checkAd

Call auf SAP 127 Prozent Chance

15.04.2021, 21:33  |  263   |   |   

SAP veröffentlichte am vergangenen Dienstagabend vorab die vorläufigen Ergebnisse für das erste Quartal 2021. So machte die Pandemie den Walldorfern zwar Probleme, dennoch schlug sich der Konzern besser als von den Analysten erwartet. Die Analysten gingen von einem Umsatz in der Höhe von 6,31 Milliarden Euro aus, tatsächlich erreicht wurden 6,35 Milliarden, wobei währungsbereinigt sogar ein kleiner Zuwachs gegenüber dem Vorquartal vermeldet werden konnte. Die starken Auftragseingänge bei den Cloud-Diensten sorgten für eine Anhebung der Prognosen für das Gesamtjahr 2021. Von den Marktteilnehmern wurden am vergangenen Mittwoch die erfreulichen Nachrichten mit einem Kursaufschlag von zwei Prozent goutiert.
.
Zum Chart
.
Der 23-prozentige Kurseinbruch Ende Oktober 2020 aufgrund der Reduzierung der Wachstumsaussichten liegt auch inhaltlich weit zurück. Mittlerweile kann der Softwarekonzern die Aktionäre wieder positiv überraschen. Im Chart wirkt sich dies mit kumulierten Kursaufschlägen in den vergangenen 10 Handelstagen im Ausmaß von 12 Prozent aus, wodurch ein Großteil des Kurseinbruchs von Oktober wieder egalisiert wurde. Bleibt das Momentum aufrecht, könnte sich auch ein Schließen des Gaps vom 26. Oktober ausgehen. So setzen Experten auf die milliardenschweren Hilfspakete, die anziehende globale Konjunktur und die weiter laufenden Impfungen. Auf Frist der kommenden 6 Monate sehen von 118 Analysten 87 den Titel als eine Kaufgelegenheit und 31 empfehlen den Wert zum Halten. Das Analysehaus Jefferies sieht SAP nach den Zahlen zum ersten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 132 Euro.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu SAP SE!
Long
Basispreis 107,87€
Hebel 14,91
Ask 0,92
Short
Basispreis 122,48€
Hebel 14,53
Ask 0,64

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

SAP (Tageschart in Euro)

Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 118,05 // 125,05 Euro
Unterstützungen: 110,73 // 102,85 Euro


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Call auf SAP 127 Prozent Chance SAP veröffentlichte am vergangenen Dienstagabend vorab die vorläufigen Ergebnisse für das erste Quartal 2021. So machte die Pandemie den Walldorfern zwar Probleme, dennoch schlug sich der Konzern besser als von den Analysten erwartet. Die Analysten …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel