checkAd

     421  0 Kommentare Northern Data Group erweitert Bitcoin-Mining mit neuem 300-MW-Rechenzentrum in Texas

    Die Northern Data Group hat über ihre Tochtergesellschaft Peak Mining einen zweiten 300-MW-Rechenzentrumsstandort in Corpus Christi, Texas erworben. Dieser neue Standort erweitert den bereits im Dezember 2023 erworbenen 300-MW-Standort und verfügt über eine von ERCOT genehmigte 300-MW-Verbindung. Der Bau ist bereits in vollem Gange, und die Inbetriebnahme ist für Anfang 2025 geplant.

    Durch die Investition in diesen neuen Standort beschleunigt Peak Mining seine Pläne, einer der weltweit größten Bitcoin-Miner zu werden. Das Unternehmen plant, maßgeschneiderte, vollständig integrierte und flüssigkeitsgekühlte HPC-Systeme für Rechenzentren einzusetzen, um die Bereitstellungszeit zu verkürzen und die Infrastrukturkosten zu senken. Dies wird Peak Mining eine führende Position in der Branche sichern und es für die Zukunft des HPC-Computing positionieren.

    Die Saxet Infrastructure Group wird als Bauleiter für die Planung, den Bau und die Inbetriebnahme des Umspannwerks für den neuen Standort fungieren. Die Transaktion wurde von Katten Muchin Rosenman LLP (Legal Counsel) und BitOoda Technologies LLC beraten.

    Peak Mining, als Teil der Northern Data Group, treibt die Zukunft des Blockchain-Netzwerks voran und strebt nach branchenführender Betriebs- und Energieeffizienz beim Bitcoin-Mining. Die Northern Data Group ist ein führender Anbieter von spezialisierten Infrastrukturlösungen für High-Performance Computing und setzt GPU- und ASIC-basierte Lösungen ein.

    Die Investition in diesen neuen Rechenzentrumsstandort zeigt die Fähigkeit der Northern Data Group, die Leistungsfähigkeit und die Möglichkeiten von HPC nutzbar zu machen. Mit dieser Akquisition macht das Unternehmen einen bedeutenden Schritt in Richtung seiner Wachstumsambitionen und festigt seine Position in der Branche.



    Northern Data

    0,00 %
    +10,88 %
    +1,24 %
    -9,61 %
    +25,38 %
    -68,81 %
    +45,54 %
    +29,37 %
    +36,88 %
    ISIN:DE000A0SMU87WKN:A0SMU8

    Die Northern Data Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +2,27 % und einem Kurs von 24,80EUR auf Tradegate (24. Mai 2024, 22:26 Uhr) gehandelt.



    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wO Newsflash
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Mit Artikeln von wO Newsflash wollen wir mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Ihnen schnellstmöglich relevante Inhalte zu aktuellen Ereignissen rund um Börse, Finanzmärkte aus aller Welt und Community bereitstellen.
    Mehr anzeigen

    Disclaimer für Finanznachrichten mit KI-Autor "wO newsflash" Die bereitgestellten Artikel wurden mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz erstellt und dienen ausschließlich Informationszwecken. Die Richtigkeit der Informationen kann nicht garantiert werden. Vor finanziellen Entscheidungen unbedingt unabhängige Quellen konsultieren. Wir übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden. Investieren birgt Risiken. Keine Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten. Urheberrechtlich geschützt, keine Reproduktion ohne Genehmigung. Technische Fehlfunktionen sind jederzeit möglich. Änderungen vorbehalten.
    Verfasst von wO Newsflash
    Northern Data Group erweitert Bitcoin-Mining mit neuem 300-MW-Rechenzentrum in Texas Die Northern Data Group hat über ihre Tochtergesellschaft Peak Mining einen zweiten 300-MW-Rechenzentrumsstandort in Corpus Christi, Texas erworben. Dieser neue Standort erweitert den bereits im Dezember 2023 erworbenen 300-MW-Standort und verfügt …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer