DAX-0,15 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,07 % Öl (Brent)0,00 %

Volkswagen Vorzüge interessanter als Stämme ? (Seite 1376)


ISIN: DE0007664039 | WKN: 766403
143,82
20.07.18
Stuttgart
-2,67 %
-3,94 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.246.032 von DerStrohmann am 18.07.18 19:29:18
Zitat von DerStrohmann: Dann hast du endlich deinen Einstandskurs zurück ...


falsch, habe bei VW bei 141,80 verdoppelt :-)

Im übrigen habe ich schonmal 90-130 und 100-140 mitgenommen, dann wieder bei 125 rein, bei 180 raus, bei 160 wieder rein und bei 142 verbilligt.
Wie Du siehst brauch ich Deine Tips nicht, und ich brauch auch nicht gegen deutsche arbeitsplätze spekulieren um Gewinne zu machen.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.246.065 von Trendfighter am 18.07.18 19:32:26Ich spekuliere auf gar nichts. Ich denke nur, dass Verbrennungsmotoren langfristig keine Zukunft haben und Mutti Merkel mit ihren Dieselverboten den Abgang der deutschen Hersteller beschleunigen wird.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.246.101 von DerStrohmann am 18.07.18 19:35:42
Zitat von DerStrohmann: Ich spekuliere auf gar nichts. Ich denke nur, dass Verbrennungsmotoren langfristig keine Zukunft haben und Mutti Merkel mit ihren Dieselverboten den Abgang der deutschen Hersteller beschleunigen wird.


Geh davon aus das die Deutschen Hersteller für E und Wasserstoff gewappnet sind.

Geh davon aus das der Diesel noch 5 -8 Jahre hat.............
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.246.101 von DerStrohmann am 18.07.18 19:35:42
Zitat von DerStrohmann: Ich spekuliere auf gar nichts. Ich denke nur, dass Verbrennungsmotoren langfristig keine Zukunft haben und Mutti Merkel mit ihren Dieselverboten den Abgang der deutschen Hersteller beschleunigen wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.246.161 von Trendfighter am 18.07.18 19:39:36Die Trump-Zölle werden das Bild dann abrunden. Der Aufwärtstrendkanal ist jedenfalls auch noch nicht wieder zurückerobert:

https://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/F81D2BD0-C…
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.010.695 von faultcode am 18.06.18 17:46:32
Rupert Stadler darf noch länger bleiben
Schließlich ist er ein (Ober-)Bayer und auch da geboren. Das hätte er sich ja auch denken können. ;)

Rupert Stadler bleibt vorerst im Gefängnis
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/inhaftie…


=> aber einen Vorteil - je nach Standpunkt - haben solche "Sachen":

=> so was gibt immer interessante Wikipedia-Biographien einen schönen Tages :D
Jetzt muss der Trendfighter lernen, dass Verbilligen ein teures Hobby sein kann.
Strohi, wer zuletzt lacht lacht am besten :-)
mein Depot hat heute weniger verloren als der Dax, ich hedge ja auch :-)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.263.824 von Trendfighter am 20.07.18 16:57:49
bei de nBanken habe nwir es ja schon geschafft
Abstieg in die Amateurliga... nun sind die Autos dran.


Also ob sich die Firmen in USA oder generell weltweit nie absprechen............
Es ist überdies erwiesen das über 80% vom Feinstaub NICHT vom Auto kommen.
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben