DAX-0,55 % EUR/USD-0,37 % Gold-0,48 % Öl (Brent)-1,85 %

w:o Aktiennews Große Hochzeit zwischen Marlboro-Altria und Cannabis-Cronos

07.12.2018, 15:22  |  2927   |   |   

Der Marlboro-Zigarettenhersteller Altria Group, der Mutterkonzern von Phillip Morris USA, steigt beim kanadischen Cannabisproduzenten Cronos Group ein. Der Cronos-Kurs geht durch die Decke.

Der Marlboro-Hersteller Altria erwirbt einen 45-Prozent-Anteil des Cannabis-Unternehmens Cronos, berichtet "dpa-AFX". Demnach kauft Altria Aktien von Cronos im Wert von rund 1,8 Milliarden Dollar (1,6 Mrd Euro), teilten die Unternehmen mit.

Der Kurs der Cronos-Aktie stieg schon vorbörslich um über 20 Prozent. In Frankfurt hob der Kurs heute um mehr als 30 Prozent ab. Cronos ist mit einer Marktkapitalisierung von zuletzt mehr als 1,8 Milliarden US-Dollar der viertgrößte Cannabis-Konzern Kanadas.

Der Tabak-Konzern erhalte zudem die Option, für gut eine Milliarde US-Dollar weitere etwa zehn Prozent an Cronos-Anteilen aufzustocken. Damit würde die Zigaretten-Firma mit einem 55 Prozent-Anteil die Mehrheit an Cronos übernehmen.

Zum Deal gehört auch, dass Altria vier Direktoren für den Cronos-Verwaltungsrat nominieren darf, der im Zuge der Transaktion von fünf auf sieben Sitze erweitert werden soll. 

Altria ist das erste Big-Player der Tabakindustrie, der sich in den boomenden Cannabis-Markt vorwagt. Kanada hatte im Oktober den Anbau und Verkauf von Marihuana legalisiert. Das Hauptgeschäft von Tabakkonzernen wie Altria schrumpft seit Jahren, weil immer weniger klassische Zigaretten geraucht werden.

Quelle:

dpa-AFX über wallstreet:online

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
17:20 Uhr
07.12.18
03.10.18