DAX+0,76 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,27 % Öl (Brent)+0,17 %

Platin>Die neue Long Rakete? Vielleicht sogar besser als Gold?



Begriffe und/oder Benutzer

 

:rolleyes: Platin scheint den Boden gefunden zu haben.
Seit 800 $ bin ich hier auf der Long Seite investiert. Wichtige Chart Marken wurden das 2.mal nach oben durchbrochen. Das Metall scheint absolut unterbewertet.
Ich eröffne hier mal diesen Thread, da ich hier mehr Potenzial als im Gold sehe,
erst unter 790$ würde es nochmal gefährlich werden.
Platin long-meine Meinung -keine Kaufempfehlung!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.089.289 von gold8000 am 13.03.19 14:14:58nächster wichtiger Widerstand liegt bei ca. 870-877 $, daran sind wir das 1. mal gescheitert.Überwinden wir auf Tagesschluss diesen Bereich weiteres Potenzial bis vorerst ca 895, danach 1000$
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.089.460 von gold8000 am 13.03.19 14:34:40heute Nacht wieder Rücksetzer und man sieht schön, dass die Shorties noch immer basteln.Jetzt die 830 beobachten. Bin gestern abend mit Gewinn raus und heute wieder long rein mit Stop bei 827
Fallen wir darunter, dann werde ich weitere Longs erst wieder um 836 eingehen
Wieso die Kurzfristzockerei?
Pt ist ggü. Pd, Au, Rh, Ru völlig unterbewertet.
Ein Absturz des ZAR könnte natürlich Druck bringen,
andererseits können Produktionsausfälle /Minenverstaatlichungen in SA
(schlecht natürlich für Impala, Sibanye, AmPlats)
irgendwann zu 3000 oder 4000 USD/oz Pt führen.
Nur so als Ausblick und IMO.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.098.391 von borazon am 14.03.19 11:57:01Danke für Deinen Beitrag-wäre schön, wenn hier mehr schreiben und dieser Thread ein Leben bekommen würde.
Ja, auch ich sehe hier wie schon geschrieben enormes Potenzial.Wie Du schon schreibst, einfach unterbewertet ist Platin. Die Metalle werden wohl alle steigen, aber Platin hat mehr Potenzial als das meiste andere.Man sieht die letzten Tage auch, das Platin jetzt besser läuft als Paladium. Dies ist da schon gelaufen und es werden wohl viele umschichten in Platin so meine Denkweise.
Heute handeln wir wieder um die 830 rum, dieser Widerstand scheint eine große Bedeutung zu haben, aber auch ich werde jetzt Long drinbleiben und sollte es unerwartet noch weiter runtergehen einfach nachkaufen-LG
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.107.398 von gold8000 am 15.03.19 09:04:10Ich denke auch das Platin ganz gutes Potential nach oben hat. Sofern die Metall denn mal wirklich nach oben ausbrechen...das wird wohl irgendwann passieren die Frage ist nur wann...

Verstehe nur deine Post nicht, am 14.03. hast du geschrieben:

Bin gestern abend mit Gewinn raus und heute wieder long rein mit Stop bei 827
Fallen wir darunter, dann werde ich weitere Longs erst wieder um 836 eingehen


Heute schreibst du:

Heute handeln wir wieder um die 830 rum, dieser Widerstand scheint eine große Bedeutung zu haben, aber auch ich werde jetzt Long drinbleiben und sollte es unerwartet noch weiter runtergehen einfach nachkaufen

Der Kurs war gestern unter deinem Stopp bei 827, also bist du ausgestopt worden.

Am 14.03. noch Nachkäufe erst bei 836, heute schreibst du, du bleibst long drin und wenn es fällt käufst du nach.

:confused::confused::confused::confused::confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.107.995 von DrEmmettBrown am 15.03.19 09:46:04da es nicht so weit gefallen ist als ich dachte, bin ich doch wieder rein, doch die Position ist nur eine kleine.Bei 836 greift dann eine größere.
Auch vom Chart sieht man jetzt höhere Hochs,dies ist auch ein Grund.
Hoffe, dir damit geholfen zu haben
LG
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.107.995 von DrEmmettBrown am 15.03.19 09:46:04der Stunden und auch 4 Stunden Chart zeigt die höheren Hochs ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.108.628 von gold8000 am 15.03.19 10:35:03die 875 wären eine wichtige Marke um den Abwärtstrend zu beenden, dann wäre der nächste extreme Widerstand erst wieder bei ca 1100-denke wir haben jetzt eine große Chance, dass sich ein Longeinstieg lohnen könnte, da viele Metalle jetzt anziehen.;)




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.098.391 von borazon am 14.03.19 11:57:01Was bedeutet Deine Aussage bezgl. Impala? Wieso Verstaatlichung?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben