DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %

Merck & Co. Pharmariese kurz vorm Kaufsignal!

30.05.2018, 18:44  |  1438   |   |   

Seit etwa September letzten Jahres begrenzt ein kurzfristiger Abwärtstrend das Kursgeschehen beim US-Pharmahersteller Merck & Co und drückte die Notierungen hierbei bis März/April dieses Jahres bis in den Bereich von 52,83 US-Dollar abwärts. Von dort aus konnte die Aktie nur wenig später wieder zur Oberseite durchstarten und auf ein vorläufiges Verlaufshoch von 61,00 US-Dollar sowie ihre Trendbegrenzung zulegen.

Hier spielt die Musik

Ein direkter Ausbruch darüber ist aber nicht gelungen, erst musste der Wert einen regelkonformen Pullback zurück zum Ausbruchsniveau von 56,26 US-Dollar vollziehen. Seither hämmert die Aktie aber schon wieder pausenlos von unten gegen den Abwärtstrend, konnte bislang aber keinen nachhaltigen Ausbruch vollziehen. Dieser deutet sich mit dem heutigen und besonders starken Handelstag jedoch an und könnte womöglich bald zu einem größeren Kaufsignal führen.

Kaufsignal nur eine Frage der Zeit

Kursnotierungen oberhalb des Niveaus von mindestens 60,00 US-Dollar bieten eine gute Einstiegchance für Long-Positionen, weil hierdurch weiteres Kurspotenzial bis in den Bereich der Aprilhochs von 61,00 US-Dollar freigesetzt werden dürfte. Darüber könnte Merck & Co. weiter zu seinen Jahreshochs im Bereich von 63,00 US-Dollar zulegen und bietet beispielshalber über das Unlimited Turbo Call Zertifikat (WKN: MF5M1N) eine Rendite von bis zu 85 Prozent.

Ausbruch erst noch abwarten!

Geht den Bullen hingegen vorzeitig die Puste aus und das Papier verbleibt unter dem Trendkanal, so müssen zunächst Verluste an die Maitiefs von 56,26 US-Dollar zwingend einkalkuliert werden. Entweder startet an dieser Stelle ein neuer Ausbruchsversuch, oder aber die Aktie wird weiter gen 54,00 US-Dollar durchgereicht.

Merck & Co. (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 59,55 // 60,00 // 61,00 // 61,25 // 62,00 // 63,78 US-Dollar
Unterstützungen: 58,02 // 57,49 // 56,83 // 56,25 // 56,00 // 55,38 US-Dollar

Strategie: Kaufsignal ab 60,00 USD handeln

Über ein Long-Engagement in das Unlimited Turbo Call Zertifikat (WKN: MF5M1N) können Investoren bei Überschreiten der Marke von 60,00 US-Dollar Long-Positionen aufbauen und von einer anschließenden Rally bis 63,00 US-Dollar partizipieren. Bei Erreichen dieser Marke wäre hierdurch eine Rendite von bis zu 85 Prozent möglich, ein Stop bleibt aber unentbehrlich! Dieser ist dann knapp unterhalb von 57,50 US-Dollar anzusetzen.

Strategie für steigende Kurse
WKN: MF5M1N Typ: Open End Turbo Long
Handelsplatz: Börse Frankfurt (Hier gelangen Sie direkt zum Produkt)
akt. Kurs: 0,29 - 0,30 Euro Emittent: Morgan Stanley
Basispreis: 56,36 US-Dollar Basiswert: Merck & Co.
KO-Schwelle: 56,36 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 59,52 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 63,00 US-Dollar
Hebel: 16,99 Kurschance: + 85 Prozent

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2
Wertpapier
Merck & Co


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel