checkAd

WTI - Views & Trades 2019-2020 (Seite 54)

eröffnet am 07.09.19 00:49:51 von
neuester Beitrag 17.11.22 18:10:19 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 54
  • 55

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    09.03.20 21:27:06
    Beitrag Nr. 14 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 62.923.865 von Abfischer am 08.03.20 17:49:15Was für ein heftiger Drawdown. Alter Schwede.
    Das als historisch zu bezeichnen ist wohl nicht überzogen.

    " … WTI wird auf 5$ fallen im laufe des Jahres." 😲
    Is das Dein ernst ??
    Da will wohl der Abfischer abfischen gehen ???

    5 $! Nicht auszumalen wenn dieses Level erreicht würde was das für die Ölindustrie zu bedeuten hätte.
    Ich würde behaupten das dann ein Krieg in entsprechenden Regionen Realität wird ...
    Öl (WTI) | 30,92 $
    Avatar
    09.03.20 00:18:28
    Beitrag Nr. 13 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 62.923.865 von Abfischer am 08.03.20 17:49:15
    Zitat von Abfischer:
    Zitat von massoud: 📉
    WTI weiter im Fahrplan …
    Schade, weiter halten hätte sich natürlich gelohnt.
    Aber mein Respekt vor den Moves aufgrund der Entscheidungen der OPEC war grösser …


    morgen einfach short gehen mit allem was Du hast, WTI wird auf 5$ fallen im laufe des Jahres.

    Saudi Arabien hat am Samstag allen den Krieg erklärt in Sachen Ölförderung.


    Welche Futures nutzt du so?
    Öl (WTI) | 33,15 €
    Avatar
    08.03.20 17:49:15
    Beitrag Nr. 12 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 62.910.090 von massoud am 06.03.20 17:47:52
    Zitat von massoud: 📉
    WTI weiter im Fahrplan …
    Schade, weiter halten hätte sich natürlich gelohnt.
    Aber mein Respekt vor den Moves aufgrund der Entscheidungen der OPEC war grösser …


    morgen einfach short gehen mit allem was Du hast, WTI wird auf 5$ fallen im laufe des Jahres.

    Saudi Arabien hat am Samstag allen den Krieg erklärt in Sachen Ölförderung.
    Öl (WTI) | 41,72 €
    2 Antworten
    Avatar
    06.03.20 17:47:52
    Beitrag Nr. 11 ()
    📉
    WTI weiter im Fahrplan …
    Schade, weiter halten hätte sich natürlich gelohnt.
    Aber mein Respekt vor den Moves aufgrund der Entscheidungen der OPEC war grösser …
    Öl (WTI) | 42,37 $
    3 Antworten
    Avatar
    04.03.20 17:33:47
    Beitrag Nr. 10 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 62.878.896 von massoud am 04.03.20 14:40:13Rest komplett raus zu 47.09
    Öl (WTI) | 47,09 $
    Avatar
    04.03.20 17:27:00
    Beitrag Nr. 9 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 62.879.745 von massoud am 04.03.20 15:44:17Teilverkauf der Posi von 48,29. zu 47,50.
    Öl (WTI) | 47,45 $
    Avatar
    04.03.20 15:44:17
    Beitrag Nr. 8 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 62.878.896 von massoud am 04.03.20 14:40:132. Posi zu 48,29 gefüllt.
    3. zu 48,75.
    4. und Letzte zu 49,02
    Öl (WTI) | 48,21 $
    1 Antwort
    Avatar
    04.03.20 14:40:13
    Beitrag Nr. 7 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 62.692.630 von massoud am 15.02.20 20:47:18Bin heute 1. Posi short im WTI zu 47,95.
    um 48,30 + weiter
    Sl liegt bei 50,12
    Öl (WTI) | 47,90 $
    3 Antworten
    Avatar
    15.02.20 20:47:18
    Beitrag Nr. 6 ()
    Hallo, wie die Zeit rast … sollte die kommenden Monate mehr Zeit haben, denk ich jetzt …

    WTI heuer an kurzfristig wichtigem Level.
    MAn sind die kommenden Tage 3 Zonen primär entscheidend: 📢

    1.) 📉 für die Shortseite, wäre es im Idealszenario am einfachsten, ~52,35 würde nicht mehr nachhaltig, am besten gar nicht mehr überboten werden, dann könnte sich eine kleine a,b,c seitwärts negativ auflösen und wir einen Angriff auf die 2. wichtige Zone des aktuellen Jahres Lows, der in #3 angesprochenen Zone "... Auch ~49$ wird noch eine Rolle spielen … " beginnen. Kommt das, kann es richtig knallen, eagl was der Auslöser sein wird, es wird eben einer sein!
    Inwiefern und ob dann (48,50) ~48,10/00 (~47,15)eine Rolle spielen wird, offenbart sich von selbst.
    Einfach betrachtet mus der Bereich zw. 49,30 über 48,50-->~48 massiv und deutlich gebrochen werden, um auf der untern Seite die Türen zu öffnen, auf die vergangenen Dezember Lows aus 2018 ( ~45, kl. Option) auf umme 42, ~40 wie 38 und auch ~36$. Turn ab ~36 würde schon eine gewisse Stärke bedeuten … ausgeprägte Schwäche stellt sich ein, geht's rapide weiter abwärts auf ~30-~27,50$. Da unten entsteht die Möglichkeit, das ein mittel-bis langfristiger Boden gebildet wird, der auch den bisher stark korrigierten Ölwerten den Boden bereiten sollte.

    2.) 📈 Für die Bullische Variante: Die Wochencandle ist positiv! Wird ~52,35 überboten, ist das Idealszenario futsch, was eh nicht so häufig ist, lol, und der vorletzte Anker der Bären, die 3. wichtige Zone, muss Wirkung zeigen, das ist der Bereich um ~52,90. Die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, wird dieser Bereich nachhaltig überboten und auch der kurzfristig letzte Anker der Bären ~53,50-54$+ nicht wieder massiv abverkauft ( unter 52,90, 52,35, ~49 ), sollten die Kurse im WTI zunächst weiter anziehen ...
    Öl (WTI) | 52,18 €
    5 Antworten
    Avatar
    24.09.19 18:07:09
    Beitrag Nr. 5 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 61.498.241 von massoud am 17.09.19 00:40:49" 54$ wurde am Freitag abermals gekauft, der Markt markiert und verstärkt die U.Zone … "

    Da im Leben nur eines sicher ist, kann man sich darauf einstellen, dass der Bereich mit heftigen
    Turbulenzen unter Druck kommen kann … wenngleich noch kein Thema.
    Jetzt wird die ~ 57,50/20 Karte gespielt. Mal sehn wie stark das Bullenlager ist …

    Ansonsten schaut ein bullischere Ausbruch auch anders aus. Nachhaltig war das noch nicht.
    Kurs befindet sich sogar wieder unter dem 59$ Level, der Abwärtstrendlinie seit Topp 10.2018.
    Öl (WTI) | 57,81 $
    • 1
    • 54
    • 55
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    WTI - Views & Trades 2019-2020