Grüne: Beim Kohleausstieg nicht in die 'Erdgas-Falle' tappen | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Grüne: Beim Kohleausstieg nicht in die 'Erdgas-Falle' tappen" vom Autor dpa-AFX

Die Grünen im Bundestag fordern, neben dem Kohleausstieg auch den Ausstieg aus Erdgas voranzubringen. "Der lange überfällige Kohleausstieg darf nicht dazu führen, dass wir als nächstes in die Erdgas-Falle tappen", sagte die energiepolitische …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Grüne: Beim Kohleausstieg nicht in die 'Erdgas-Falle' tappen
Diese drecks Grünen lassen den Preis gleich nochmal einbrechen 😂
Öl (Brent) | 65,11 $
Tiefster Winter und die Ölpreise fallen wie ein Stein.

Na das kann ja erst was werden wenn der Sommer kommt......
Öl (Brent) | 63,17 $
Dazu sehr passend:

"Fast 50 Gigawatt der US-Kohlekraftwerks-Kapazität sollen bis 2024 unrentabel sein.
Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie der US-Bank JPMorgan.
Die Bank rät den Betreibern, die Kraftwerke stillzulegen und auf Erneuerbare Energien umzusteigen."

https://www.ecoreporter.de/artikel/studie-50-gigawatt-kohlek…
Öl (Brent) | 56,33 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.454.717 von Abfischer am 22.01.20 18:05:21
Zitat von Abfischer: Tiefster Winter und die Ölpreise fallen wie ein Stein.

Na das kann ja erst was werden wenn der Sommer kommt......


"Tiefster Winter". Von den milden Temperaturen mal ganz abgesehen, befülle ich meinen Tank flexibel. Jahreszeitenabhängig von steigenden, bzw. sinkenden Ölpreisen auszugehen, ist zu simpel gedacht.
Öl (Brent) | 56,10 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben