DAX-0,09 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Breaking News Bei Samsung brennt die Luft

26.03.2019, 12:59  |  4770   |   |   

Samsung hat eine überraschende Gewinnwarnung herausgegeben. Es ist das jüngste Zeichen dafür, dass Technologieunternehmen in Zeiten einer weltweiten Konjunkturabschwächung mit schwierigeren Umständen konfrontiert sind.

Die Warnung des südkoreanischen Technologieunternehmens kommt zwei Monate nachdem Apple die Anleger mit seiner ersten Gewinnwarnung seit 2002 schockiert hat. Und kurz vor Samsungs-Quartalsbilanz.

Bislang gibt Samsung an, dass eine geringere Nachfrage nach Display-Panels und der Preiseinbruch bei Speicherchips für die Gewinnwarnung maßgeblich sind. Schwächere Smartphone-Umsätze und weniger Bestellungen von datenzentrierten Unternehmen wie Amazon und Google haben zu einer Flut von Speicherchips geführt und die Preise sinken lassen.

Samsung ist auch von der schwachen Nachfrage nach Apples iPhones betroffen, für die es die Display-Panels und Chips liefert. Im ersten Quartal wird das Unternehmen seine Gewinnprognose verfehlen. Der Betriebsgewinn könnte gut 50 Prozent unter dem Vorjahreszeitraum liegen: bei circa 6,5 Mrd. Euro zu 12,16 Mrd. Euro. Auch der Umsatz wird niedriger ausfallen. 

Quelle:

The Guardian

Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
Konjunktur


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
20.04.19
Aus der Redaktion