Einzelhandel Habona Nahversorgungsfonds: Corona bestätigt Investmentstrategie

Gastautor: Manuel Jahn
09.11.2020, 12:25  |  338   |   |   

Auch in der zweiten Pandemiewelle schießen die Umsätze von Supermärkten und Discounter in die Höhe. Für die ohnehin erfolgsverwöhnten Nahversorgungsfonds der Habona Invest eine weitere Bestätigung des Anlagefokus.

Gründungsidee der Habona Invest

Die Finanzkrise 2008 hatte das Vertrauen der Anleger in Investmentfonds erschüttert. Eigentlich kein gutes Umfeld für die Gründung einer Investmentboutique. Die Immobilienspezialisten Johannes Palla und Guido Küther waren anderer Meinung. Ihre Idee: Ein Produkt, das Anleger auch in einem unruhigen Umfeld ruhig schlafen lässt. Der Anlagegegenstand: Nahversorgungsimmobilien, die tägliche und nicht digitalisierbare Grundbedürfnisse der Menschen überall in Deutschland decken; konkret: Lebensmittelmärkte und Kindertagesstätten.

Habona Fonds: Attraktiv, verlässlich und nachhaltig

Die Objektportfolios der Habona Fonds verfügen über lange Mietvertragslaufzeiten, sind geografisch breit diversifiziert und stützen sich auf stabile, attraktive Mieterträge bonitätsstarker Mieter. Mit der Gewährleistung der Versorgungssicherheit sowie der Vermeidung langer Einkaufsfahrten leisten die Fonds zudem wichtige Beiträge zur Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung. Der Habona Kita-Fonds 01 wurde jüngst von Catella zum Top Social Impact Fonds gewählt.

Der siebte und jüngste alternative Investmentfonds aus der Habona Beteiligungsserie musste mit Vertriebsstart im April 2020 beweisen, dass er trotz Lockdown den Weg zum Anleger findet. Mit der digitalen Vertriebsplattform Crowddesk sowie Einführung digitaler Zeichnungsstrecken konnte die Lücke geschlossen werden. Der Fonds 07 hat ein Zielvolumen von rund 50 Millionen Euro Eigenkapital.

Der Habona Nahversorgungsfonds Deutschland (ISIN DE000A2H9B00) hat seinen ersten Geburtstag gefeiert. Der offene Publikums-AIF ist mittlerweile über alle bekannten Fondsplattformen angebunden und somit einem sehr breiten Markt zugänglich. Der Themenfonds konnte zum Jubiläum schon rund 55 Millionen Euro einwerben und nahezu vollständig investieren.

Der Spezialfonds Habona Deutscher Nahversorger (Inst.) richtet sich an Investoren aus dem Sparkassenbereich und wird schon in Kürze seine Zielgröße von rund 350 Millionen Euro erreichen.

Die Ankaufsprofile der Fonds sind soweit abgestimmt, dass Habona einerseits das gesamte Spektrum an modernen Nahversorgungsimmobilien ankaufen kann, andererseits Überschneidungen und Interessenskonflikte zwischen den Fonds ausgeschlossen sind – eine günstige Basis, um am weiteren Wachstum der Branche optimal zu partizipieren.

Habona Nahversorgungsfonds Deutschland jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Einzelhandel Habona Nahversorgungsfonds: Corona bestätigt Investmentstrategie Ein Investment in die Märkte von EDEKA, REWE & Co. profitiert von den stark wachsenden Lebensmittelumsätzen in der Pandemie. Dabei begann der Boom schon früher. Habona Invest war von Anfang an dabei.



Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren