checkAd

    Gesundheitswesen  161
    Anzeige
    Magnificent 7 vs GRANOLAS: USA vs Europa

    Werbung: Wenn in Übersee die repräsentativsten Aktien der US-Wirtschaft die Magnificent Seven sind, hat Goldman Sachs für Europa die GRANOLAS identifiziert. Doch welche Aktien sind jeweils Teil der beiden Gruppen?

    MAGNIFICENT 7

    Der Begriff "Magnificent Seven" wurde im April 2023 von Mike O'Rourke, Chefmarktstratege bei Jones Trading, geprägt, um die Gruppe von sieben amerikanischen Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung zu bezeichnen: Apple, Microsoft, Amazon, Alphabet, Meta, Nvidia und Tesla, die alle mehr als 1 Billion Dollar wert sind, mit Ausnahme von Tesla, das derzeit bei 590 Milliarden Dollar steht.

    Die hervorragende Performance dieser Aktien im Jahr 2023 trug zu 88 Prozent zum Wachstum des US-Marktes bei, und trotz einer leichten Abschwächung im Jahr 2024 beträgt der Anteil der "Magnificent Seven" an der Jahresperformance des S&P 500 Index 45 Prozent (71 Prozent wären es sogar ohne Tesla, das ein Minus von 24,28 Prozent verzeichnet).

    Die große Bedeutung dieser Unternehmen für den Technologiesektor und ganz allgemein für die amerikanische und die Weltwirtschaft liegt auf der Hand: Die gesamte Marktkapitalisierung beläuft sich auf etwa 12,5 Billionen US-Dollar und übersteigt das BIP einiger der größten Metropolen der Welt wie New York, Tokio, Los Angeles, London, Paris, Seoul, Chicago, San Francisco und Shanghai.Francisco und Shanghai.

    GRANOLAS

    Wenn in Übersee die repräsentativsten Aktien der US-Wirtschaft die Magnificent Seven sind, die alle im Technologiesektor tätig sind, so hat Goldman Sachs für Europa im Jahr 2020 die "GRANOLAS" identifiziert: 11 Unternehmen, die in verschiedenen Sektoren (Pharma, Mode, Halbleiter, Technologie und Konsumgüter) tätig sind und eine hohe Marktkapitalisierung, ein solides Gewinnwachstum, eine geringe Volatilität, hohe und stabile Margen, starke Bilanzen und nachhaltige Dividenden aufweisen.

    Die zu dieser Gruppe gehörenden Unternehmen sind: GSK, Roche, ASML, Nestlé, Novartis, Novo Nordisk, L'Oréal, LVMH, AstraZeneca, SAP und Sanofi. Im Gegensatz zum US-amerikanischen Markt, auf dem Ende Januar bereits fünf Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 1 Billion Euro aufwiesen, hat in den europäischen GRANOLAS noch keines der Unternehmen diesen Meilenstein erreicht. Das europäische Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung ist derzeit Novo Nordisk, ein dänisches Pharmaunternehmen, das dank des Erfolgs seines Adipositas-Medikaments neue Gewinnrekorde erzielt hat und eine Marktkapitalisierung von 513 Mrd. EUR aufweist. Der kleinste der GRANOLAS ist GlaxoSmithKline (GSK), ein Pharmaunternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 80,17 Mrd. EUR. Die Gesamtmarktkapitalisierung der GRANOLAS beläuft sich auf rund 2,6 Billionen EUR.

    Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal zwischen den GRANOLAS und den Magnificent Seven in den USA ist die Diversifizierung der von den einzelnen Unternehmen vertretenen Sektoren. Die GRANOLAS reichen von der Gesundheitsbranche über zyklische Konsumgüter bis hin zur Technologiebranche. Im Gegensatz zur US-Version der M7, die ausschließlich Technologieunternehmen enthält, sind in der europäischen Version nur ASML, ein weltweiter Anbieter von Produktionsanlagen für die Halbleiterindustrie, und SAP, ein deutscher Softwareanbieter, als Technologieunternehmen vertreten.

    Ein anderes Unterscheidungsmerkmal der europäischen Unternehmen ist die Präsenz von Weltmarktführern in ihren jeweiligen Marktsektoren: Nestlé im Lebensmittelbereich, LVMH im Luxussektor, L'Oréal im Kosmetikbereich und Novo Nordisk in der Pharmabranche. Darüber hinaus gehören der Gruppe einige der weltweit größten Pharmaunternehmen wie Roche, Novartis, Sanofi, AstraZeneca und GSK an.

    Selbst im Fall der GRANOLAS ist ihr Einfluss auf die europäische Wirtschaft offensichtlich: Im Jahr 2023 sind 60 Prozent der Gesamtgewinne in Europa auf die 11 Aktien zurückzuführen, aus denen GRANOLAS besteht.

    Anleger müssen jedoch beachten, dass frühere Wertentwicklungen, Simulationen kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung sind.
     

    Vontobel Partizipationszertifikate

    Vontobel bietet zwei neue Partizipationszertifikate auf GRANOLAS und die Magnificent 7 an. Anleger sollten hier neben dem Marktrisiko insbesondere auch das Emittentenrisiko beachten.

    Partizipationszertifikat

    WKN
    Basiswert
    Preis (indikativ)
    Laufzeit
    VD07M7 Solactive US Magnificent 7 Index 103,41 USD Open End
    VD1GRA Solactive Granolas EUR Index 5.950,14 EUR Open End

     

    Ausgewählte Risiken:


    Marktrisiko / Preisänderungsrisiko: Der Wert des Zertifikats kann während der Laufzeit durch die marktpreisbestimmenden Faktoren auch deutlich unter den Erwerbspreis fallen, wenn der Wert des Basiswerts fällt.

    Emittenten- / Bonitätsrisiko: Anleger sind dem Risiko ausgesetzt, dass Emittent und Garant ihre Verpflichtungen aus dem Produkt und der Garantie - beispielsweise im Falle einer Insolvenz (Zahlungsunfähigkeit / Überschuldung) oder einer behördlichen Anordnung von Abwicklungsmaßnahmen - nicht erfüllen können. Eine solche Anordnung durch eine Abwicklungsbehörde kann im Falle einer Krise des Garanten auch im Vorfeld eines Insolvenzverfahrens ergehen. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist möglich. Das Produkt unterliegt als Schuldverschreibung keiner Einlagensicherung.

    Marktrisiko: Die Entwicklung der Aktienkurse der jeweiligen Unternehmen ist von vielen unternehmerischen, konjunkturellen und ökonomischen Einflussfaktoren abhängig, die der Anleger bei der Bildung seiner Marktmeinung zu berücksichtigen hat. Der Aktienkurs kann sich auch anders entwickeln als erwartet, wodurch Verluste entstehen können.

    Währungsrisiko: Da die Währung des als Basiswert zugrundeliegenden Index nicht Euro ist und der Index Aktien und Wertpapiere enthält, die in anderen Währungen notieren (z.B. US-Dollar), hängt der Wert des Zertifikats auch vom Umrechnungskurs zwischen der jeweiligen Fremdwährung (z.B. US-Dollar) und Euro (Währung des Zertifikats) ab. Dadurch kann der Wert des Zertifikats (in Euro) über die Laufzeit erheblich schwanken.

    Wichtige Hinweise: Diese Information ist weder eine Anlageberatung noch eine Anlagestrategie- oder Anlageempfehlung, sondern Werbung. Die vollständigen Angaben zu den Wertpapieren, insbesondere zur Struktur und zu den mit einer Investition verbundenen Risiken, sind in dem Basisprospekt, nebst etwaiger Nachträge, sowie den jeweiligen Endgültigen Bedingungen (Granolas, Magnificent 7) beschrieben. Der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen stellen das allein verbindliche Verkaufsdokument der Wertpapiere dar. Es wird empfohlen, dass potenzielle Anleger diese Dokumente lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollständig zu verstehen. Die Dokumente sowie das Basisinformationsblatt sind auf der Internetseite des Emittenten, Vontobel Financial Products GmbH, Bockenheimer Landstraße 24, 60323 Frankfurt am Main, Deutschland, unter prospectus.vontobel.com veröffentlicht und werden beim Emittenten zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Bei den Wertpapieren handelt es sich um Produkte, die nicht einfach sind und schwer zu verstehen sein können. In dieser Information sind Angaben enthalten, die sich auf die Vergangenheit beziehen. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse.

     


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte

    Vontobel
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Vontobel ist eine international ausgerichtete Schweizer Privatbank und gehört zu den führenden Emittenten von Zertifikaten und Optionsscheinen in der Schweiz und in Europa. Langjährige Erfahrung und eine vertiefte Expertise kennzeichnen erstklassigen Service und Lösungen. Individuelle Marktmeinungen über Aktien, Zinsen, Währungen oder Rohstoffe werden gezielt mit Zertifikaten umgesetzt.
    Mehr anzeigen

    Weitere Artikel des Autors


    Verfasst von Vontobel
    Gesundheitswesen Magnificent 7 vs GRANOLAS: USA vs Europa Werbung: Wenn in Übersee die repräsentativsten Aktien der US-Wirtschaft die Magnificent Seven sind, hat Goldman Sachs für Europa die GRANOLAS identifiziert. Doch welche Aktien sind jeweils Teil der beiden Gruppen?