DAX-0,28 % EUR/USD+0,35 % Gold+0,27 % Öl (Brent)+0,18 %

Keine Party ist wie 'ne Börsenparty Dax: 12.000 Punkte überwunden!

22.02.2017, 09:44  |  2081   |   |   

Der Deutsche Aktienindex hat soeben die psychologisch wichtige Marke von 12.000 Punkten durchbrochen. Angetrieben von einem schwachen Euro, erfreulichen Stimmungsdaten der Unternehmen aus dem Euroraum und einer anhaltenden US-Börsenrally schaffte es der Index damit auf den höchsten Stand seit fast zwei Jahren. 

Mit 12.000 Punkten ist der Dax kurz davor, seinen ultimativen Rekord vom April 2015 zu knacken. Damals erreichte der Index einen nie dagewesenen Höchststand von 12.390 Zählern. Möglich gemacht haben die neue Rally hauptsächlich positive Konjunkturerwartungen, die weitere Abwertung der Gemeinschaftswährung sowie die anhaltende Rekordjagd auf dem US-amerikanischen Aktienmarkt. 

Von dem Schub profitierten auch die mittelgroßen deutschen Unternehmen - der MDax kletterte seinerseits auf ein neues Allzeithoch von zeitweilig 23.607 Punkten. Die technologischen Werte im TechDax schafften es mit 1.919 Zählern auf den höchsten Stand seit 16 Jahren. 

Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
AktienindexBörse


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Muss es denn immer wieder dieses Bild der Champagner, während der "Arbeitszeit",saufenden Schmarotzer sein?Ich war,leider Kunde der DB,welche mir den Erlös von "Oma ihrem klein Häuschen"abgeluchst haben.Seitdem hasse ich die Brut.

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel