 23:04:50Das Mitglied kann nicht mehr reden. Es wurde gesperrt:

DerWOLFhetztdieKurse

gesperrt

6 erstellte Diskussionen
451 erstellte Beiträge
0 Freunde
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.468.207 von Schwielochsee am 16.08.18 22:09:37
Zitat von Schwielochsee:
Zitat von DerWOLFhetztdieKurse: ...

Schlußkurs TG und morgen geht es hoch. :laugh::laugh::laugh:



Meine Erfahrung: Das Teil ist völlig unberechenbar.

Macht immer das Gegenteil, was der kleine Zocker glaubt.

Steinhoff ist vollkommen unnormal, im wahrsten Sinne des Wortes!

Ich hasse dieses Teil eigentlich, aber man muß wahrscheinlich die Erwartungen einfach nur zu 100% auf den Kopf stellen! Dann klappt es auch mit dem Nachbarn! :laugh::eek::laugh:




:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.309 von hanswurst84 am 17.08.18 23:01:39Die Gesellschaft plant, in den kommenden Wochen in London eine Gläubigerversammlung (die Gläubigern aus dem öffentlichen Sektor und Gläubigern aus der Privatwirtschaft offenstehen wird) unter Beteiligung der wichtigsten Mitglieder des Managements der operativen Gesellschaften abzuhalten
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.468.096 von DerWOLFhetztdieKurse am 16.08.18 21:57:17
Zitat von DerWOLFhetztdieKurse:
Zitat von Schwielochsee: Charttechnisch ein fast idealer Einstiegspunkt!


Schlußkurs TG und morgen geht es hoch. :laugh::laugh::laugh:



Ich würde mal feststellen, es war ein idealer Einstiegspunkt.

Der Wolf hat sich wohl die Kurse verhetzt :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

War ein guter Tag für mich heute!

Arbeitsstreß pur und dann kommt nach Hause! :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.309 von hanswurst84 am 17.08.18 23:01:39"Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die Arbeiten im Zusammenhang mit der Umsetzung der Restrukturierung gut vorangehen und der Konzern erwartet derzeit, dass die verschiedenen Schritte zur Umsetzung der Restrukturierung innerhalb von drei Monaten ab dem Datum des Inkrafttretens des LUA gemäß seinen Bedingungen eingeleitet werden . "
Hat schon einer zeit gehabt die ad hoc zu analysieren und die wichtigsten punkte rauszufiltern? Ich finde ja diese Passage auch ganz interessant:

"The Company is proposing to host a financial creditors' meeting (which will be open to public side creditors and private side creditors) in London in the coming weeks with attendance by key members of the operating companies' management."

Gut klingt natürlich dieser Teil --> wobei was negatives wird man da ja auch nie reinschreiben in eine Einführungszusammenfassung:

"In summary, work in connection with the implementation of the Restructuring is progressing well and the Group currently anticipates launching the various steps required for implementation of the Restructuring within the period falling 3 months from the effective date of the LUA, in accordance with its terms."
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
....jetzt haben wir ja schon mal eine schöne Bandbreite von 1111 bis 1500000 Aktien, wenn nicht noch einer mit 200 oder 2 Mio Aktien um die Ecke kommt....

Wenn Du mit Deinen 1111 Aktien ein wenig handeln willst, vielleicht mal vergleichen wie die Transaktionskosten bei den einzelnen Brokern sind....das macht im Verhältnis dann schon einiges aus...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.162 von Schoeni1990 am 17.08.18 22:31:48Schoeni1990
das macht die Wertpapierabteilung deiner Sparkasse
wenn es Probleme gibt kannst du mich per BM anschreiben und nachfragen.....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.470.841 von DerWOLFhetztdieKurse am 17.08.18 09:54:13
Zitat von DerWOLFhetztdieKurse: So, der 11er ist ausgeknockt! Nun geht's wohl den rest des Tages hoch.
2 GAP's sollten noch geschlossen werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.470.859 von DerWOLFhetztdieKurse am 17.08.18 09:55:54
Zitat von DerWOLFhetztdieKurse: Ziel 12,8
heute oder Montag
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.123 von hholm am 17.08.18 22:26:46
Zitat von hholm: Schoeni1990,
Du kannst dein Depot bei der Sparkasse auf Daytrading umstellen lassen. Das ist technisch möglich und kostet nix, laß dich da nicht abwimmeln
Die Aktien werden dann sofort eingebucht und sichtbar und du kannst sie auch sofort wieder verkaufen.
Nur den Einkaufspreis mußt du unter "Orderbuch" und "Einzelheiten zum Auftrag" nachsehen

Hier werden sie geholfen.....,

greetings all und schönen Abend hholm

p.s Ein guter Tag heute. Mir ist es völlig wurscht ob sie jetzt nochmals wieder fällt, mein Vertrauen ins Management ist heute nochmals gestärkt worden. Im Hintergrund wird geschickt und ohne großen Lärm gewerkelt.
Understatement - das ist genau das was ich liebe und ich selbst bin auch so drauf...., Krawallmacher und Luftpumpen wie Sasse u. Co gibt es genug.
Und laßt mal einen Investor einsteigen, dann fliegen hier aber die Fetzen !


PERFEKT! Danke für die Information, dem werde ich nachgehen🙂
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben