DAX+0,45 % EUR/USD-0,39 % Gold+0,03 % Öl (Brent)0,00 %

EUR/PLN Range in Gefahr!

17.04.2019, 08:49  |  458   |   |   

Insgesamt lässt sich eine Seitwärtsbewegung seit Mitte letzten Jahres zwischen den Marken von 4,2735 und grob 4,3420 PLN beobachten. Der letzte Test der oberen Handelsspanne erfolgte Mitte Februar und wurde nach einem Verlaufshoch bei 4,3455 PLN beendet. Anschließend setzte ein Abwärtstrend ein und trieb die Notierungen bis zu dieser Woche an die untere Handelsspanne abwärts. Dort zeichnet sich jedoch nicht wie erwartet eine klare Stabilisierung ab. Im Gegenteil, der Zloty zeigt Züge einer weiteren Festigung und könnte somit bis an seine Jahreshochs aufwerten.

Für einen direkten Short-Einstieg ist es noch etwas früh, erst unterhalb der Marke von grob 4,2700 PLN dürfte sich eine kurzfristige Verkaufswelle an die Februartiefs von 4,2587 PLN ausbreiten. Nur unter dieser Voraussetzung lässt sich mit ausreichend hoher Wahrscheinlichkeit eine Short-Strategie aufbauen und Profit abschöpfen. Noch immer besteht die Möglichkeit einer dynamischen Stabilisierung um 4,2700 PLN und damit einhergehende Kursgewinne zunächst bis an ein Niveau von 4,2776 PLN. Darüber könnte ein festerer Euro sogar an den 200-Tage-Durchschnitt bei aktuell 4,2909 PLN aufwerten.

EUR/PLN (Tageschart in PLN)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 4,2777 // 4,2789 // 4,2828 // 4,2909
Unterstützungen: 4,2723 // 4,2714 // 4,2667 // 4,2587

Über das für diese Strategie ausgewählten Open EndTurboLong (WKN ST9NF1) können risikofreudige Anleger von einem steigenden Zloty profitieren. Mit einem Hebel von 70,9 kann auf einen Abstieg bis an die Marke von 4,2587 PLN gesetzt werden, wodurch eine überdurchschnittliche Renditechance von 35 Prozent erzielt werden kann. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt 0,995 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich dabei stets unter Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses und kann im Basiswert oberhalb des Niveaus von 4,2820 PLN platziert werden. Im Open End Turbo Short ergibt sich daraus ein aktueller Stoppkurs bei 1,13 Euro. Das Chance-Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee beträgt 2,1 zu 1.

Strategie für fallende Kurse
WKN: ST9NF1 Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 1,30 - 1,31 Euro Emittent: Société Générale
Basispreis: 4,3171 PLN Basiswert: EUR/PLN
KO-Schwelle: 4,3171 PLN akt. Kurs Basiswert: 4,27501 PLN
Laufzeit: Open end Kursziel: 1,69 Euro
Hebel: 70,9 Kurschance: + 35 Prozent
Quelle: Société Générale

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit eine ständige Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächstfälligen Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.

Seite 1 von 2
Wertpapier
EUR/PLN


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
29.03.19