DAX-0,04 % EUR/USD+0,09 % Gold-0,30 % Öl (Brent)-0,23 %

Achtung auf ADCON - ist gerade dabei.. - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US4642874329 | WKN: 357957 | Symbol: 3ISE
124,62
15.11.19
Tradegate
-0,40 %
-0,50 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

NA HATTE ICH NICHT RECHT??!!!
+9% im xetra!
ihr könnt meinem namen schon vertrauen!
nächste woche kommen wahnsinnsnews zu adcons zukunft
kz 50 nach wie vor intakt!
Bin auch sehr zuversichtlich für Adcon,
aber zieh Dir die Tatsache rein, dass der gesamte Markt
korrigiert -
würde mich wundern, wenn Adcon gehen den Trend steigt
so long.
Also, Cole Thornton,
ADCON hat die letzten Tage bereits deutlich korrigiert vom Hoch bei 36 Euro.
Und falls ADCON an so einem desaströsen Tag wie heute, an dem auch die meisten "guten" Aktien fallen, fast 10% steigen sollte, sehe ich für die nächste Zeit eigentlich nur "rosarot".
Für diejenigen, die ADCON nicht kennen: Der einzige Telemetrie-Hersteller am Neuen Markt, mit sehr großem Potential. Da ADCON noch sehr klein ist, wird eine Ausweitung der Geschäftstätigkeit, wie sie jetzt möglich scheint, den Kurs in weit höhere Gefilde treiben.
Gruß
rh2
Adcon steigt über 10 % - gegen den Trend !
Sieht euch mal die Kaufaufträge an. Immer 2000 - 3000 Aktien am Stück. Um 29 € kommen immer größere Positionen rein.

Ich glaube einige decken sich mit Hinblick auf Montag schon ein.
Es werden Spitzenzahlen bekanntgegeben und Ausblick !!
Heute werden wir wahrscheinlich noch die 31 € sehen

mfg Iroc
ich denke auch, dass die vor einer neubewertung stehen und die wird nächste woche vollzogen!
;-)
Hallo liebe Adconer!

Ich bin froh seit längerem Adcon zu besitzen und ich sage euch Adcon wird die erste Aktie bei mir werden, die ich übertr die ganze Spekuzeit halten werde! Ich freu mich schon auf die Kurse die wir bald sehen werden, seien es 40 oder auch nur 32 €, ich halte trotz allem.

ein glücklicher Adconer
Möglicherweise bringt morgen adcon schon eine brandheiße ad hoc
Eindecken!!!
Hey iroc,

welche Zahlen meinst Du denn? Die Jahreszahlen wurden doch schon bekannt gegeben - oder hab´ich da was falsch verstanden??

Neue Nachrichten - ok - aber sonst.

Grüße Schnitzi
Warum ist Adcon nach Bekanntgabe der Zahlen bis auf 27,00
abgestürzt? Sell on good news?
War deshalb ziemlich bestürzt und hab erstmal verkauft,-
warscheinlich Fehler.
sagt mal, verfolgt ihr das alle nicht?
redet ständig über denb wert und bekommt aber nichts mit?

HALLO AUFWACHEN!!!

adcon hat am montag seine zahlen präsentiert, gestern eine ad hoc rausgeschoben (kooperation) und am montag gibt es eine analystenkonferenz!
nicht gewusst das alles?
;-)

ps: solltet mal bei austrostocks.com reinschauen, da steht das nämlich alles!
Tja, da scheint wirklich bei einigen ein Informationsdefizit zu herrschen, und das bei den letzten Ad-hocs: nämlich der Kanadaauftrag und der Deutschland-Auftrag, bitte wirklich sensationell. Ich bin überzeugt, heute haben wir die Korrektur jedenfalls bei ADCON überstanden, jetzt geht es auch kurzfristig wieder nur noch Norden, weil einfach die Analysten am Montag klar erkennen werden, welches Einnahmen- und Wachstumspotential da d`rinsteckt, kaufen, kaufen, zukaufen, halten, ohne Kompromiß. (ohne Gewähr)
Hallo!

Das ist eine Freude, die Stimmung hat gedreht, mindestens technisch geht es insgesamt nächste Woche nach Norden. Optimale Bedingungen für unsere ADCON, die eine starke Woche hinlegen wird, da bin ich sicher. Wichtig waren vor allem Feststellungen der Analysten, daß jetzt die letzten nervösen Anleger unlimitiert rausgingen. Also, die Korrektur vorbei. Toll! (ohne Gewähr)
Adcon Telemetry AG hat für den deutschen Markt einen Vertriebsvertrag mit der E. Wehrle GmbH abgeschlossen. Die 1842 gegründete und in Furtwangen ansässige Wehrle zählt mit ihren rund 300 Mitarbeitern zu den führenden deutschen Herstellern von Wasser- und Wärmezählern.


Fokussiert ist die Kooperation auf den Industriezählerbereich, wo ab Mitte April dieses Jahres die Adcon Funkübertragungstechnik von der Wehrle Vertriebsorganisation angeboten wird. Es konnten bereits mehrere Pilotprojekte initiiert werden, für das laufende Jahr erwartet Adcon rund 0,25 Mio. Euro Umsatz aus dieser Kooperation.



Im Jahr 2001 sollen es deutlich mehr als 0,5 Mio. Euro werden.

Hi, kennt Ihr das schon ?

"Diese Prognose ist konservativ, ist doch der deutsche Industriezählermarkt mehr als zehn mal so groß wie der österreichische", meint Adcon.

Bei der Industriezählerübertragung kann Adcon laut Eigenangaben "alle technologischen Vorteile ausspielen": zuverlässige Datenübertragung über Distanzen bis zu 20 km; niedrigster Energieverbrauch, daher Betrieb ohne lokalen Stromanschluß; keine laufenden Kommunikationsgebühren, daher kostengünstig im Betrieb; einfach in Installation und laufender Benutzung.
Hat jemand eigentlich Informationen, ob Adcon bereits mit Energieversorgungsunternehmen (EVU) in Kontakt ist?
Nach der Liberalisierung des Strommarktes (bzw. auch generell) wäre eine Zählerablesung via Telemetrie doch interessant, oder?
Aber auch ohne EVU scheint mir Adcon vom Potential her wirklich ganz enorm zu sein.
rh2


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.