DAX-0,50 % EUR/USD+0,41 % Gold+0,40 % Öl (Brent)+0,31 %

Flatex Morning News DAX kommt nicht vom Fleck

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
21.11.2016, 08:01  |  328   |   |   


Aus charttechnischer Perspektive bleibt weiterhin alles beim Alten. Während es den Bullen auf der Oberseite zunächst gelingen muss, das Bewegungshoch bei 10.827 Punkten zu überwinden, um frisches Aufwärtspotenzial bis auf 11.000 Punkte zu erschließen, drohen unterhalb von 10.660 Punkten weitere Rückläufe bis auf 10.580 bzw. in der Folge bis auf 10.500 Punkte.

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 23.06.2017, 15:55

"Geiles Potenzial" - drei Aktien für die Zukunft

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 23.06.2017, 15:22

Dow Jones, Tesla, Blackberry, Snap

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 23.06.2017, 14:58

"Heineken gefällt mir sehr gut"

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 23.06.2017, 14:56

Constellation Brands - viel Potenzial in den USA

Wertpapier
DAX
Mehr zm Thema
DAXFlatex


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Interessante Videos

Play
Inside Wirtschaft

Quelle: Inside Wirtschaft | 23.06.2017, 12:24

Market Insight: Wann knackt der Dax die 13.000 Punkte?

Play
Inside Wirtschaft

Quelle: Inside Wirtschaft | 23.06.2017, 00:20

Olivia Voznenko mit dem US-Wochenausblick am 23.6.2017

Play
Inside Wirtschaft

Quelle: Inside Wirtschaft | 22.06.2017, 23:21

Karatbars Day 2017: Gold für jeden Geldbeutel

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
12.729,5019:30:55-0,50