DAX-0,42 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,08 % Öl (Brent)0,00 %

ANALYSE/Barclays: Fresenius muss Wunden noch länger lecken - Kein 'Kauf' mehr | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "ANALYSE/Barclays: Fresenius muss Wunden noch länger lecken - Kein 'Kauf' mehr" vom Autor dpa-AFX

Die Probleme im Krankenhausgeschäft des Medizinkonzerns Fresenius SE sind nach Einschätzung der Analysten von Barclays nicht so schnell beendet. Experte Hassan Al-Wakeed rechnet vorerst mit stockendem Wachstum und möglichem weiteren Margendruck in …

Lesen Sie den ganzen Artikel: ANALYSE/Barclays: Fresenius muss Wunden noch länger lecken - Kein 'Kauf' mehr
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.712.798 von faultcode am 25.01.19 17:03:42
neues Feigenblatt: "kurzfristig"
von hier geht's weiter: https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1163364-521-530/…


=> lang gebe ich Stephan Sturm nicht mehr ;) :

25.1.
Fresenius-Chef sucht weiter große Übernahmeziele
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/fresenius-…

=>
...Auf die Frage, welchen Anteil er persönlich an den beiden Mitte Oktober und Anfang Dezember veröffentlichten Ergebniskorrekturen hatte, sagte Sturm: "Es kann sein, dass ich zu sehr an die langfristigen Ziele gedacht und dabei dem nächsten Quartal zu wenig Gewicht eingeräumt habe."...

=> dazu:

1/ "kann sein oder kann auch nicht sein" ?!? --> was denn nun?

2/ wieso nun kurzfristiges Denken und Handeln?
--> "normalerweise" heißt es z.B.: "Wir müssen langfristiger denken als nur von Quartal zu Quartal."
Hier ein aktuelles
Video zu Fresenius, welches einen guten Einblick liefert :-)

Man sieht auch, wo Gewinne erzielt werden und die Entwicklung!

https://youtu.be/4q_hjKax-9w


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben