checkAd

Marktgeflüster Warum der Abverkauf? Inflation, stupid!

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
28.09.2021, 19:34  |  2217   |   

Der Hauptgrund für den heutigen Abverkauf der Aktienmärkte sind die weiter steigenden Energiepreise - das macht das Narrativ der Notenbanken, wonach die Inflation doch nur vorübergehend sei, zunehmend unglaubwürdig!

Der Hauptgrund für den heutigen Abverkauf der Aktienmärkte sind die weiter steigenden Energiepreise - das macht das Narrativ der Notenbanken, wonach die Inflation doch nur vorübergehend sei, zunehmend unglaubwürdig! Der Zusammenhang ist klar: die Energiekrise drückt auf die Margen der Firmen, damit stellt sich dann die Bewertungs-Frage! Und wenn die Unternehmen die gestiegenen Kosten an die Konsumenten weiter geben, steigt die Inflation weiter! Steigende Inflation wiederum erfordert Gegenmaßnahmen der Notenbanken, und alleine diese Gegenmaßnahmen (Entzug von Liquidität) sind für die Aktienmärkte gefährlich. Eines wird immer klarer: die Notenbanken haben die Entwicklung unterschätzt, das mußte heute auch Fed-Chef Powell eingestehen..

Hinweise aus Video auf Artikel:

1. Inflation: Ab 2022 wird es spannend – doch nicht „vorübergehend“?

2. Cathie Wood und unprofitable Tech-Aktien werden unter die Räder kommen

 

Das Video "Warum der Abverkauf? Inflation, stupid!" sehen Sie hier..



DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.





Disclaimer

Marktgeflüster Warum der Abverkauf? Inflation, stupid! Der Hauptgrund für den heutigen Abverkauf der Aktienmärkte sind die weiter steigenden Energiepreise - das macht das Narrativ der Notenbanken, wonach die Inflation doch nur vorübergehend sei, zunehmend unglaubwürdig!

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel