checkAd

    Deutsche Anleihen  165  0 Kommentare Kursverluste

    Für Sie zusammengefasst
    • Kurse deutscher Bundesanleihen fallen weiter
    • Euro-Bund-Future verliert 0,32% auf 130,88 Punkte
    • Rendite zehnjähriger Bundesanleihen steigt auf 2,50%

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Freitag an ihre Vortagsverluste angeknüpft. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel bis zum Nachmittag um 0,32 Prozent auf 130,88 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg auf 2,50 Prozent.

    Dem Markt fehlte es zunächst an klaren Impulsen. Die am Vormittag veröffentlichte zweite Schätzung zu den Verbraucherpreisen aus der Eurozone im April bot keine Überraschungen. Die Inflationsrate verharrte auf 2,4 Prozent. Damit wurde eine erste Schätzung bestätigt.

    Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuletzt klare Hinweise auf eine erste Zinssenkung im Juni gegeben. In einem Zeitungsinterview machte EZB-Direktorin Isabel Schnabel am Freitag allerdings deutlich, dass die weitere Zinsentwicklung in den Monaten danach "sehr viel unsicherer" sei. Sie verwies auf die hartnäckige Inflation in der Eurozone./jsl/he

    Lesen Sie auch

    BUND Future wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -0,31 % und einem Kurs von 130,9EUR auf Eurex (17. Mai 2024, 16:59 Uhr) gehandelt.




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    Deutsche Anleihen Kursverluste Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Freitag an ihre Vortagsverluste angeknüpft. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel bis zum Nachmittag um 0,32 Prozent auf 130,88 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer