Platin>Die neue Long Rakete? Vielleicht sogar besser als Gold? (Seite 30)

eröffnet am 13.03.19 14:14:58 von
neuester Beitrag 26.10.20 07:14:51 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.08.20 17:21:28
Beitrag Nr. 291 ()
2021 oder 2022 kommt der Platin Katalysator für Benziner
für die Produzenten in Südafrika ist es am besten,wenn der Verbrauch bei Platin und Palladium entsprechend der Fördermenge funktioniert.
da werden mit Sicherheit noch andere neue Anwendungen für Platin entwickelt werden
Platin | 911,50 $
1 Antwort
Avatar
27.08.20 19:12:18
Beitrag Nr. 292 ()
Und wenn 2023 Basel III kommt zählt Platin in der Bilanz der Banken mit,ebenso wie Silber👌
Platin | 921,50 $
Avatar
28.08.20 11:48:01
Beitrag Nr. 293 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.904.582 von bernieschach am 27.08.20 17:21:28
Zitat von bernieschach: 2021 oder 2022 kommt der Platin Katalysator für Benziner
für die Produzenten in Südafrika ist es am besten,wenn der Verbrauch bei Platin und Palladium entsprechend der Fördermenge funktioniert.
da werden mit Sicherheit noch andere neue Anwendungen für Platin entwickelt werden


Kannst Du das mit dem "Platin Katalysator" für Benziner noch etwas genauer erläutern (gerne auch per BM)?

AKtuell werden meines Wissens nach zur Abgasnachbehandlung 3-Wege-Katalysatoren eingesetzt, welche u.a. Platin, Palladium und Rhodium enthalten. Als Vorteil für Platin spricht, dass die anderen beiden Metalle aktuell noch teurer als Platin sind.

Kannst du das etwas genauer erläutern oder eine Quelle angeben? Ich bin sehr an der TEchnologie interessiert und von Natur aus neugierig. 😆
Platin | 935,00 $
Avatar
28.08.20 12:16:52
Beitrag Nr. 294 ()
Tri-Metal Katalysator von BASF,Sibanye und Impala
wann er genau auf den Markt kommt,weiss ich nicht
Ich habe mal was von 2022 gelesen
Platin | 932,50 $
Avatar
28.08.20 12:35:39
Beitrag Nr. 295 ()
schon krass was bei Platin physisch aktuell für Aufgeld verlangt wird:

aktueller Kurs: 784 EUR/Unze



Aufgeld = 31% :eek: :eek: :eek:
Platin | 934,50 $
Avatar
28.08.20 16:32:19
Beitrag Nr. 296 ()
Fällt bei Platinbarren nicht 16% Mehrwertsteuer an? Wäre immer noch ein sehr ordentliches Aufgeld, würde aber einen Teil davon erklären...
Platin | 928,50 $
Avatar
28.08.20 17:11:03
Beitrag Nr. 297 ()
Jup,volle MwSt. ist beim kaufen von Platin fällig.Anders wie bei Gold und Silber.Gleich ist,nach der Haltedauer von einem Jahr ist der Gewinn,falls vorhanden, steuerfrei.
Platin | 931,00 $
Avatar
03.09.20 09:28:06
Beitrag Nr. 298 ()
Die Konsolidierung im Bereich knapp über 900 Euro geht weiter. Da sich die Konjunktur aber scheinbar schneller erholt als ursprünglich angenommen, hoffe ich sehr, dass auch die Nachfrage nach Platin wieder deutlich anzieht. Zusammen mit den offenen Schleusen der Notenbanken sollten die Zeiten für Edelmetalle eigentlich weiterhin sehr gut sein, doch momentan fließt wohl das komplette Geld in den Tech-Markt, die Überhitzung ist schon mehr als offensichtlich. Ich hoffe, dass sich das mal wieder etwas umkehrt und die Zeiten für Edelmetalle dann um so besser werden.
Platin | 906,50 $
Avatar
08.09.20 14:33:11
Beitrag Nr. 299 ()
Wenn die 947 USD-Marke geknackt wird, können die 988 USD angegriffen werden. Anschließend (eventuell nach einer kleinen Korrektur) kann die Kaufwelle bis 1.036 USD führen.

Unter 908 USD muss mit Kursen von 883 bzw. 861 USD gerechnet werden. Unter 861 USD kann es zum Abverkauf bis 813 und 773 USD kommen.

Was meint Ihr...?
Platin | 904,00 $
1 Antwort
Avatar
10.09.20 14:04:16
Beitrag Nr. 300 ()
Aktuell sehe ich weder einen Ausbruch nach oben, noch nach unten. Platin hat es sich im BEreich zwischen 900USD und 930 USD "gemütlich gemacht", jedes Verlassen dieses Korridors wurde umgehend gekontert.

Ich versuche immer noch, an glaubhafte Zahlen aus Südafrika zu kommen, in wie weit die Produktion in den Bergwerken dort läuft und welchen Einfluss das auf das Platinangebot hat. Leider bislang vergebens...
Platin | 922,00 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben