DAX+0,10 % EUR/USD0,00 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+0,45 %

First Cobalt Hotstock 2017!!! (Seite 154)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Nachricht von First Cobalt (unter Vorbehalt veröffentlicht)

Quelle: https://stockhouse.com/companies/bullboard/v.fcc/first-cobal…?postid=30401087" target="_blank" rel="nofollow">https://stockhouse.com/companies/bullboard/v.fcc/first-cobal…?postid=30401087

TennisStar (42)
Benutzeraktionen
28. November 2019 - 06:35 AM 22 Lesungen
Beitrag# 30401087
FCC-Antwort an den Investor

Hinweis: Ich habe dies (unten) aus dem Yahoo Finance Forum auf FCC gezogen. Nicht meine Kommunikation. Hier posten, weil es auch für Diskussionen auf dieser Seite relevant ist. ............... Vielen Dank für Ihre E-Mail und Entschuldigung für die verspätete Antwort. Die jüngste Aktienkursentwicklung spiegelt in keiner Weise unseren Ausblick für die FCC und unseren Optimismus für das kommende Jahr 2020 wider. Wir haben zum Jahresende einige steuerliche Verlustverkäufe erlitten, die wir auch im vergangenen Jahr erlebt haben. Es fühlt sich jetzt besonders schmerzhaft an, angesichts der niedrigen Basis, auf der wir bereits handeln, und des Geschäfts mit Glencore. Steuerliche Verlustverkäufe hielten uns kürzlich auf etwa 0,145 C$ begrenzt, aber am Dienstag brach diese Unterstützung zusammen. Wir messen unsere Aktienkursentwicklung an einem Korb anderer Kobaltgesellschaften, und wir haben in den letzten zwölf Monaten in Übereinstimmung mit unseren Wettbewerbern gehandelt. Dies ist keine Verteidigung der aktuellen Aktienschwäche, sondern nur ein Datenpunkt, dem wir folgen. Wir sind fest davon überzeugt, dass unser Aktienkurs nach Abschluss der Raffineriestudien, Veröffentlichung der Machbarkeitsstudie und Abschluss der Finanzierungs- und Handelsvereinbarungen für den Wiederanlauf der Raffinerie wesentliche Verbesserungen erfahren könnte. Wir befinden uns nun zur Hälfte der Machbarkeitsstudie, so dass wir uns vorgenommen haben, den Markt in der nächsten Woche mit einem Update zu versorgen. Ich kann bestätigen, dass unser CEO mit allem, was er bisher gesehen hat, sehr zufrieden ist und dass es keine roten Fahnen gibt. Ich würde auch hinzufügen, dass er letzte Woche weitere 100.000 Aktien gekauft hat und unser CFO gestern 50.000 Aktien gekauft hat, um Unterstützung und Überzeugung für den Geschäftsplan zu zeigen. Ich schätze deine Unterstützung und deine Geduld. Mit der gestrigen Ankündigung, dass Glencore sein Kupfer-Kobalt-Geschäft in Mutanda einen Monat früher geschlossen hat, dem Ausblick für den Kobaltmarkt und unserer Erwartung, dass wir in der zweiten Jahreshälfte einen ersten Cashflow erzielen können, entwickelt sich der Ausblick für 2020 sehr positiv. Am besten, Sabrina

Mehr dazu unter https://stockhouse.com/companies/bullboard/v.fcc/first-cobal…#iq4zoZu14cjJ1Vyk.99" target="_blank" rel="nofollow">https://stockhouse.com/companies/bullboard/v.fcc/first-cobal…#iq4zoZu14cjJ1Vyk.99

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Forum First Cobalt Stockhouse: https://stockhouse.com/companies/bullboard/v.fcc/first-cobal…
First Cobalt | 0,085 €
Toll das es noch Leute gibt hier, die mit denen man sich hier noch gut Unterhalten kann. Auch von mir 👌ein Danke für das tolle Statement. Bin dabei auf die tolle Forumseite gestoßen Stockhouse. Danke Mr. Oder Mrs.?????? 😎😜
First Cobalt | 0,084 €
so verlinken finde ich besser
;)

First Cobalt | 0,120 C$
Kaufen kaufen kaufen.. langfristig gezielt.. meiner Meinung nach.. alle Investments <12Monaten ist nur ein Glücksspiel
First Cobalt | 0,120 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.046.839 von juz_chillin am 29.11.19 23:22:13
Zitat von juz_chillin:
Kaufen kaufen kaufen.. langfristig gezielt.. meiner Meinung nach.. alle Investments <12Monaten sind nur ein Glücksspiel
First Cobalt | 0,120 C$
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben