FMC Wo liegen potenzielle Trendwendestellen?

01.02.2021, 12:16  |  488   |   |   

Wertpapiere von Fresenius Medical Care (FMC) tendieren seit Sommer letzten Jahres klar abwärts und erreichten im November einen Tiefstand von 65,28 Euro. Nach einer zwischengeschalteten Erholungsbewegung zurück an die markante Widerstandszone um 74,00 Euro schlugen Bären wieder zu und drückten das Papier zuletzt wieder in den Bereich der Novembertiefs abwärts. Ausgerechnet dort verläuft allerdings auch das markante 38,2 % Fibonacci-Retracement und fungiert als letzte Stütze der Bullen. Sollte dieser Bereich unterschritten werden, dürften weitere Abschläge folgen. Aber ebenso ist an dieser Stelle ein Pullback zur Oberseite möglich, vorerst allerdings nur technischer Natur.

Entscheidung am 38,2 % Fibo

An dem Support von 64,00 Euro herrscht vorerst Chancengleichheit für bärische sowie bullische Marktteilnehmer. Ein Bruch dieser Unterstützung hätte dagegen das Zeug für weitere Abschläge, hierbei spielen die Marken um 60,00 sowie 56,77 Euro eine herausragende Rolle. Bis dahin könnte FMC in einem bärischen Szenario weiter durchrutschen, als Anlageinstrument könnte das Open End Turbo Short Zertifikat WKN KE3DX0 zum Einsatz kommen. Allerdings sollten sich Investoren um 64,00 Euro auf eine technische Gegenreaktion zur Oberseite einstellen, diese hätte kurzfristig Platz bis an 66,00 Euro, darüber sogar an 67,35 Euro. Die nächsten Tage dürften daher eine entscheidende Rolle bei FMC spielen.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA!
Long
Basispreis 54,51€
Hebel 13,61
Ask 0,41
Short
Basispreis 62,00€
Hebel 13,61
Ask 0,41

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

FMC (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 65,44 // 65,54 // 66,37 // 66,96 // 67,40 // 68,00 Euro
Unterstützungen: 64,00 // 63,02 // 62,38 // 61,30 // 60,00 // 59,06 Euro
Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

FMC Wo liegen potenzielle Trendwendestellen? Wertpapiere von Fresenius Medical Care (FMC) tendieren seit Sommer letzten Jahres klar abwärts und erreichten im November einen Tiefstand von 65,28 Euro. Nach einer zwischengeschalteten Erholungsbewegung zurück an die markante Widerstandszone um …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
24.02.21