DAX-0,05 % EUR/USD-0,18 % Gold-0,56 % Öl (Brent)+0,91 %

EUR/USD Bei 1,22 unterstützt

22.03.2018, 12:00  |  382   |   |   

Nachdem vor zwei Wochen die EZB den Ausstieg aus ihrer ultralockerer Geldpolitik vorbereitete, indem sie den Finanzmärkten keine weitere Ausweitung ihrer Anleihekäufe in Aussicht stellte, legte nun die Federal Reserve erneut vor und erhöhte wie erwartet den US-Leitzins. Während in diesem Jahr drei weitere Erhöhungen folgen sollen, prognostizierte die US-Notenbank für das nächste Jahr drei statt zwei Schritte, beließ für das übernächste Jahr die Anzahl jedoch bei zwei. Der Wechselkurs von Euro in US-Dollar tendiert derzeit mit einer Unterstützung um 1,22 US-Dollar zur Seite, kam dabei letztens nicht mehr über 1,24 US-Dollar hinaus. Auf längere Sicht befindet er sich aber im seit April letzten Jahres bestehenden Aufwärtstrend, der aktuell zwischen 1,22 und 1,30 US-Dollar beschrieben werden kann. Unsere vor zwei Wochen vorgestellte Idee, mit der WKN VL6N88 auf einen steigenden Wechselkurs von Euro in US-Dollar zu setzen, befindet noch am Vorstellungsniveau. Der vorgestellte Mini Future Long notiert zur Stunde zum Geldkurs von 4,91 Euro. Wer weiterhin in der Erwartung eines steigenden Wechselkurses von Euro in US-Dollar in der spekulativen Position investiert bleiben möchte, kann den risikobegrenzenden Stoppkurs durch ein Nachziehen näher am Vorstellungskurs platzieren.

EUR/USD (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 1,245 / 1,254 / 1,256 / 1,295
Unterstützungen: 1,224 / 1,216 / 1,212 / 1,209


Mit einem Mini Future Long (WKN VL6N88) können risikofreudige Anleger, die von einem steigenden Wechselkurs von Euro in US-Dollar ausgehen, überproportional mit einem Hebel von 19,8 davon profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt aktuell 3,8 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser kann hier unter der im Chart dargestellten Unterstützung im Basiswert bei 1,219 US-Dollar platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich zum aktuellen Wechselkurs ein Stoppkurs bei 3,82 Euro. Nach oben könnte sich ein Ziel um 1,25 US-Dollar ergeben. Das weitere Chance-Risiko-Verhältnis der spekulativen Idee beträgt 4,4 zu 1.

Strategie für steigende Kurse
WKN: VL6N88 Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 4,91 – 4,92 Euro Emittent: Vontobel
Basispreis: 1,1724 US-Dollar Basiswert: EUR/USD
KO-Schwelle: 1,1873 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 1,232 US-Dollar
Laufzeit: Open end Kursziel: 9,81 Euro
Hebel: 19,8 Kurschance: + 99 Prozent
Quelle: Vontobel


Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit ggf. eine tägliche Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere bei einem Future als Basiswert beim Wechsel auf den nächsten Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel