DAX+0,79 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+1,40 %

Ripple kaufen, ist das sinnvoll (Seite 10)


0,43478261
18:15:03
TheRockTrading
+6,52 %
0,02661934338953020

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.190.204 von Innov70 am 05.03.18 16:06:13Salut

Analyse technique Ripple - XRP/USD - Journalier -





à bientôt
OC
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.219.592 von occitania am 08.03.18 09:23:40Salut

Ripple - XRP/USD

Test 1 wichtige Support beim Ripple,Keine Kauf vor 0,74

Posi Long > 0,74
Posi Short < 0,6186

Unité de temps : Journalier



Rebound bestätigt über 0,74 dann könnte 0,91 auf Radar kommen dann 1,09
Anders Break nach unten von Support...0.6186/0.66...dann Richtung -->0.4566

à bientôt
OC
Hier hat sich die Stimmung wieder deutlich verbessert.
Ende März wurde ein Artikel (Godmode) über die Stimmung der Kryptos mit der Dotcom verglichen,
dabei wurde in einem Chart die Dotcom und Krypto Blase aufeinander gelegt und siehe das gleichen Muster. Mit Kommentar das es im April wieder aber nachhaltig aufwärts gehen kann.
Auf jedenfall
Ripple, ob dezentral oder nicht sollte m-E. auf jedenfall in jedes Portfolio als Ergänzung.

3 Dinge die man über Ripple (XRP) wissen muss in 2018
1.) Übernahme durch den Banken- und Finanzsektor
Unter den größten globalen Zahlungsverkehrsunternehmen übernimmt MoneyGram das XRP-Ledger in ihre Zahlungsströme. Darüber hinaus hat Ripple Partnerschaften mit Santander, SBI Holdings und dem chinesischen Zahlungssystem LianLian angekündigt. Die Aussichten der Finanzbranche für Ripple sind positiv: Über 100 Finanzakteure, darunter Banken und Zahlungsanbieter, profitieren von Ripples Blockchain-basierten Lösungen.

Dank seiner neuesten Technologie kann Ripple das traditionelle SWIFT-System ersetzen und zum bevorzugten Zahlungsprozessor für Banken werden. Nach Angaben des US-Finanzministeriums ermöglicht das SWIFT-System einen täglichen Transfer von 5 Billionen Dollar. Der Ripple-Preis dürfte die 20 $-Marke erreichen, wenn es gelingt, SWIFT als De-facto-Zahlungssystem zu ersetzen.

2.) Schnellere Transaktionen
Konzipiert für die Verarbeitung von 1500 Transaktionen pro Sekunde, hat Ripple einen erheblichen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber seinen nächsten Konkurrenten wie TRON (mit 1000 Transaktionen pro Sekunde) und Bitcoin Cash (mit nur 60 Transaktionen pro Sekunde). Während Ripple hinter VISA zurückbleibt (bei 25000 Transaktionen pro Sekunde), ist es für die Abwicklung von Banküberweisungen und Finanztransaktionen mit sehr hohen Geschwindigkeiten ausgelegt.

3.) Wachstum über den Bankensektor hinaus
Während die Ripple-Kryptowährung ein echter Störfaktor für die Banken- und Finanzindustrie sein kann, ist ihr Potenzial als effektives Werkzeug nicht auf diese Branchendomänen beschränkt. E-Commerce-Giganten wie Amazon können Ripple dank seiner schnelleren und billigeren Transaktionen übernehmen.

Die Entwicklung benutzerfreundlicher Tools, die einfache XRP-basierte Transaktionen durch bessere Benutzeroberflächen ermöglichen, kann die Akzeptanz und Entwicklung von Ripple als praktikablem Zahlungssystem erheblich fördern.
Quelle: https://bitcoin-generator.de/ripple-kaufen-investieren


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben