Marktgeflüster Die Skeptiker kapitulieren!

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
08.06.2020, 18:58  |  2844   |   

Prominente Skeptiker und Mahner wie El Erian und Druckenmiller, die die massive Rally der Aktienmärkte angesichts des Einbruchs der Realwirtschaft als nicht nachhaltig gewertet hatten, haben heute kapituliert: Aktienmärkte steigen scheinbar doch immer (El Erian) bzw. die Fed schaffe es, die Märkte immer weiter nach oben zu treiben (Druckenmiller). Vor allem bei Druckenmiller, dem erfahreren Investment-Guru, stellt sich die Frage: ist das ehrlich gemeint - oder doch Kalkül? Die hohen Umsätze in den letzten Tagen könnten darauf hindeuten, dass die Märkte nun zumindest vorläufig ihr Potential ausgeschöpft haben (meist schiessen die Umsätze der Aktienmärkte nach oben, wenn es zur Kapitulation der Bullen oder der Bären kommt)..

Das Video "Die Skeptiker kapitulieren!" sehen Sie hier..

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
RealwirtschaftAktienRealMärkteEl Erian


Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel