Videoausblick Aktienmärkte: Weiter bergab in dieser Woche?

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
29.06.2020, 08:48  |  1278   |   

Geht es in dieser Woche weiter bergab für die Aktienmärkte? Derzeit drücken einige Faktoren auf die Stimmung: erstens ebbt die Coronakrise in den USA und der Welt ingesamt einfach nicht ab und macht damit die längst eingepreiste "V-Erholung" der Aktienmärkte immmer fragwürdiger. Zweitens verliert Donald Trump in Umfragen gegenüber Biden weiter - und unter Biden könnte sich die Wall Street wohl nicht mehr so üppig wie bisher die Taschen füllen. Drittens scheint die Fed nun auf die Bremse zu treten - die Liquiditätszufuhr ist zunächst gestoppt. Zusätzlich belastend wirkt der Facebook-Boykott vieler Firmen auf den bisherigen Highflyer, den Nasdaq. Gibt es vor dem Monatsende noch einmal "window dressing"?

Das Video "Aktienmärkte: Weiter bergab in dieser Woche?" sehen Sie hier..

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.




Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel