checkAd

Air Berlin -- Bruchlandung oder Steigflug?

eröffnet am 11.05.06 15:31:57 von
neuester Beitrag 08.09.22 10:53:26 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 1220

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    08.09.22 10:53:26
    Beitrag Nr. 12.199 ()
    Thema Delisting der Air Berlin Aktie
    Wie alle Interessierten vermutlich wissen, möchte der Insolvenzverwalter die Börsennotierung der Aktie im regulierten Markt beenden:

    mike_hoeger21 schrieb am 25.06.21 20:03:59 Beitrag Nr. 12.173
    25.06.2021 / 17:28 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation
    "Der Insolvenzverwalter und das Board of Directors der Air Berlin PLC haben die Frankfurter Wertpapierbörse aufgefordert, Maßnahmen im Hinblick auf eine Beendigung des Handels der Air Berlin-Aktie im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse zu prüfen..."

    Das ist nunmehr über ein Jahr her und meine Recherche hat ergeben, dass die Beendigung des Handels im regulierten Markt in Frankfurt wohl mit Hinweis auf §39 Absatz 2 Börsengesetz abgewiesen wurde.

    https://www.gesetze-im-internet.de/b_rsg_2007/__39.html

    Demnach bliebe dem Insolvenzverwalter seitdem nur die Möglichkeit, einen Antrag auf Handelsbeendigung an allen Börsenplätzen bis auf Frankfurt zu stellen, bis nachweislich geklärt ist, dass der Gläubigerschutz Vorrang vor dem Anlegerschutz hat.

    Erst dann kann auch die Notierung im regulierten Markt in Frankfurt beendet werden. Ich habe Stand heute noch nicht in Erfahrung bringen können, ob dieser Weg vom Insolvenzverwalter bereits beschritten wird.

    Da die Börsennotierung mit nicht ganz unerheblichen Aufwendungen für Notierung und Meldepflichten verbunden ist, dürfte die Notierung der Aktie weiterhin auf der "Abschussliste" des Insolvenzverwalters stehen. Immerhin hat er eine gesetzliche Verpflichtung die Insolvenzmasse zu Gunsten der Gläubiger zu bewahren und zu vermehren.
    Air Berlin | 0,0090 €
    Avatar
    07.09.22 20:58:56
    Beitrag Nr. 12.198 ()
    Interessant ist hier wirklich, das totgeglaubte immer noch aktiv sind und der Kurs sich immer noch bewegt..manchmal ist er der beste Wert in meinem Depot, so das man wirklich neidisch werden kann.. Leider holt einen der tatsächliche aktuelle Wert auf den Boden der Tatsachen zurück...ich lass sie dennoch im Depot, da auch ich meine Hausaufgaben machen muss, und die Werkzeuge wie Stopp Loss, Trailing Stopp usw. auch anwende zwecks Kapitalsicherung...aber egal .sie lebt und ich freue mich ..🙏😜🤠
    Air Berlin | 0,0088 €
    Avatar
    09.11.21 23:47:18
    Beitrag Nr. 12.197 ()
    Air Berlin. . ein Name gerät in Vergessenheit..Unternehmen wie Ryanair, easyJet usw beherrschen den Markt.. und wir? Gehen in die Insolvenz.. was hat diese Firma für Fehler gemacht....Eine Spur zu breit ..nicht brutal genug gespart.. keine Ahnung..Wir Aktionäre hatten eh nichts zu melden.. Schade eigentlich.. Auf Aktionärsversammlungen verspricht man das blaue vom Himmel.. und upps 🙈 knallt der Flieger aus dem den Wolken...nicht immer sind die Aktionäre. schuld...wir haben leider nichts zu melden. 🥴🤠
    Air Berlin | 0,020 €
    Avatar
    26.10.21 12:43:00
    Beitrag Nr. 12.196 ()
    Oh, schon verkauft die Markenrechte ? Da schau her... ;)

    https://www.northdata.de/Air+Berlin+PLC+%26+Co.+Luftverkehrs…
    Air Berlin | 0,020 €
    Avatar
    26.10.21 12:40:53
    Beitrag Nr. 12.195 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 69.512.382 von Molok am 05.10.21 21:49:15
    Zitat von Molok: Seltsam,
    der Kurs bewegt sich und keiner kauft den Flieger wirklich. Ein einziges Flugzeug auf einem neuen Flughafen mit den dem Namen Air Berlin hat doch was. Leider interessiert sich auch unsere Politik nicht für ein derartiges Image.. Schade.. Ich finde den Namen Super als Informant. Fehlt irgendwie die Überzeugungskraft ein insolventes Unternehmen für Marketingzwecke wieder zum Leben zu erwecken.. Irgend einer greift schon zu. Warten wir bis dieser Tag für eine tolle Flugstrecke zum Phönix der Luftfahrt wird..😇🤠


    Zu Marketingzwecken benötige ich keine insolvente AG, nur die Markenrechte. Diese Rechte kaufe ich dem Insolvenzverwalter ab und verkaufe sie an den Meistbietenden weiter.
    Air Berlin | 0,020 €
    Avatar
    05.10.21 21:49:15
    Beitrag Nr. 12.194 ()
    Sonderangebot
    Seltsam,
    der Kurs bewegt sich und keiner kauft den Flieger wirklich. Ein einziges Flugzeug auf einem neuen Flughafen mit den dem Namen Air Berlin hat doch was. Leider interessiert sich auch unsere Politik nicht für ein derartiges Image.. Schade.. Ich finde den Namen Super als Informant. Fehlt irgendwie die Überzeugungskraft ein insolventes Unternehmen für Marketingzwecke wieder zum Leben zu erwecken.. Irgend einer greift schon zu. Warten wir bis dieser Tag für eine tolle Flugstrecke zum Phönix der Luftfahrt wird..😇🤠
    Air Berlin | 0,020 €
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    05.09.21 21:26:50
    Beitrag Nr. 12.193 ()
    Ich bin dennoch erstaunt, das sich dennoch jemand mit diesem Wert beschäftigt..🍻🤠
    Air Berlin | 0,024 €
    Avatar
    05.09.21 21:24:41
    Beitrag Nr. 12.192 ()
    Die Frage stellt sich, auch wenn jemand hier kauft, es steht kein Flieger am Gate im Geld zu verdienen.. Wenn man alle Sachwerte verhökert, ist die Hülle nichts mehr wert.. 🙈🤠
    Air Berlin | 0,024 €
    Avatar
    26.08.21 08:30:23
    Beitrag Nr. 12.191 ()
    Wer soll das kaufen? Klage quasi verloren...
    Air Berlin | 0,030 €
    Avatar
    26.08.21 03:47:50
    Beitrag Nr. 12.190 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 69.145.679 von tbhomy am 25.08.21 13:42:34
    Zitat von tbhomy: Insolvenzverwalter plant Verkauf der Ansprüche von Air-Berlin-Gläubigern

    https://www.businessinsider.de/wirtschaft/mobility/insolvenz…

    ...dreistelliger Millionenbetrag.

    Der Käufer wird das Verfahren vermutlich ebenfalls abkürzen wollen und sich vlt. mit 1-1,5 Milliarden zufrieden geben.

    Zudem eine Wette, denn es steht noch gar nicht fest, ob ein Prozess gegen Etihad oder wen auch immer erfolgreich sein wird.

    Und dann noch das hier bereits erläuterte Delisting-Szenario seitens IV Flöther? Wirklich bitter der Ausblick. NmM.


    Aber hört sich doch vernünftig an... Für Anleihen würde das bei 100 Millionen eine Quote von ca 5 % bedeuten.
    Was erhofft man sich als Aktionär noch?
    Air Berlin | 0,029 €
    • 1
    • 1220
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Air Berlin -- Bruchlandung oder Steigflug?